News Juli 2019

News, Tipps und Tricks vom Handwerk für das Handwerk in Südbrandenburg.

 
Das Wort News wurde mit Bleibuchstaben geschrieben. Symbolfoto f¿r Newsletter, Zeitungen und Information Schlagwort(e): Newsletter, Zeitung, Zeitungen, Presse, News, Papier, Information, Blatt, Tageszeitung, Lokalzeitung, Zeitschrift, Nachrichten, Meldung, Meinung, Artikel, Journalismus, Bericht, Aktuell, Aktuelles, Neuigkeiten, Kommunikation, Medien, Bleisatz, Bleibuchstaben, Buchstaben, Werbung, Informieren, Mail, Internet, Marketing, Nachricht, e-mail, email, abonnieren, Abo, abmelden, Inhalt, Konzept, lesen, Pressewesen, Wissen, Recherche, e-commerce, Kundenbindung, Online, Onlinemarketing, Blog, Text, Publikation, Pressemitteilung

Mitbeteiligung gewünscht: Verpackungsgesetz

Die Zentrale Stelle Verpackungsregister stellt Änderungen des Katalogs systembeteiligungspflichtiger Verpackungen zur Konsultation. Dabei handelt es sich um die Aufnahme von 14 neuen Produkten sowie 51 Produktänderungen. Hintergrund ist das neue Verpackungsgesetz (VerpackG), seit seit Anfang des Jahres in Kraft ist.


Facebook Bau Lehrlingszahlen

Lehrling des Monats Juli 2019 Hussain Hamki

Staatssekretär ehrt den "Lehrling des Monats" Juli

Handwerkskammer zeichnet 29-jährigen Syrer aus

Hussain Hamki hat in seiner Heimat Elektrotechnik studiert. Als er 2015 nach Deutschland kam, konnte er diesen Beruf mit seinem Abschluss nicht ausüben. Um dennoch auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen, hat er sich für eine Ausbildung zum Elektroniker entschieden, die er seit 2017 bei der se.services GmbH absolviert. Im Juli erhielt er den Titel "Lehrling des Monats" der Handwerkskammer Cottbus (HWK) sowie des Versorgungswerkes der Handwerkskammer Cottbus e.V. Die Auszeichnung übernahm Hendrik Fischer, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg.


KFZ,kfz,Kraftfahrzeugtechniker

Chinesische Studenten

Chinesische Studierende auf Stippvisite im Lausitzer Handwerk

Eine 20-köpfige Studentengruppe von der Beijing Information Science and Technology University (Peking, China) nimmt für eine Woche die regionale Wirtschaft näher unter die Lupe. Im Kern geht es dabei um die Wirtschaft 4.0, um Praxisbeispiele im Bereich Mechanik, Robotik, Maschinenbau, Automatisierung, elektronische Informatik, Kommunikationstechnik, usw.


Teil 14 Ausbildungskalender 24 Juli 2019

Wann ist ein Berufsausbildungsverhältnis (BAV) beendet?

Serie 14: "Ihr Ausbildungsberater informiert"

Die Sommermonate Juli und August sind auch zum Ende eines Berufsausbildungsverhältnisses „heiße Monate“. Es sind die Prüfungsmonate!  Nach abgelegter Prüfung entstehen unter Umständen Fragen, zu denen Sie die Antwort kennen sollten: Wann genau ist mein Lehrling Geselle/Facharbeiter? Was ist zu tun, wenn mein Lehrling die Prüfung nicht bestanden hat? Wann endet das Berufsausbildungsverhältnis? Diese Fragen sind nicht in jedem Fall leicht  zu beantworten.


3D-Druck

Cottbus: Aktionstag zum 3-D Druck soll Ideen beflügeln

Handwerkskammer bringt Wirtschaft und Forschung zusammen

Kleinserien, kostspielige Werkstoffe, lange Lieferzeiten von Bauteilen und ausgefallene Konstruktionen bieten ideale Anwendungsfelder für 3D-gedruckte Bauteile (additive Fertigung). Um die Potenziale in der Lausitz zu demonstrieren, werden Forscher, Netzwerker und Wirtschaftsförderer bei einem Aktionstag, organisiert von der Handwerkskammer Cottbus, zusammengebracht.


Lohn Gehalt Geld

1.500 Euro Bonus sichern mit dem Meister im Handwerk

HWK Cottbus lädt zu Informationsterminen im Juli und August ein

Das Handwerk in Südbrandenburg sucht fähige Handwerksmeister, die bestehende Betriebe übernehmen oder ein eigenes Unternehmen gründen. Alle notwendigen Informationen zu Meisterkursen und Finanzierungsmöglichkeiten erhalten interessierte Gesellen in den Meisterinfoabenden der Handwerkskammer Cottbus (HWK). 


