News aus dem Januar

 
Handwerkermesse 2019 in Cottbus

Handwerkermesse 2019 in Bildern

Mehr als 8.500 Besucher strömten am vergangenen Wochenende wieder in die Messe Cottbus und ließen sich von der bunten Vielfalt des regionalen Handwerks begeistern. Zur 29. Veranstaltung konnte an vielen Ständen ein neuer Trend beobachtet werden, und der heißt Innovation.


geld, euro, eurostcke, euroschein, geldscheine, turm, stapel, sule, euros, whrung, sparen, ausgeben, finanzen, finanzierung, euroscheine, gestapelt, gold, silber, ein, zwei, viele, stck, menge, eurostck, bank, wohlstand, reichtum, makro, ersparnis, business, wechseln, wechselkurs, europisch, europa, eu, markt, kaufen, verdienen, mnzen, mnzstapel, mnzgeld, kleingeld, mnze, kosten, wirtschaft, steuer, finanzwirtschaft, geldanlage, gutschein, geschenk

Uhrmachermeister Joachim Bätcher

100 Jahre im Dienste der korrekten Zeitanzeige

Uhrmachermeister aus Königs Wusterhausen feiert Jubiläum

Ein Leben für die Uhren: Joachim Bätcher ist 77 Jahre alt, doch auch im Rentenalter kommt er von seinem Handwerk nicht richtig los. Am 29. Januar besteht sein Unternehmen seit 100 Jahren. Die Jubiläumsurkunde überreicht ihm Elektroinstallateurmeister Gerald Krüger, Vorstandsmitglied der Handwerkskammer Cottbus (HWK) und Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft im Landkreis Dahme-Spreewald.


ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer eröffnet Handwerkermesse

Appell: Regierung muss Bremse lösen / Strukturwandel verunsichert Betriebe

Die 29. Handwerkerausstellung steht in den Startlöchern. An diesem Wochenende, 26. und 27. Januar,  öffnen sich die Cottbuser Messehallen. Spitzengast ist Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks. Im Interview  erklärt er, weshalb die Messe für die Branche so wichtig ist und wie das Handwerk den Strukturwandel begleiten kann.


Glatteis

Zu spät zur Arbeit wegen Glatteis: Das gilt rechtlich

Schneechaos, Glatteis und lahmer Verkehr. Mitarbeiter kommen im Winter gerne mal zu spät zur Arbeit – teils auch unverschuldet. Sei es wegen einem Unfall oder weil Bus und Bahn zu spät kommen. Rechtlich gilt: Nicht immer müssen Arbeitgeber die Verspätungen akzeptieren. 


Lehrling des Monats Januar 2019 Johannes Müller

Von der "Rostlaube" zur strahlenden Karosserie

Sein Werkzeug sind die Lackierpistole und jede Menge knallige Farben: Johannes Müller bringt den Lack und damit das äußere Erscheinungsbild eines Autos wieder auf Vordermann. Der 18-Jährige absolviert derzeit sein zweites Lehrjahr in der Autolackiererei Marko Wolf in Maust. 


Dieselverbot 2018

Gruppenbild PLW 2019

Beste Handwerkergesellen in Cottbus ausgezeichnet

Die Handwerkskammer Cottbus hat am Dienstagnachmittag die besten Junghandwerker aus Südbrandenburg geehrt. Sie erzielten nach drei- bzw. dreieinhalbjähriger Ausbildung beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks Top-Ergebnisse.


Meisterschule

2019 die Meisterausbildung starten und Förderung nutzen

Handwerkskammer Cottbus auf Tour mit allen Details

Lust auf Veränderung? Das neue Jahr ist eine hervorragende Gelegenheit, die Karriereleiter etwas weiter nach oben zu klettern. Im Handwerk geht das beispielsweise mit der Meisterausbildung.


Metall

3. Innovationstag Metallbau 12. Februar

"Die Branchentagung in Brandenburg"

Die bedeutende Branchentagung Metallbau in Brandenburg öffnet am 12. Februar ab 14 Uhr ihre Türen. Hochkarätige Impulsvorträge und ein ansprechender Praxisteil werden für zeitgemäße Impulse sorgen.


Cyberkriminalität, IT Kriminalität

Gefährliche Schadsoftware: Bundesamt für Sicherheit warnt vor Emotet

IT-Täter verlangen "Lösegeld"

Kriminelle erpressen Firmen mit neuer Schadsoftware: Die Verschlüsselungssoftware Ryuk hat Deutschland erreicht. Kombiniert mit zwei älteren Trojanern ermöglicht sie Angreifern maßgeschneiderte Erpressungsversuche. Offenbar haben nicht wenige Firmen schon gezahlt.


Handwerkermesse 2018 in Cottbus

Handwerkermesse in Cottbus live erleben

Mehr als 300 Unternehmen und Institutionen werden wieder an der Handwerkerausstellung in Cottbus teilnehmen. Am 26. und 27. Januar öffnen sich von 10 bis 18 Uhr die Cottbuser Messehallen. Es ist die größte Leistungsschau des Handwerks im Land Brandenburg.


Zimmerermeister Markus Hammitsch

"Wir können viel voneinander lernen"

Zimmerermeister Marcus Hammitsch aus Heidesee, südlich von Berlin, war im November als Entwicklungshelfer in Ruanda. Im Interview mit dem Deutschen Handwerksblatt spricht er über seine Erfahrungen, die er in einer für ihn völlig fremden Welt gesammelt hat.


Ausbildungsberatung,Handwerk,3 Männer unterhalten sich am Tisch,Ausbildung,Lehrstellen

Arbeitsrecht

Impulsmesse 2019 in Cottbus

Handwerk lockt viele Besucher in die Messehallen

Mit mehr als 8000 Besuchern zieht die Impuls-Messe eine ausgesprochen positive Bilanz. Auch der Stand der Handwerkskammer Cottbus war sehr gut besucht. Über 450 Beratungen und an die 50 Vermittlungsaufträge wurden durchgeführt und eingesammelt. Mehr als 300 freie Lehrstellen der Mitgliedsbetriebe hatten die HWK-Berater im Gepäck.


Winterakademie

Peter Neumann Ehrenbürger Bestensee

Ehrenbürger von Bestensee

Gas- und Wasserinstallateurmeister Peter Neumann wurde die Ehrenbürgerwürde der Gemeinde Bestensee verliehen. Der 75-Jährige ist seit vielen Jahren engagiertes Mitglied in der SHK-Innung Königs Wusterhausen und im Kassen- und Rechnungsprüfungsausschuss tätig.


Ehrenchronik Stadt Cottbus

Würdigung für drei Cottbuser Handwerksmeister

Zu den verdienten Persönlichkeiten aus der Stadt Cottbus, die zum Neujahrsempfang der Stadt geehrt wurden, gehören die zwei Maler- und Lackierermeister Roland und Jürgen Gehrmann sowie Rundfunk- und Fernsehmechanikermeister Dieter Merz.


Frauenkalender Charlotte Westphal

Aus der Rolle gefallen: Kalender mit starken Frauen

Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Dahme-Spreewald Elke Voigt hat für das Jahr 2019 einen Kalender unter dem Motto „AUS DER ROLLE GEFALLEN“ initiiert. Der Kalender soll zur Sensibilisierung von BürgerInnen, Vereinen, Unternehmen beitragen und zeigen, dass Frauen auch „außerhalb der typischen Geschlechterrollen“ Berufe ausführen. Aus dem Handwerk sind drei Frauen zu sehen.


For our Friends in CB Imagekampagne Sport

Imagekampagne nutzt Sportmarketing

Handwerk setzt die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Deutschen Skiverband bis 2020 fort. Erstmals ist das Logo auch bei der Handball-Weltmeisterschaft in Dänemark sichtbar.


Konjunktur Frühjahr 2018, Baustelle von oben

300 Milliarden Euro Verlust durch Schwarzarbeit

Durch Schwarzarbeit entgehen den deutschen Unternehmen jährlich Umsätze in Höhe von 300 Milliarden Euro, zeigt eine repräsentative Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Die Folgen bekommen vor allem die kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) zu spüren.


