Sprache: DE | PL | ES
Ja zum Meister Symbolbild

Fachkraft für umweltgerechte Tätigkeiten an ortsfesten Kälteanlagen, Klimaanlagen und Wärmepumpen (Kategorie I) - Weiterbildung

Kälteschein (Kat. I) laut §5 ChemKlimaschutzV

© amh-online.deLupe
© amh-online.de

Kälteschein. Die Arbeit im Bereich der Klimatechnik erfordert ein hohes Fachwissen. Laut §5 der ChemKlimaschutzV müssen Personen, welche an ortsfesten Kälteanlagen, Klimaanlagen oder Wärmepumpen umweltgerechte Tätigkeiten übernehmen sollen, einen Sachkundenachweis erbringen und bestimmte Voraussetzungen mitbringen.

Fortbildung. Der Lehrgang "Fachkraft für umweltgerechte Tätigkeiten an ortsfesten Kälteanlagen, Klimaanlagen und Wärmepumpen" soll dem Teilnehmer die erforderlichen theoretischen und praktischen Kenntnisse zum sicheren Umgang vermitteln und erfüllt gleichzeitig die Forderungen des §5 der ChemKlimaschutzV und der Verordnung (EG) 303/2008.

Was sind die Inhalte des Kälteschein Kategorie I ?

Fachtheorie

  • Grundlagen Thermodynamik
  • Umweltauswirkung von Kältemitteln, Umweltvorschriften
  • Umweltverträglicher Umgang mit Systemen und Kältemitteln
  • Funktionsweise von Bauteilen des Kältekreislaufes und Ableitung von potenziellen Leckstellen in Kälteanlagen, Klimaanlagen und Wärmepumpen

Fachpraxis

  • Einweisung in die Führung des Anlagenlogbuches
  • Kontrollen von Kälteanlagen, Klimaanlagen und Wärmepumpen
  • Dichtheitskontrollen mit Eingriff in den Kältemittelkreislauf
  • Sachgerechte Montage Inbetriebnahme und Wartung wichtiger Komponente des Kältemittelkreislaufes

Teilnahmevoraussetzung Kälteschein Kategorie I - Fortbildung

Teilnehmer müssen fundierte Fertigkeiten im Fachgebiet Rohrleitungsinstallation und Fügetechnik nachweisen. Ebenfalls ist eine mindestens 2-jährige Berufspraxis im Bereich Kälte-/Klimatechnik für die Zulassung zur Fortbildung "Fachkraft für umweltgerechte Tätigkeiten an ortsfesten Kälteanlagen, Klimaanlagen und Wärmepumpen (Kategorie I)" notwendig.

Wie lange dauert die Fortbildung Kälteschein Kategorie I?

40 Unterrichtsstunden in Teilzeit

Was kostet die Fortbildung Kälteschein Kategorie I?

Die Gesamtkosten für die Fortbildung "Fachkraft für umweltgerechte Tätigkeiten an ortsfesten Kälteanlagen, Klimaanlagen und Wärmepumpen (Kategorie I)" belaufen sich auf 799,00 Euro.

Es ist möglich für den Kurs "Fachkraft für umweltgerechte Tätigkeiten an ortsfesten Kälteanlagen, Klimaanlagen und Wärmepumpen (Kategorie I)" 50% Förderung zu erhalten - wir beraten Sie gern.

Termin Fortbildung Kälteschein Kategorie I

17.03.17 - 01.04.17 in Cottbus | freitags & samstags | jeweils 8 - 16 Uhr

Schulungsort Fortbildung Kälteschein Kategorie I

Berufsbildungs- und Technologiezentrum Gallinchen (BTZ)
Schorbuser Weg 2, 03051 Cottbus

Anmeldung und Beratung

Johannes Mattner | Telefon 0355 7835-262 | bildung@hwk-cottbus.de

Hier zur direkten Online-Anmeldung "Kälteschein Kategorie I"

Ansprechpartner

 
Ansprechpartner

Johannes Mattner
Mitarbeiter Akademie des Handwerks

Telefon 0355 7835-555
Telefax 0355 7835-315
j.mattner@hwk-cottbus.deE-Mail
j.mattner@hwk-cottbus.de

 
Ansprechpartner

WhatsApp Beratung

Telefon 0171 5534398

Seite aktualisiert am 22. Dezember 2016online seit 13. Januar 2015

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld

Veranstaltungen