Sprache: DE | PL | ES
Ja zum Meister Symbolbild

Sachverständige der Handwerkskammer Cottbus

© DOC RABE Media - FotoliaLupe
© DOC RABE Media - Fotolia

Die Handwerkskammer Cottbus hat über 60 Sachverständige aus über 30 unterschiedlichen Gewerken öffentlich bestellt. Die öffentliche Bestellung gewährleistet, dass der Sachverständige ein qualifiziertes Prüfungs- und Auswahlverfahren durchlaufen hat, bei dem er seine persönliche Eignung, hohe Fachkompetenz und Fähigkeit zur Gutachtenerstellung unter Beweis stellen musste.

Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige bieten die Gewähr für Unabhängigkeit, Objektivität und Vertrauenswürdigkeit. Auch Gerichte greifen im Zivil- und Strafverfahren auf die öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen zurück.

  • Sie halten eine handwerkliche Leistung für nicht fachgerecht erbracht?
  • Waren von Handwerkern sind Ihrer Meinung nach mit Mängeln behaftet?
  • Sie wollen die Ortsüblichkeit des Preises überprüfen lassen?

Ziehen Sie einen öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen der Handwerkskammer Cottbus zu Rate.

Der Sachverständige begutachtet die Sachlage. Die Sachverständigenleistung ist kostenpflichtig. Berechtigte Beanstandungen werden durch Sachverständige im privatgutachterlichen Auftrag fachlich belegt.

Suche nach Sachverständigen

Sachverständigenverzeichnis (PDF)

Bundesweite Datenbank für Sachverständige:

www.svd-handwerk.de

Ansprechpartner

 
Ansprechpartner

Antje Feldmann
Handwerksrecht

Telefon 0355 7835-120
Telefax 0355 7835-285
feldmann@hwk-cottbus.deE-Mail
feldmann@hwk-cottbus.de

Seite aktualisiert am 04. Dezember 2014online seit 20. September 2012

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld