Minijobs: Meldungen und Beitragsnachweise selbst erstellen und verstehen

Anmeldung von geringfügigen und kurzfristigen Beschäftigungen selbst organisieren

Im Rahmen der Anmeldung von geringfügigen und kurzfristigen Beschäftigten greifen Arbeitgeber im Regelfall auf Steuerberater und Lohnabrechner zurück. Dies muss nicht sein. Es gibt die Möglichkeit Arbeitnehmer selbst anzumelden und zu verbeitragen. In diesem Kurs werden die einzelnen Schritte chronologisch vom Personalfragebogen bis zur individuellen maschinellen Meldung per elektronischer Datenübermittlung erklärt und durchgegangen.

  



Wann findet das Seminar "Minijobs" statt?

Minijobs Termine | Anmeldung

auf Anfrage

Wir koordinieren zur Zeit weitere Termine. Bekunden Sie ihr Interesse und wir melden uns sobald diese feststehen.

Johannes Mattner
Berater

Telefon 0355 7835-555
Telefax 0355 7835-315
j.mattner--at--hwk-cottbus.de

WhatsApp Beratung

Telefon 0171 5534398





Garantierter Kursstart

Kleine Lerngruppen. Mehr Erfolg. Garantierter Kursstart.

Für alle, die mit Weiterbildung ihre Handlungsfähigkeit im Job erweitern wollen, bietet die Handwerkskammer Qualifizierungsmöglichkeiten auf höchstem Niveau. Damit Bildungshungrige auch bei geringen Anmeldezahlen Know-how zum Wunschtermin tanken können, starten wir viele Kurse auch mit wenigen Teilnehmern. Dafür kalkulieren wir in Absprache mit unseren Kursinteressenten neu. Das heißt, Sie müssen vielleicht etwas mehr investieren, profitieren aber von individueller Betreuung und noch besserem Lernerfolg.

  



Inhalte des Seminars "Meldungen und Beitragsnachweise selbst erstellen und verstehen"



Diese Schulung bietet die Möglichkeit künftig Meldungen zum Sozialversicherungsträger selbstständig zu erledigen und somit die Kosten für den externen Abrechner für Beitrags- und Meldewesen komplett einzusparen. Der Arbeitgeber kennt die Meldevorgänge und kann demnach selbst planen und individuell kurzfristig reagieren. Durch mehrere durchsichtige Praxisbeispiele und individuelle Klärungsansätze wird die Thematik den Teilnehmern sicher vermittelt.





Wie lange dauert und was kostet das Seminar ?

Insgesamt dauert dieser Workshop  3 Unterrichtsstunden und die Kosten belaufen sich auf 59,- EURO, inkl. Frühstückssnack und Handout.

Informationen zur Förderung der Weiterbildung  



Wo findet der Workshop statt?

Im Meistersaal der Handwerkskammer Cotttbus







Johannes Mattner
Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-555
Telefax 0355 7835-315
j.mattner--at--hwk-cottbus.de

Whatsapp
Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0171 5534398