News aus dem März 2019

 
Arbeitsministerin 2019 in Königs Wusterhausen

Ministerin Karawanskij zu Gast im Handwerk

Susanna Karawanskij, Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg, nahm am Dienstag an einer Anerkennungsberatung in der Außenstelle der Handwerkskammer Cottbus in Königs Wusterhausen teil.


Das Wort News wurde mit Bleibuchstaben geschrieben. Symbolfoto f¿r Newsletter, Zeitungen und Information Schlagwort(e): Newsletter, Zeitung, Zeitungen, Presse, News, Papier, Information, Blatt, Tageszeitung, Lokalzeitung, Zeitschrift, Nachrichten, Meldung, Meinung, Artikel, Journalismus, Bericht, Aktuell, Aktuelles, Neuigkeiten, Kommunikation, Medien, Bleisatz, Bleibuchstaben, Buchstaben, Werbung, Informieren, Mail, Internet, Marketing, Nachricht, e-mail, email, abonnieren, Abo, abmelden, Inhalt, Konzept, lesen, Pressewesen, Wissen, Recherche, e-commerce, Kundenbindung, Online, Onlinemarketing, Blog, Text, Publikation, Pressemitteilung

Unternehmerreise zur Fachmesse nach Warschau

Interesse? Bitte um Rückmeldung bis zum 18. April

Vom 29. bis 31. Mai 2019 finden in Nadarzyn in der Nähe von Warschau während der Messe China Homelife die erste Fachmesse „Export Expo“ sowie der dritte Mittel- und Osteuropäischen Wirtschaftskongress statt. Dieser ist die einzige Initiative dieser Art, die Mittel- und Osteuropa, den Nahen Osten und China abdeckt und eine Rekordzahl von Unternehmern zusammenbringt. Die Warschauer Handelskammer lädt interessierte Handwerksbetriebe zum Besuch der Fachmesse ein.


Ausbildungskalender 1. April 2019

Minderjährige Auszubildende!

Serie (5): "Ihr Ausbildungsberater informiert"

Bereits heute münden sehr viele Jugendliche in eine Berufsausbildung ein, die auf Grund Ihres Alters fast die gesamte Ausbildungszeit minderjährig sind.  Auch in der Zukunft  werden durch das frühe Eintreten in die allgemeinbildende Schule die Bewerber zu Beginn der Berufsausbildung sehr jung  sein.


Zukunftstag 2019 im BTZ

Tischler für einen Tag beim Zukunftstag Brandenburg

HWK Cottbus mit drei Veranstaltungen in Cottbus und Großräschen

„Welcher Beruf passt zu mir und was muss ich dafür tun?“ Beim Zukunftstag Brandenburg haben Schüler einen Einblick in verschiedene Handwerksberufe erhalten. Sich selbst als Tischler ausprobieren oder Führungen durch Werkstätten: Die Handwerkskammer Cottbus (HWK) bot drei Aktionen in Cottbus und Großräschen an, zu denen viele Schüler angemeldet waren.


Logo ETAK 2018

Pressefahrt: Kunsthandwerk in Brandenburg

Mit ihren handwerklichen und künstlerischen Fähigkeiten schaffen sie Schönes, Bleibendes, Einzigartiges, Ungewöhnliches, Kreatives: die Kunsthandwerker im Land Brandenburg. Zum zweiten Mal beteiligen sich in diesem Jahr Kunsthandwerker, Designer und Künstler aus Brandenburg an den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks (ETAK). Vom 5. bis 7. April laden 42 Unternehmen zu einem Besuch und zum Mitmachen in ihre Werkstätten und Ateliers ein.


Guben Anerkennungsberatung Euroregion 2019

Neu: Anerkennungsberatung einmal im Monat in der Gubener Euroregionsgeschäftsstelle

Qualifizierte Erwachsene mit Migrationshintergrund profitieren künftig noch stärker vom Leistungsangebot der Handwerkskammer Cottbus (HWK). In der Geschäftsstelle der Euroregion Spree-Neiße-Bober – in Berliner Straße 7 in Guben - stehen den Ratsuchenden ab sofort immer einmal pro Monat Experten der Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung zur Verfügung. Auftakt ist Mittwoch, 24. April 2019 (12:00-16:00).


2019 Neuer Vorstand und Obermeister Fleischerinnung Brandenburg-Süd

Frank Gerber ist neuer Obermeister der Fleischerinnung

Fleischermeister Frank Gerber aus Cottbus ist der neue Obermeister der Fleischerinnung Brandenburg-Süd. Die Mitglieder wählten den 52-Jährigen einstimmig ins Amt. Er folgt auf den langjährigen Obermeister Gerhard Neumann, der im vergangenen Jahr plötzlich verstorben war. 


Obermeister Marco Lecher Dachdeckerinnung

Marco Lecher bleibt Obermeister

Marco Lecher, Geschäftsführer der LECHER DAECHER GmbH aus Kolkwitz (Spree-Neiße), bleibt Obermeister der Dachdeckerinnung Cottbus. Der 43-jährige Dachdeckermeister wurde von den Mitgliedern einstimmig in seinem Amt bestätigt.


Jugend schweißt Gewinner 2019 Bezirkswettbewerb

Junghandwerker schweißen um vordere Plätze

18 Nachwuchshandwerker sind bei „Jugend schweißt“ im Berufsbildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Cottbus (HWK) gegeneinander angetreten. Beim DVS-Bezirkswettbewerb ging es heiß her.


Inklusion Jens Härtel und David Kotte

Inklusion im Handwerk: Trotz Förderbedarf zum Traumberuf

David Kotte auf dem Weg zum Kraftfahrzeugmechatroniker

Vor mittlerweile zehn Jahren trat die UN-Behindertenkonvention, das Übereinkommen für die Rechte von Menschen mit Behinderungen, in Kraft. Vor diesem Hintergrund startete die Handwerkskammer Cottbus (HWK) 2013 das Projekt Inklusion im Handwerk. Ziel ist es, Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf beim Lernen eine handwerkliche Ausbildung zu ermöglichen. Einer von ihnen ist David Kotte aus Cottbus.


Fake Online-Portal_Handwerkskammer CB

Warnung: "Leistungsverzeichnis für das Deutsche Handwerk"

Zur Zeit werden viele Handwerksbetriebe angeschrieben, sich in ein Register mit dem Titel “Leistungsverzeichnis für das Deutsche Handwerk“ eintragen zu lassen. Stolze 1475 Euro werden für zwei Jahre fällig. Wir empfehlen: Nicht reagieren! Es handelt sich um ein sehr kostenintensives Abonnement!


Urlaubszeit-Arbeitsrecht

Arbeitsministerin Susanna Karawanskij

Susanna Karawanskij zu Gast im regionalen Handwerk

Seit 2016 ist die Handwerkskammer Cottbus (HWK) Partner und Projektträger im IQ "Integration durch Qualifizierung" Netzwerk Brandenburg und berät zur beruflichen Anerkennung. An einem solchen Beratungsgespräch wird am kommenden Dienstag Susanna Karawanskij, Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg, teilnehmen.


Schweißen verbindet. Werkstätten suchen Schweißer.

Nachwuchs-Schweißer messen sich im Bezirkswettbewerb

"Jugend schweißt" am Samstag, 23. März, im BTZ Gallinchen

Mit dem Brenner in der Hand die perfekte Schweißnaht am Prüfstück ablegen – klingt einfacher, als es ist. 18 Nachwuchshandwerker treten am Samstag im Bezirkswettbewerb "Jugend schweißt" des DSV, Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V., im Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Gallinchen an. 


Ausbildungskalender 25 03 2019

Nutzen Sie den elektronischen Berufsausbildungsvertrag!

Serie (4): "Ihr Ausbildungsberater informiert"

Sie haben schon Ihren geeigneten Bewerber für einen Ausbildungsplatz gefunden? Nun ist es wichtig, zeitnah einen Berufsausbildungsvertrag  abzuschließen, um Ihren Lehrling an Ihren Betrieb zu binden.


