News aus dem Oktober

 

Letzte Karten für den Handwerkerball am 18. November

Seien Sie unser Gast im Radisson Blu

Den 18. November sollten Sie sich im Kalender freihalten. An diesem Samstagabend steigt der 24. Handwerkerball im Radisson BLU Hotel Cottbus. Noch gibt es Restkarten für dieses Event. Seien Sie unser Gast. Tickethotline: 0355 7835-103


HWK-Kundenzentrum ab 30.10. wieder vom Altmarkt erreichbar

Bauarbeiten nach Sprengung des Geldautomaten abgeschlossen

Die Handwerkskammer Cottbus (HWK) eröffnet nach umfangreichen Bauarbeiten am Montag, den 30. Oktober, das Kundenzentrum. Die zentrale Anlaufstelle ist ab 8 Uhr wieder über den Eingang Altmarkt 17 erreichbar. 



Europass für Kfz-Lehrling vom Autohaus Cottbus

Vladyslav Horbynko, angehender Kfz-Mechatroniker beim Mercedes Autohaus Cottbus, hat den Europass bekommen. Sein Chef Hagen Ridzkowski überreichte ihm persönlich das Dokument in der Gubener Zweigstelle des Unternehmens.


Gubener Produktmesse lockt am 11. November in die Alte Färberei

Zum mittlerweile achten Mal haben sich Erzeuger, Händler und Vereine darauf vorbereitet, in der Alten Färberei und auf dem Gubener Friedrich-Wilke-Platz ihre Waren und Leistungen anzubieten. Dort steigt am Samstag, 11. November, die regionale Gubener Produktmesse.


Wort des Meisters

Im Bereich Sanitär, Heizung und Klima (SHK) sind die Anforderungen an die Handwerker in den vergangenen Jahren stets gestiegen.


Imagekampagne wertet das Bild des Handwerks auf

Paula Carstensen, bei der Bäckerei und Konditorei Werner Klinkmüller

Paula Carstensen (21) war als einzige Jugendliche bei der Jugendbeiratssitzung der Imagekampagne in Berlin dabei. Deren Macher stellten den insgesamt 33 Jugendlichen aus unterschiedlichsten Gewerke und Orten die neuen Kampagnen-Ideen für 2018 vor.


Zentrum für Digitalisierung der Planungs- und Bauwirtschaft startet

Jetzt für Auftaktveranstaltung am 14. November anmelden

Die Handwerkskammer Cottbus hat mit dem Zentrum für Digitalisierung der Planungs- und Bauwirtschaft einen neuen Schwerpunkt  geschaffen. Als Ansprech-  und Schulungspartner starten wir mit Ihnen durch in ein neues Zeitalter – damit Digitalisierung nicht nur ein Schlagwort bleibt.


Mehr IT-Sicherheit in Handwerksbetrieben

ZDH und BSI vereinbaren Kooperation

Zunehmend werden auch mittelständische Handwerksunternehmen zum Ziel von Hackerangriffen, Schadsoftware, Phishing und anderen Cyberattacken. Um Handwerksunternehmen die Relevanz des Themas IT-Sicherheit zu verdeutlichen und sie in der IT-Prävention sowie in der Abwehr solcher Angriffe zu unterstützen, haben sich der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) auf eine Kooperation verständigt.


Die meisten Wege, die wir im Leben gefahren sind, waren Feldwege.

Schlieper holt den Zukunftspreis Brandenburg 2017

Die Schlieper für Landmaschinen GmbH aus Sonnewalde (Elbe-Elster) hat den Zukunftspreis Brandenburg 2017 gewonnen. Im DHB-Interview sprechen die Geschäftsführerinnen Ricarda und Julia Schlieper über die Erfolge und Herausforderungen des Unternehmens.


Kfz-Mechatroniker sind Gewinner der Signal-Iduna-Lostrommel-Aktion

Jason Münzer aus Welzow und Alexander John Janas aus Guben sind im September mit ihrer Lehre als Kraftfahrzeugmechatroniker gestartet. Zum Berufsstartertag im Cottbuser Weltspiegel nahmen sie an der Gewinnauslosung der Signal Iduna Versicherung teil und hatten Glück.




Konjunkturlage im Handwerk erreicht neues Rekordhoch

96,3 Prozent der Betriebe mit der aktuellen Situation zufrieden

Die gute Stimmung im südbrandenburgischen Handwerk hält weiter an. Das zeigen die Ergebnisse der Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Cottbus.


EEG-Umlage stagniert auf hohem Niveau

2018: 6,79 Cent pro Kilowattstunde fällig

Die Umlage zur Förderung des Ökostroms, bekannt als EEG-Umlage, fällt im kommenden Jahr etwas geringer aus. 2018 zahlen die Verbraucher 6,792 Cent zusätzlich je Kilowattstunde, aktuell sind es noch 6,88 Cent.