Neujahrsempfang 2019

Mehr Wertschätzung für das Handwerk gefordert

Neujahrsempfang in Cottbus

Rund 300 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft waren zum Neujahrsempfang der Handwerkskammer Cottbus (HWK) gekommen. Im Meistersaal am Altmarkt wurde Tacheles geredet. HWK-Vizepräsidentin Corina Reifenstein forderte mehr Wertschätzung für das Handwerk ein.


Bundessiegerin Leistungswettbewerb Annika Fuder Fielmann

Mit der Siegerbrille aus den Sixties zum 2. Platz

Senftenbergerin gehört zu Deutschlands besten Augenoptikern

Augenoptikerin Annika Fuder aus Senftenberg zählt bundesweit zu den Besten ihres Fachs. Beim Leistungswettbewerb des Handwerks holte sie den zweiten Platz. Sie zeigt, wohin der Weg für Auszubildende gehen kann.


Fleischermeisterin Grit Kalex

Der Kunde entscheidet an der Theke

64 Mitarbeiter beschäftigt die Fleischerei Kalex aus Uebigau-Wahrenbrück (Elbe-Elster). Mit Grit Kalex steht die vierte Generation in den Startlöchern, den Traditionsbetrieb weiterzuführen.


Sternensinger 2019

Sternsinger am Cottbuser Altmarkt

Die Cottbuser Sternensinger haben der Handwerkskammer Cottbus ihren Segen für das neue Jahr gebracht und gleichzeitig Geld für förderbedürftige Kinder in Peru gesammelt. Das Dreikönigssingen, die weltweite Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder, wird seit Jahren von der Handwerkskammer Cottbus unterstützt.


Jahreskarte 2019

Wir wünschen ein erfolgreiches neues Jahr 2019

Kein anderer Wirtschaftszweig verknüpft moderne Technik und bewährte Handarbeit so erfolgreich, wie das Handwerk. 9.735 südbrandenburgische Handwerksbetriebe meistern mit ihren Mitarbeitern und Lehrlingen Tag für Tag unterschiedlichste Herausforderungen. Der Mensch steht dabei immer im Mittelpunkt. Im Handwerk kennt man seine Kunden noch persönlich.


Lkw-Maut Kontrollsäule

Lkw-Maut steigt zum 1. Januar 2019

Alle Gewichtsklassen betroffen

Die Lkw-Maut wird zum neuen Jahr 2019 teuer. Auf Basis von drei Gewichtsklassen auf Bundesautobahnen und -straßen steigen die Sätze. In der Fahrzeuggewichtsklasse ab 18 t zGG wird zudem nach der Anzahl der Achsen differenziert. Gasbetriebene und reine Elektro-Lastkraftwagen sind von der Maut befreit.


Elektroniker

Anpassungsqualifizierung: Durchstarten als Elektroniker

Neues Jahr, neuer Abschluss: Der Jahreswechsel ist eine gute Gelegenheit, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Anpassungsqualifizierungen richten sich dabei an Mitarbeiter eines Betriebes, die etwas anderes gelernt haben und daher nur bestimmte Aufgaben ausführen dürfen. Im Januar 2019 startet ein neuer Kurs der Handwerkskammer Cottbus (HWK), mit dem Ziel, einen Abschluss als Elektroniker in Energie- und Gebäudetechnik zu erlangen.


Lehrling des Monats Dezember 2018 Johanna Galle

"Lehrling des Monats": Tortenkunst ist ihr Metier

Auszeichnung für angehende Konditorin aus Briesen

Unter ihren Händen entstehen aus Marzipan, Schokolade, Butter, Zucker und Eiern richtige Kunstwerke, die fast zu schade sind, um sie zu essen. Die 20-jährige Johanna Galle lernt Konditorin in der Conditorei & Café Lauterbach in Cottbus. Ihre Teamfähigkeit und Kreativität verdient die Auszeichnung als "Lehrling des Monats", die von der Handwerkskammer Cottbus (HWK) und dem Versorgungswerk der Handwerkskammer Cottbus e.V. verliehen wurde.