"Innovationstag Metall" - kostenfreier Workshop im Bildungszentrum

Bei dem Innovationstag erhalten Sie Anregungen, wie Sie mit innovativen Ansätzen Ihren Werkstattbetrieb und Ihre Produkte optimieren können.

Der diesjährige Innovationstag Metall steht ganz im Zeichen des Trennen und Fügens. In einem umfangreichen Programm werden durch unterschiedliche Experten innovative Themen des Schweißens und Schneidens praxisnah vorgestellt.

Inhalte

(1) Vorstellung unterschiedlicher innovativer Verfahrensanwendungen in Theorie und Praxis

  • Inverter-Universalstromquellen
  • ColdMIG - geringe Wärmeeinbringung, hohe Spaltüberbrückung
  • Pulse-Arc-Schweißen und Verfahrensvorteile in der Anwendung
  • MIG-Löten
  • Schweißbrenner mit Fernregelung

(2) Innovative Lösungen zu Raumluftabsaugungen und gesetzliche Regelungen

(3) Gefahren in der Luft - neue Staubgrenzwerte gemäß TRGS 900

(4) CNC Schneidportal - kostengünstige innovative Handwerkerlösung

Termin

15.03.2017 von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Preis

Dieser Workshop ist für Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Cottbus kostenfrei.*

Ort

Berufsbildungs- und Technologiezentrum, Schorbuser Weg 2, 03051 Cottbus/Gallinchen

Information 

Kerstin Drechsler, Beauftragte für Innovation und Technologie

Anmeldung

Manuela Knackmuß bildung@hwk-cottbus.de  Tel. 0355 7835 132

Bitte geben Sie uns einen Hiweis über die Anzahl der von Ihnen angemeldeten Personen.



*für Nichtmitgliedsbetriebe kostet der Innovationstag 49,- Euro

Manuela Knackmuß

Mitarbeiter Akademie des Handwerks

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-132
Telefax 0355 7835-315
knackmuss--at--hwk-cottbus.de