News aus dem September

 

25 Jahre im Auftrag der Kunden

Im zarten Alter von zwölf Jahren stand für Jürgen Lindow fest, dass er später einmal ein Handwerker wird. Das Vorhaben hat sich erfüllt. Heute blickt der Unternehmer aus Jessern am Schwielochsee auf 25 Jahre Selbstständigkeit zurück.


Erleichterungen bei der Mindestlohndokumentation

Zum 01.08.2015 ist die Neufassung der Mindestlohndokumentationspflichten-Verordnung (MiLoDokV) in Kraft getreten und in der betrieblichen Praxis bestehen Unsicherheiten, für welche Branchen diese Erleichterungen gelten.


Handwerk 4.0 - Zukunft Wirtschaft 4.0

Winterzeit ist Außenwirtschaftszeit - 2016 Gruppenberatungen

Um den Weg ins Auslandsgeschäft erfolgreich zu beschreiten, werden gesicherte Informationen über die Zielmärkte sowie kompetente Beratungs- und Begleitungshilfen im Prozess der Markterschließung benötigt. Die Handwerkskammer Cottbus bietet Ihnen eine fundierte Außenwirtschaftsberatung und vielfältige Informationen in Form der nachfolgenden Angebote zur Unterstützung und Förderung Ihres Vorhabens.


Energieeffizientes Bauen in der EU

Aktuelle Märkte für Handwerker

Die steigenden Anforderungen an den Wohnungsbau und die Umsetzung der EU-Energieeffizienz-Richtlinie bedingen in der gesamten EU eine zunehmende Nachfrage nach energetischen Bau- und Sanierungsmaßnahmen.


Gemeinsam für den brandenburgischen Mittelstand

Nicht nur in Krisen sondern auch in wirtschaftlich starken Zeiten sollten Unternehmen den zukünftigen Finanzierungsbedarf im Blick behalten. Aus diesem Grund fand ein gemeinsamer Dialog zwischen Betriebsberatern der Handwerkskammer Cottbus (HWK) und der Industrie- und Handelskammer Cottbus mit der Bürgschaftsbank Brandenburg GmbH, der Investitionsbank des Landes Brandenburg sowie den Hausbanken im Meistersaal der HWK statt. 


Bus wirbt mit Imagekampagne für eine Lehre im Handwerk

Kreishandwerksmeister Gerald Krüger hat am Dienstag einen Bus, der im Design der Imagekampagne des Handwerks gestaltet ist, offiziell auf Tour geschickt. Die Linie der Regionalen Verkehrsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH fährt damit für ein Jahr mit der Werbung durch den Landkreis.


Meister in Feierlaune

Mehr als 850 Handwerker und Gäste haben den 24. Tag des Meisters in der Cottbuser Stadthalle gefeiert. Für einen leidenschaftlichen Vortrag sorgte die Fuballmanager-Legende Reiner Calmund.


Sterne des Handwerks 2016 gesucht

Wettbewerb kürt die besten Fahrzeugbeklebungen.

Wer hat die kreativsten und zugleich funktionalsten Fahrzeugbeklebungen im Handwerk?

Die Aktion Modernes Handwerk e. V. und Mercedes-Benz Deutschland Vertrieb Transporter und Vans wollen es beim Wettbewerb ‚Sterne des Handwerks‘ wieder wissen. Vom 1. Oktober bis zum 10. Dezember 2015 können sich eingetragene Handwerksbetriebe mit ihren teil- oder vollverklebten Firmenwagen bewerben.


Deutsche Gründer- und Unternehmertage (deGUT)

Zwei Tage rund ums Gründen und Unternehmertum in Berlin

Jedes Jahr im Oktober finden in Berlin die Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT) statt. Mit über 6.000 Teilnehmern und rund 130 Ausstellern ist die deGUT die größte deutsche Messe für Existenzgründung und Unternehmertum.


Sensibilisierungskampagne Außenwirtschaft am 08.10.2015 in Cottbus

In traditioneller und bewährter Art der Zusammenarbeit führen die beiden Wirt- schaftskammern Südbrandenburgs - die HWK Cottbus und die IHK Cottbus - am Donnerstag den 08. Oktober 2015 die gemeinsame Informations- und Sensibili-sierungskampagne zu aktuellen Themen der Außenwirtschaft und des Einstiegs in das Auslandsgeschäft fort.


Beratungsangebot "Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer"

Die stetige Nachfrage nach Fachkräften im Handwerk ist offensichtlich. Dabei wird in Unternehmen auch verstärkt die Möglichkeit einer Beschäftigung von Fachkräften aus dem Ausland angedacht und in Erwägung gezogen. Bevor Sie diesen Schritt gehen sollten Sie sich informieren und beraten lassen was damit verbunden ist und welche Erfahrungen bereits vorliegen.


