Metallbau | Schweißen - Weiterbildung

Weiterbildungen und Fortbildungen im Metallbau und Schweißen. Jetzt Förderung anfragen.

 

CNC-Bearbeitung I

Programmieren und Spanen auf numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen

CNC-Technik ist in vielen Unternehmen zu einer elementaren Bearbeitungstechnik geworden. In diesem Kurs erlangen Sie das Wissen, welches Sie für eine sichere und zielorientierte Arbeit mit CNC-Technik benötigen.


Weiterbildung CNC-Bearbeitung II

Bearbeiten auf unterschiedlichen Werkzeugmaschinen

CNC-Technik ist in vielen Unternehmen zu einer elementaren Bearbeitungstechnik geworden. Steigern Sie das bereits erworbene Wissen aus dem ersten Kurs und erlangen Sie noch mehr Tipps und Kniffe.


Sachkunde Befestigungstechnik

Nicht sachgerecht befestigte Decken können schnell zu einer großen Unfallgefahr werden. Die notwendige Sachkunde für Befestigungstechnik ist daher für Monteure aller Gewerke, welche die Dübeltechnik nutzen, ein absolutes muss.


Maschinelle Anfertigung von Werkstücken

durch Drehen, Fräsen, Plan- und Rundschleifen

Spezielle Werkstücke erfordern einen Spezialisten welcher diese herstellt. Mit diesem Kurs sind Sie für die Anfertigungen durch Drehen, Fräsen, Plan- und Rundschleifen bestens vorbereitet.


Praxisworkshop Schmieden

Traditionelles Handwerk erlernen, um neuste Technologien zu verstehen

In unserem praxisorientierten Schmiedeworkshop erlernen Sie alles von den Grundlagen des Schmiedens bis zur Herstellung eines Schmiedestücks nach eigener Wahl.


Fahrtenschreiber im Firmenfahrzeug ab 3,5 t - Intensivseminar

Digitale Fahrtenschreiber sind Pflicht für gewerblich genutzte Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen Gesamtgewicht

Digitale Fahrtenschreiber sind Pflicht für gewerblich genutzte Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen Gesamtgewicht. Einsatz digitaler Fahrtenschreiber und die fahrpersonalrechtlichen Vorschriften sowie die Fahrtenschreibertechnik sicher anwenden, um Bußgelder zu vermeiden.


Auftragsverantwortlicher vor Ort (AvO)

"Was früher der Polier war, ist heute der AvO"

Verantwortung auf der Baustelle übernehmen und Ansprechpartner für Kunden, Lieferanten und Vertretern von Fremdgewerken sein. Eine neue Herausforderung die wir mit unserer Weiterbildung Auftragsverantwortlicher vor Ort (AvO) begleiten.



Ausbildung im Gasschweißen

DVS-IIW/EWF-Lehrgang Gasschweißen

Gasschweißen. Das Gasschweißen wird hauptsächlich zum Verbinden von Rohren aus unlegierten und niedrig legierten Stählen eingesetzt. Die zu verschweißenden Blechdicken bzw. Rohrwanddicken sind meist kleiner als 6 mm.


Ausbildung im Lichtbogenhandschweißen

DVS-IIW/EWF-Lehrgang Lichtbogenhandschweißen

Lichtbogenhandschweißen. Das Lichtbogenhandschweißen wird zum Verbinden von Blechen und Rohren aus unlegierten und legierten Stählen eingesetzt. Es können alle Blech bzw. Rohrwanddicken in allen Positionen verschweißt werden.


Ausbildung im Wolfram-Inertgasschweißen

DVS-IIW/EWF-Lehrgang Wolfram-Inertgasschweißen

Das Wolfram-Inertgasschweißen wird zum Verbinden von Blechen und Rohren aus unlegierten, legierten Stählen, Aluminium und Sonderwerkstoffen eingesetzt. Es können alle Blech bzw. Rohrwanddicken in allen Positionen verschweißt werden.


Ausbildung im Metall-Schutzgasschweißen

DVS-IIW/EWF-Lehrgang Metall-Aktivgasschweißen

Metall-Schutzgasschweißen. Das Metall-Schutzgasschweißen wird in fast allen Bereichen der Metallverarbeitung angewendet. Die Anwendungsgebiete reichen vom Schweißen dünner Bleche bis zum Fügen dickwandiger Bauteile aus Stahl.


Internationaler Schweißfachmann Fortbildung

Nach Richtlinie DVS®-IIW-Lehrgang 1170

Alle Herstellerorganisationen, in welchen Schweißarbeiten ausgeführt werden, müssen über eine Schweißaufsicht nach DIN EN ISO 14731 verfügen. Die Handwerkskammer bietet Ihnen die Fortbildung zum Internationalen Schweißfachmann in Teilzeit & Vollzeit. Jetzt 70% Förderung sichern.