Lehrling des Monats März 2019, Paul Lehmann

Ein Herz für Holz: Zimmerer ist "Lehrling des Monats"

Nach drei Tagen Praktikum war für Paul Lehmann aus Märkische Heide klar: Ich werde Zimmerer. Mittlerweile lernt er diesen vielseitigen Beruf im 3. Lehrjahr bei der Heinrich und Hörning GmbH in Lübben (Spreewald). Der "Mann der Tat" erhielt im März die Auszeichnung "Lehrling des Monats", die von der Handwerkskammer Cottbus (HWK) und dem Versorgungswerk der Handwerkskammer Cottbus überreicht wird.


Dieselverbot 2018

Diesel-Fahrverbote: Diese neuen Regeln gelten

Handwerkerfahrzeuge sollen auch weiterhin in Städte fahren dürfen, die von Diesel-Fahrverboten betroffen sind. Diese und weitere Regelungen hat die Bundesregierung beschlossen. Die Details im Überblick.


Steuer

Gesellenfreisprechung Finsterwalde 2019

Gesellen in Finsterwalde freigesprochen

30 junge Handwerker haben ihre Gesellenbriefe von der Niederlausitzer Kreishandwerkerschaft bekommen. Vor ihnen liegt ein erfülltes Berufsleben, denn Fachkräfte werden in allen Branchen händeringend gesucht.


Designpreis 2019

Endspurt im Wettbewerb um den Designpreis Brandenburg 2019

Noch bis zum 31. März können sich Designerinnen und Designer, Unternehmen und Agenturen aus Brandenburg sowie im Auftrag von Brandenburger Unternehmen und Institutionen agierende Agenturen und Designer um den „Designpreis Brandenburg“ bewerben. Mit dem Preis würdigt das Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg bereits zum zehnten Mal herausragende Arbeiten, Projekte und Konzepte aus dem Designbereich.


Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier

Altmaier: Ausweitung der Meisterpflicht noch in diesem Jahr

Bis Mitte dieses Jahres will Peter Altmaier gemeinsam mit dem Handwerk Ergebnisse zur Ausweitung der Meisterpflicht auf zulassungsfreie Gewerke vorstellen, die zeitnah in einem gesetzlichen Beschluss münden sollen. Das erklärte der Bundeswirtschaftsminister im Rahmen seiner Eröffnungsrede auf der Internationalen Handwerksmesse 2019 in München.


auswertung, finanzen, taschenrechner, papier, stift, abschreibung, buchhaltung, bilanzierung, arbeit, arbeiten, betriebswirtschaftlich, betriebswirtschaftliche, bilanz, blatt, budget, buero, business, daten, datenmengen, erfolgreich, ergebnis, geld, geschäft, gewinn, handel, kontostand, markt, nummern, office, profit, prozent, rechnen, rechner, rechnung, report, saldo, statistische, tasten, umsatz, kugelschreiber, verdienst, verlust, büromaterial, makro, nahaufnahme, steuern, steuererklärung, zahlen, ziffern, kosten

Fleischermeister Henri Palm und Sohn Andreas Palm

Mehr als 75 Jahre im Fleischerberuf

Fleischermeister Henri Palm (rechts im Bild) aus Schönefeld (Dahme-Spreewald) hat seinen 90. Geburtstag gefeiert. Der Inhaber der gleichnamigen Fleischerei empfing viele Gratulanten, darunter ehemalige Kollegen und Mitarbeiter. Und auch der Bürgermeister der Gemeinde, Dr. Udo Haase, war zum Ehrentag gekommen.


Bester Arbeitgeber LDS 2017

"Bester Arbeitgeber Landkreis Dahme-Spreewald 2019" gesucht

Bis 31. Mai 2019 bewerben

Immer mehr Unternehmen im Landkreis schaffen vielfältige Möglichkeiten, Mitarbeiter zu gewinnen und zu binden. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Dahme-Spreewald. Um dieses Engagement herauszustellen und anzuerkennen, lobt der Landkreis Dahme-Spreewald gemeinsam mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH den Wettbewerb „Bester Arbeitgeber Landkreis Dahme-Spreewald 2019“ aus.