Spektakulaer Der Friseur Friseurmeisterin Ricarda Christiansen

Friseursalon mit dem Gütesiegel "Der faire Salon" ausgezeichnet

Als erster Friseur-Salon im Oberspreewald-Lausitz-Kreis wurde "Spektakulär Der Friseur" aus Lübbenau mit dem Gütesiegel "Der faire Salon" zertifiziert. Das teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Bei diesem Siegel geht es nicht um die Ausstattung eines Salons, sondern um die Werte die dort gelebt werden. 


Wandergesellen Buchbinderin und Tischler 2019

Buchbinderin und Tischler auf Wanderschaft

Eine Wandergesellin und ein Wandergeselle sind bei der Handwerkskammer Cottbus eingekehrt. Die Buchbinderin Frieder, gebürtig aus Strahwalde (Oberlausitz) und Tischler Morten aus Flensburg sind seit knapp drei Jahren bzw. seit vier Jahren und vier Monaten unterwegs.


Berufsausbildungsbeihilfe

Mehr Geld für Azubis mit Kind oder eigener Wohnung

Azubis, die nicht mehr zu Hause wohnen, können sich freuen: Ab dem 1. August gibt es mehr Berufsausbildungsbeihilfe (BAB). Im Jahr 2020 steigt der staatliche Zuschuss für Wohnen und Lebensunterhalt erneut.


Dieselverbot 2018

Luftreinhalteplan Berlin und geplante Diesel-Fahrverbote

Umsetzung ab September wahrscheinlich

Im Mai 2019 hat die Umweltverwaltung Berlin den Entwurf zur Fortschreibung des Luftreinhalteplans vorgelegt. Kernpunkt sind die Grenzwertüberschreitungen bei Stickstoffdioxid (NO2) und Maßnahmen zu deren Einhaltung. Die Maßnahmen wie Fahrverbote könnten ab September greifen.


Kundenportal_Dokumentenverwaltung

1.500 Euro Bonus sichern mit dem Meister im Handwerk

HWK Cottbus lädt zu Infotour im Juli und August ein

Das Handwerk in Südbrandenburg sucht fähige Handwerksmeister, die bestehende Betriebe übernehmen oder ein eigenes Unternehmen gründen. Alle notwendigen Informationen zu Meisterkursen und Finanzierungsmöglichkeiten erhalten interessierte Gesellen in den Meisterinfoabenden der Handwerkskammer Cottbus (HWK).


Felix Götze von der G&B Automatisierungstechnik GmbH & Co.KG

Jeder fünfte Handwerksbetrieb investiert in digitale Prozesse

Elektro-Dienstleister aus Elsterwerda nutzt Förderprogramm BIG Digital

Die G&B Automatisierungstechnik GmbH & Co.KG aus Elsterwerda (Elbe-Elster) hat interne Prozesse digitalisiert, optimiert und so viele Bereiche modernisiert. Dafür nutzte das Familienunternehmen das Förderprogramm BIG Digital.


Mitmachen

Beteiligung: Wie soll und kann die Zukunft der Lausitz aussehen?

Wie soll und kann die Zukunft der Lausitz aussehen? Das ist die Kernfrage des Lausitzer Leitbilds, das bis Ende 2020 erarbeitet werden soll. Erstmals wird dazu länderübergreifend – in Brandenburg und in Sachsen – zusammengearbeitet. Die Mitwirkung der in der Lausitz lebenden Menschen ist dafür gefragt, denn sie sind die Experten für die Region! Wie soll die Zukunft der Lausitz aussehen und was ist dabei aus Ihrer Sicht besonders wichtig?


Fingernägel

Gericht verbietet künstliche Fingernägel

Das Arbeitsgericht Aachen hat entschieden, dass Helferinnen im sozialen Dienst eines Altenheims das Tragen von langen, künstlichen und lackierten Finger- oder Gelnägeln im Dienst untersagt werden kann.


Endfassung Wahlprüfsteine Landtagswahl 2019

Wahlprüfsteine zur brandenburgischen Landtagswahl 2019

Die Landtagswahl 2019 wirf ihre Schatten voraus. Das Handwerk in Brandenburg hat seine wichtigsten Forderungen zusammengefasst.  Sie sollen den Wirtschaftsstandort Brandenburg stärken, um die in den nächsten Jahren anstehenden Herausforderungen bewältigen zu können.