Stark. Erfolgreich. Gesund. Infoveranstaltung mit Slatco Sterzenbach

"Stark, erfolgreich, gesund" – Wer möchte nicht gerne diese Eigenschaften aufweisen? Wie sich das erreichen lässt, zeigt Diplom-Sportwissenschaftler, Extremsportler und Motivationskünstler Slatco Sterzenbach bei einer Informationsveranstaltung in Cottbus, zu der die Innungskrankenkasse Brandenburg und Berlin (IKK BB), die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und die Handwerkskammer Cottbus einladen.


Handwerksbetriebe als bester Arbeitgeber ausgezeichnet

Die Bäckerei & Konditorei Klinkmüller (Luckau), die Reifen Tauchmann GmbH (Zeuthen) und die se.services GmbH (Schulzendorf) wurden mit dem Preis "Bester Arbeitgeber " im Landkreis Dahme-Spreewald 2017 ausgezeichnet. Die Handwerksbetriebe setzten sich von insgesamt 39 Bewerbern durch.                  




Lausitz fährt autonom in die erste Liga

Kfz-Branchentreffen / Dekra baut Testzentrum auf dem Lausitzring

Die Dieselaffäre und der Megatrend autonomes Fahren waren die Themen, die beim 10. Branchentreffen des Kfz-Landesverbandes Berlin-Brandenburg im Mittelpunkt standen.



Ausbildungspreis 2017 geht nach Massen-Niederlausitz

In der Staatskanzlei Potsdam standen heute neun Vertreter von brandenburgischen Unternehmen im Mittelpunkt. Für ihre Vorreiterrolle in Sachen Nachwuchsausbildung wurden sie von Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke, Wirtschaftsminister Albrecht Gerber und Arbeitsstaatssekretärin Almuth Hartwig-Tiedt mit dem Brandenburgischen Ausbildungspreis 2017 ausgezeichnet. Einer der begehrten Preise ging dabei an die Medizintechnik & Sanitätshaus Harald Kröger GmbH nach Massen-Niederlausitz.


Handwerker ziehen Besucher in ihren Bann

Rekord bei der Nacht der kreativen Köpfe in Cottbus

Mehr als Tausend Menschen haben bei der Nacht der kreativen Köpfe die Handwerkskammer Cottbus besucht. Sicherheit aus Meisterhand war das Thema, das die Junioren des Handwerks in beeindruckender Weise zeigten.



Präqualifizierung Amtliches Verzeichnis

Unternehmen, die häufiger an öffentlichen Ausschreibungen teilnehmen, können Aufwand und Kosten der Angebotsbearbeitung durch die sogenannte „Präqualifizierung“ senken.


Rekordpraktikanten zum Abenteuer in Cottbus

44 Praktika in 150 Tagen: Am 1. August startete für die 19-jährige Charlotte – „Charly“ – aus Flensburg und den 18-jährigen Marvin aus Hamburg das Abenteuer Handwerk.


Teamgeist auf dem Spreewaldring

800 Meter lang  war die Herausforderung: erhöhter Puls, Geschwindigkeit und Begeisterung für 13 Jugendliche. Nahe der Autobahn A 13 und ca. 20 Minuten von Königs Wusterhausen entfernt liegt der Spreewaldring.


Förder-Ratgeber zu beruflicher Weiterbildung aktualisiert

Praktische Hilfe bei Förderfragen: Bildungsinteressierte erhalten mit der bewährten Praxishilfe „Fördermöglichkeiten der beruflichen Weiterbildung“ einen Überblicküber aktuelle Förderprogramme des Landes Brandenburg, des Bundes und der Europäischen Union.


Saisonkurzarbeitergeld vermeidet Winterarbeitslosigkeit

Informationsveranstaltungen der Arbeitsagentur

Zur besseren Unterstützung von Arbeitgebern, Steuerberatern und Lohnabrechnern finden in der Agentur für Arbeit Cottbus zum Thema Saisonkurzarbeitergeld (S-Kug) Informationsveranstaltungen statt. 


Machen Sie sich fit für BIM - das Bauen der Zukunft

Schulungsmodule des Zentrums digitale Bauwirtschaft starten

Die digitale Arbeitsmethode Building Information Modeling (BIM) wird das Planen und Bauen nachhaltig verändern. Die Handwerkskammer Cottbus hat verschiedene Module konzipiert, um Sie fit zu machen und Sie bei Ihren BIM-Vorhaben zu unterstützen.



Strengere Regeln für Drohnen

Neue Reglungen seit Oktober

Immer mehr Menschen in Deutschland besitzen eine Drohne. Aber: Je mehr Drohnen unterwegs sind, desto höher auch die Risiken. Für die Nutzung sind deshalb klare Regeln nötig.


Handwerkskammer informiert zu Terminen im Oktober

Für Ihre Planung übermitteln wir Ihnen einen monatlichen Überblick zu Veranstaltungen und Terminen der Handwerkskammer Cottbus (HWK). Nähere Informationen zu ausgewählten Themen senden wir Ihnen zeitnah zu.


Aufruf zur Konjunkturumfrage: Ihr Beitrag zählt!

Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt und ausschließlich für statistische Zwecke dieser Umfrage ausgewertet. Senden Sie bitte den Fragebogen bis spätestens 08. Oktober 2017 per Fax oder Email an uns zurück.