markuspiske

Mitarbeiter finden und binden im Handwerk

Personalmarketing - ein elementarer Teil der Unternehmensaktivität

Der Druck für Arbeitgeber steigt: in vielen Branchen entscheiden sich längst nicht mehr Unternehmen für qualifizierte Bewerber, sondern Kandidaten für qualifizierte Unternehmen. So gilt es für Arbeitgeber sich sowohl im Unternehmen als auch in der Außenwahrnehmung attraktiv, glaubwürdig und echt zeigen, um künftige potentielle Bewerber zu begeistern.

Es wird die derzeitige Situation der Teilnehmer/innen des Workshops analysiert und Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie neue Personalmarketingkonzepte in der Praxis entwickeln können, was dabei zu beachten ist und welche Instrumente Ihnen zur Verfügung stehen.

  



Wann findet die Workshop "Mitarbeiter finden und binden" statt?

Termin(e) Personalmarketing Workshop| Anmeldung

Wir koordinieren zur Zeit weitere Termine. Bekunden Sie ihr Interesse und wir melden uns sobald diese feststehen.

Manuela Knackmuß
Mitarbeiter Akademie des Handwerks

Telefon 0355 7835-132
Telefax 0355 7835-315
knackmuss--at--hwk-cottbus.de

WhatsApp Beratung

Telefon 0171 5534398



Was sind die Inhalte des Workshop "Mitarbeiter finden und binden" ?

Analyse Ausgangssituation konkret aus der Perspektive der Teilnehmer-Unternehmen und deren Umfeld:
  • Welche Herausforderungen muss sich Ihr Unternehmen stellen?
  • Wie wurde das Thema bisher behandelt, was wurde kommuniziert?
  • Welche Ziele hat sich Ihr Unternehmen zu diesem Thema gesetzt?
  • Was wurde hierzu bereits unternommen?
  • Wo soll die Reise hingehen?
Betrachtung der jeweiligen Zielgruppen und deren Perspektiven
  • Interessenten, Bewerber, derzeitige Mitarbeiter
  • Wen brauche ich? Diskussion und Kennenlernen der Instrumente, wen such ich?
Instrumente kennenlernen und Einsatzmöglichkeiten abwägen
  • Anzeigen, Social Media, Tag der offenen Tür, Mitarbeiterwerbung, Jobmesse, Internetauftritt, Mitarbeitergespräche, Gehaltsmodelle, etc. 
  • Kennenlernen verschiedener Instrumente: traditionelle, beliebte, innovative, kreative und immer gebräuchlichere
  • Wann kommen diese zum Einsatz und was braucht es zur Umsetzung?
  • Welche Instrumente machen für wen Sinn?
  • Wie kommt Ihr Unternehmen an die sinvollsten Instrumente?
  • Praxisbeispiele
Konzeptentwicklung
  • Grundlagen zu einem konkreten Maßnahmeplan werden durch das aktive Einbringen der individuellen Teilnehmeransprüche erarbeitet. Die Mitarbeit via Workshop Charakter ist somit erwünscht und zielführend.



Wie lange dauert und was kostet der Workshop?

Die Gesamtkosten für den Workshop belaufen sich auf 69,- Euro. Der Lehrgang dauert 3,5 Stunden, inkl. 30 min Pause

Manuela Knackmuß
Mitarbeiter Akademie des Handwerks

Telefon 0355 7835-132
Telefax 0355 7835-315
knackmuss--at--hwk-cottbus.de

WhatsApp Beratung

Telefon 0171 5534398



Wo findet das Intensivseminar statt?

In der Handwerkskammer Cottbus
Altmarkt 17
03046 Cottbus



 

Manuela Knackmuß

Manuela Knackmuß

Mitarbeiter Akademie des Handwerks

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-132
Telefax 0355 7835-315
knackmuss--at--hwk-cottbus.de

Johannes Mattner

Johannes Mattner

Mitarbeiter Akademie des Handwerks

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-555
Telefax 0355 7835-315
j.mattner--at--hwk-cottbus.de

Whatsapp
Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0171 5534398