Ausbildungskalender März 2019

Welche Pflichten habe ich als Ausbildungsbetrieb?

Serie (3): "Ihr Ausbildungsberater informiert"

Wenn Sie einen Berufsausbildungsvertrag abschließen, dann verpflichten Sie sich, Ihren Lehrling in der vertraglich festgelegten Ausbildungszeit zur Prüfungsreife zu führen. Wie aus allen Verträgen erwachsen auch aus einem Berufsausbildungsvertrag Pflichten der Vertragsparteien.


Norweger Praktikum Wirtschaft 2019

Steuer

Neueinstufungen von Handwerksfahrzeugen bei der Kfz-Steuer

In diesen Fällen können Sie dagegen vorgehen

Die Zollbehörden überprüfen seit Dezember 2018 automatisiert die Kfz-steuerrechtliche Einstufung von kleinen Lkw und Vans. Aufgrund dieser Überprüfung werden die genannten Fahrzeuge ggf. steuerrechtlich als Pkw eingestuft und entsprechend höher besteuert.


Telefon

Telefonhotline: Ausbildungsberater anrufen und Wunschberuf sichern

Die Telefonhotline zur Ausbildung hat sich als erfolgreiches Format etabliert. So stehen die Ausbildungsberater der Handwerkskammer Cottbus (HWK) am am 12. und 14. März (Dienstag und Donnerstag) erneut zur Verfügung. Am Telefon beraten sie die jugendlichen Anrufer zu Ausbildung, Praktika, den Berufen im Handwerk und finanziellen Möglichkeiten.


Frauenkalender Charlotte Westphal

Internationaler Frauentag - Was gilt 2019 in Berlin?

Der Internationale Frauentag (8. März) ist 2019 in Berlin erstmalig ein gesetzlicher Feiertag. Weshalb ist dies für Betriebe in Brandenburg wichtig zu wissen? Werden Arbeitnehmer vom Betriebssitz in ein anderes Bundesland entsandt, ist es im Hinblick auf die Arbeitspflicht der Mitarbeiter unter anderem entscheidend, welches Feiertagsrecht anwendbar ist.


Friseur

Kunde muss den Friseur nachbessern lassen

Wenn die Kundin nicht zufrieden ist, muss sie dem Friseur Gelegenheit geben, sein Werk nachzubessern. Anderenfalls kann sie für eine missglückte Haarfarbe keinen Schadensersatz fordern.


Zukunftspreis 2019 startet

Champions aus der Wirtschaft gesucht

Bewerbungsphase für den Zukunftspreis Brandenburg 2019 angelaufen

Ab sofort können sich Unternehmen um den „Zukunftspreis Brandenburg“ bewerben. Die Wirtschaftskammern des Landes vergeben die begehrte Auszeichnung. Bis zum 10. Mai 2019 ist die Anmeldung im Internet unter www.zukunftspreis brandenburg.de freigeschaltet.


Ausbildungskalender_Serie 11_03_2019

Sie wollen erstmalig ausbilden?

Serie (2): "Ihr Ausbildungsberater informiert"

Die Fachkräfte von morgen auszubilden ist eine sehr anspruchsvolle Aufgabe, zu der Sie sich entschlossen haben. Doch wer darf eigentlich Lehrlinge ausbilden?


Bauservice Anders

Bauservice Andersch feiert Jubiläum

Ein Handwerker mit Leidenschaft ist auch Maurer- und Betonbauer- sowie Fahrzeugmeister Frank Andersch aus Senftenberg. Dieser Tage feierte er sein 25-jähriges Firmenjubiläum.


Ausbildungskalender Serie 4. März

Freisprechung Kfz-Handwerk 2019

"Die Autos werden immer verrückter. Dafür brauchen wir Sie!"

Mit dieser Vision verabschiedete sich Hans-Peter Lange, Präsident des Kfz-Landesverbandes Berlin-Brandenburg, von 61 jungen Männern und einer Frau. Sie sind die neuen Gesichter im Kfz-Handwerk und wurden am Mittwoch im Niewitzer Parkhotel Van der Valk freigesprochen.


Anerkennungsberatung