BER Schallschutz News

 

BER-Schallschutzliste erfolgreich angelaufen

Mehr als 40 Handwerksunternehmen haben an der Auftaktveranstaltung zur BER-Schallschutzliste in Schönefeld teilgenommen. Noch bis Ende des Jahres können sich Fachfirmen zur Umsetzung von Schallschutzmaßnahmen kostenfrei listen lassen. Danach kostet der Eintrag einmalig 70 Euro. Großes Interesse bestand ebenfalls an den speziellen Schallschutzseminaren der Handwerkskammer Cottbus.


"Mit Referenz auf die Liste"

Interview zur BER-Schallschutzliste

Anja Theurer, Geschäftsführerin der Auftragsberatungsstelle Brandenburg e.V. erklärt, was es mit der BER-Schallschutzliste auf sich hat und wie Handwerksbetriebe davon profitieren können.