Ausbildungskalender 15. Juli 2019

Hausansicht Handwerkskammer Cottbus

Logo VBB Berlin Brandenburg

VBB-Azubiticket gilt seit 1. August 2019

Ab dem 1. August 2019 gibt es ein neues Tarifprodukt für Auszubildende im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg - das VBB-Abo Azubi für 365 Euro pro Jahr. Damit können Auszubildende alle öffentlichen Verkehrsmittel im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg nutzen – egal zu welcher Zeit, ein ganzes Jahr lang.


Bilderpool: Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung (IAP) Schlagwort(e): Potsdam Golm, Forschung, Laborant, Nahaufnahme, Handschuhe orange, Gitterplättchen

Manager der Vernetzung

Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB): Partner für die Cluster

In keinem anderen Bundesland ist die Cross-Cluster-Zusammenarbeit so stark ausgeprägt wie in Brandenburg. Das Ziel ist es, die Kooperation von Unternehmen und Forschung zu verstärken und so die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.


Ausbildungspreis der Handwerkskammer Cottbus

"Bester Ausbildungsbetrieb 2019" gesucht

Unterlagen bis zum 31. August 2019 einreichen

Die Handwerkskammer Cottbus zeichnet auch in diesem Jahr den "Besten Ausbildungsbetrieb" aus. Den Bewerbungsbogen finden Sie hier. Bitte reichen Sie die Unterlagen bis zum 31. August 2019 ein.


Zwei Männer schütteln sich die Hand, bei der Erstellung eines Vertrages zur Gebäudeenergieberatung

Energieausweise: Im Juli verlieren die nächsten ihre Gültigkeit

Schon im vergangenen Jahr haben die ersten Energieausweise ihre Gültigkeit verloren. 2019 geht es weiter: Erst waren Gebäude dran, die nach 1966 gebaut wurden, nun geht es um die Nicht-Wohngebäude. Seit 1. Juli steht bei ihnen die Erneuerung an, wenn sie vermietet, verpachtet oder verkauft werden.


Junioren des Handwerks Titelbild Flyer

Mit Bewegung Gutes tun

Sommerfest der Junioren des Handwerks

In diesem Jahr veranstalten die Junioren des Handwerks Cottbus- Südbrandenburg e.V. ein Sommerfest, bei  dem neben sportlicher Aktivität vor allem ein guten Zweck im Fokus steht. Am 24. August (Samstag) heißt es ab circa 9 Uhr im Freibad Altdöbern (An der Promenade 4, 03229 Altdöbern): Mit Bewegung Gutes tun!


Angebote für Handwerksbetriebe, um Fachkräfte zu finden

Integration von ausländischen Fachkräften als Chance

HWK Cottbus organisiert Handwerkerfrühstück

Was können Handwerksbetriebe tun, wenn sie in Deutschland keine geeigneten Fachkräfte finden oder die Abschlüsse potenzieller ausländischer Arbeitnehmer hierzulande nicht anerkannt werden?


Nguyen Hong Minh (1. Reihe 7.v.r.), Generaldirektor des Amtes für Berufsbildung Vietnams im Ministerium für Arbeit, Invaliden und Soziale Angelegenheiten (MOLISA) und Knut Deutscher (Mitte), Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Cottbus, gemeinsam mit den vietnamesischen Berufsschullehrern.

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer

Mit einem Besuch von Brandenburgs Wirtschaftsminister Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach ist heute das Bau-Sommercamp in Großräschen gestartet. Nach einem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr und regem Interesse an der Weiterführung bieten die Handwerkskammer Cottbus (HWK) und die Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg 2019 gleich drei Feriencamps - zwei im Sommer und eins in den Herbstferien.

Sieben Meisterschüler des Tischlerhandwerks haben ihre anspruchsvollen Abschlussarbeiten vor dem Meisterprüfungsausschuss präsentiert.

Messen, Cottbus, Handwerk, Beratung

BWL Abschluss,Studium,Prüfung Studium

Vom Handwerksmeister zum geprüften Betriebswirt (HwO)

Nebenberuflich zur Spitzenqualifikation im Handwerk

Die Aufstiegsfortbildung zum "Geprüfter Betriebswirt (HwO)" - ist bundesweit geregelt. Damit erhalten Teilnehmer einen bundesweit gleichen und anerkannten Abschluss. Der Betriebswirt (HwO) ist die höchste Spitzenqualifikation im Handwerk.


rundfunkgebühren, gez, gebühren, rundfunk, tv, stempel, holz, büro, siegel, amtlich, buero, antrag, beantragen, amt, papier, weiss, weiß, tinte, blau

Sommercamp