Pressekonferenz, Presse, Presseinformation, Pressemitteilung, Journalismus, Medien, Medienvertreter, Konferenz, Sitzung, Pressemeldung, Einladung, PK, Nachrichten, Information, Informationen, Notizen, Redakteur, Redakteurin, Redaktion, Artikel, Journalist, Mediengestalter, Zeitung, Radio, Fernsehen, Presseartikel, Pressestelle, Pressevertreter, Recherche, Recherchieren, Reportage, Schreiben, Stift, Ver¿ffentlichung, Zeitschrift, Ver¿ffentlichen, ¿ffentliches Interesse, Medieninteresse, Interesse, ¿ffentlichkeitsarbeit, Pressesprecher, Unternehmen, dienstleister, Dienstleistung, Aufkl¿rung, Job, Ausbildung, Beruf, Magazin, Lokal, Lokalpresse, Hauptteil, Mantel, Nachricht
¿ Gerhard Seybert, all rights reserved

Handwerkskammer informiert zu Terminen im Februar 2020

Themen und Aktivitäten des südbrandenburgischen Handwerks

Für Ihre Planung übermitteln wir Ihnen einen monatlichen Überblick zu Veranstaltungen und Terminen der Handwerkskammer Cottbus (HWK). Nähere Informationen zu ausgewählten Themen senden wir Ihnen zeitnah zu.

8. Februar, 10 Uhr
Jobbörse CHANCE 2020 mit 73 Angeboten aus dem Handwerk

Auf der größten Jobmesse im Landkreis Dahme-Spreewald sind über 60 Aussteller mit ihren Angeboten zu Arbeit, Wohnen und Freizeit vertreten. Die Handwerkskammer Cottbus stellt allein für den Landkreis Dahme-Spreewald 73 Ausbildungsmöglichkeiten vor, die regionale Handwerksbetriebe bieten. Aus den Branchen Kfz, Elektro und Lebensmittel liegen jeweils neun Lehrstellenangebote vor. Wer die Baubranche bevorzugt, kann sich als Maurer, Zimmerer, Straßenbauer, Dachdecker oder Fliesen-, Platten- und Mosaikleger ausbilden lassen oder sogar ein duales Studium starten.
Veranstalter: Jobcenter des Landkreises Dahme Spreewald, Landkreis und die Agentur für Arbeit Cottbus Oberstufenzentrum, Brückenstraße 40, 15711 Königs Wusterhausen

10. Februar, 10 Uhr
Beratertag in Elbe-Elster

Existenzgründer und Unternehmensinhaber erhalten Unterstützung zu Förderungen, bei der Nachfolgersuche, der Bewertung des Unternehmens sowie zur Finanzierung und Investition bei geplanten Erweiterungen durch Diplom-Betriebswirt (FH) Nils Günther, Betriebswirtschaftlicher Berater der HWK Cottbus.
Niederlausitzer Kreishandwerkerschaft, Genossenschaftsstraße 19, 03238 Finsterwalde

11. Februar, 9 Uhr
Schülerexkursion in die Welt des Handwerks

30 Schüler der 10. Klasse der Schule des Zweiten Bildungswegs Cottbus erleben eine Führung durch die Ausbildungsstätte der Handwerkskammer Cottbus. In den Werkstätten Friseur und Kosmetik, Holz und Elektro sind die eigenen Fertigkeiten gefragt. In der Holzwerkstatt entwerfen die Schüler selbstständig Kerzenständer oder einen Teelichthalter. Dazu werden die gewünschten Formen auf einem Stück Rohmaterial gezeichnet und anschließend mit der Säge und Feile bearbeitet. Im Elektrobereich werden kleine Schaltkreise und Elektroinstallationen aufgebaut. Zuvor sind die notwendigen Leitungsquerschnitte zu berechnen.
Berufsbildungs- und Technologiezentrum, Schorbuser Weg 2, 03051 Cottbus

11. Februar, 14 Uhr
Wenn es knirscht und knistert – Ausbildungskonflikte im Team klären

Ausbilder sind die ersten Ansprechpartner für Auszubildende. In dem Workshop werden Handlungs- und Lösungsvorschläge für eine bessere Kommunikation vorgestellt. Referentin: Astrid Arndt
Berufsbildungs- und Technologiezentrum Gallinchen, Schorbuser Weg 2, 03051 Cottbus

15. Februar, 10 Uhr
Duale Studienangebote – 13 freie Plätze im Handwerk

Studieren mit Praxisbezug funktioniert mit einem dualen Studium. Dabei erlernt der Studierende gleichzeitig einen Ausbildungsberuf. Nach 4,5 Jahren hat er zwei Abschlüsse und während dem Studium eine Ausbildungsvergütung. 13 Handwerksbetriebe suchen Jugendliche, die diesen Bildungsweg nutzen möchten, um sie als Fachkräfte für ihr Unternehmen zu fördern.

Angeboten werden die Studienrichtungen:

  • Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik mit dem Studiengang Gebäude- und Energietechnik
  • Metallbauer / Studiengang Maschinenbau bzw. Wirtschaftsingenieurwesen
  • Maurer / Studiengang Bauingenieurwesen
  • Elektroniker / Studiengang Elektrotechnik

Als Kooperationspartner der BTU Cottbus-Senftenberg ist die Handwerkskammer vor Ort, um das ausbildungsintegr