Freisprechung im Funkerbergmuseum

Gesellen: 15 Friseurinnen, zwei Maurer, ein Tischler und ein Anlagenmechaniker Sanitär Heizung Klima wurden von der Kreishandwerkerschaft Dahme-Spreewald freigesprochen. Festreder im Funkerbergmuseum in Königs Wusterhausen war der stellvertretende Landrat des LDS-Kreises, Carl-Heinz Klinkmüller.


Fachkräfte : Brückenqualifizierung für Akademiker aus dem Ausland

Zum Wintersemester startet an der BTU Cottbus–Senftenberg der erste Durchgang einer IQ-Brückenqualifizierung für Akademiker, die ihren Abschluss in Ingenieurs- und Naturwissenschaften im Ausland erworben haben. Die können sich so für den regionalen Arbeitsmarkt fit machen. Handwerksunternehmen, die Fachkräfte in diesen Bereichen suchen, können sich gern bei Nils Günther melden. 


Wir brauchen Sie!

Der Arbeitnehmer in der Selbstverwaltung des Handwerks

Damit die Interessen und Anliegen der in den Handwerksbetrieben angestellten Meister, Gesellen und Auszubildenden Berücksichtigung finden können, benötigen wir Ihr ehrenamtliches Engagement!


Kammer verleiht Umweltsiegel an Dentallabor Höer

Das Dentallabor Eva Höer aus Guben (Spree-Neiße) ist zum wiederholten Mal mit dem Brandenburger Umweltsiegel ausgezeichnet worden. Gewürdigt wurde damit das Engagement des Betriebes im Bereich der effizienten Energienutzung und Gefahrstoffreduzierung.


Gesellen freigesprochen

40 Gesellen und Facharbeiter sind im Meistersaal der Handwerkskammer Cottbus freigesprochen worden. Sie lernten in den letzten Jahren die Berufe Tischer, Maler und Lackier oder Bürokaufmann.




Bekämpfung von Menschenhandel

Knapp 20 Vertreter aus unterschiedlichen Organisationen haben an einem Netzwerk-Workshop zur "Bekämpfung von Menschenhandel" teilgenommen. Organisiert wurde die von europäischen Mitteln geförderte Veranstaltung, die im Meistersaal der Handwerkskammer Cottbus stattfand, vom Deutschen Gewerkschaftsbund, Bezirk Berlin-Brandenburg.


Handwerk feiert Tag des Meisters

Jungmeister und langjährige Firmeninhaber werden gebührend geehrt

Die Motivation und Dominanz des brandenburgischen Handwerks wird am 19. September in der Cottbuser Stadthalle geballt präsent sein. Rund 800 Handwerker werden mit ihren Familien den "Tag des Meisters" feiern.


Datenschutzrecht beim Unternehmenskauf

Geldbußen bei Verstößen möglich

Die Fallstricke und Besonderheiten beim Unternehmensverkauf sind vielfältig und manchmal schwer ersichtlich. Zu diesen Besonderheiten gehört auch die Einhaltung des Datenschutzes.




Auch das Handwerk wird "Klüger über Nacht"

Für Jung und Alt, zum Anschauen, Staunen und natürlich auch zum Mitmachen.

Die Junioren des Handwerks Cottbus zeigen, wie kreativ und vielseitig das Handwerk ist. Dafür bauen Sie auf dem Altmarkt und in der Handwerkskammer verschiedene Stationen auf - für Jung und Alt, zum Anschauen, Staunen und natürlich auch zum Mitmachen.



Sommertour: Hoch hinaus mit Brand Felsenbau

Oberbürgermeister Holger Kelch in Cottbuser Handwerksbetrieben

Firma Jens Brand Felsenbau will Kinder und Jugendliche in Bewegung bringen und baut spannende Kletterfelsen. In dem Projekt "Klettern macht Schule" stellt das Unternehmen sogar kostenfrei Kletterfelsen auf.


Handwerker bereichern Burger Festumzug

Der Ort Burg (Spreewald) feiert in diesem Jahr seinen 700. Geburtstag. Unternehmer und Einwohner waren aufgerufen, ihre Ideen für eine Festwoche einzubringen.


Tischlerlehrlinge präsentieren ihre Abschlussarbeiten

Vitrinen und Kindergarderoben

Der 22-jährige Manuel Struck arbeitet an seinem Gesellenstück, einer Anrichte aus Kirschbaum, mit der er seine Abschlussarbeit und sein Können vor der Prüfungskommission präsentiert.