News Juli 2020

 
Hände waschen Corona

Erstattungsansprüche nach dem § 56 IfSG im Kontext der Corona-Pandemie

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat ein FAQ-Papier zu Ansprüchen auf Ersatz des Verdienstausfalls für Arbeitnehmer und Selbstständige nach § 56 Infektionsschutzgesetz (IfSG) veröffentlicht. Mit Blick auf die Corona-Pandemie zielt das BMG-Papier darauf ab, Anspruchsvoraussetzungen, Anspruchsumfang und sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen der Vorschrift zu klären.


Baustelle

Entsenderichtlinie: Das ändert sich Ende Juli für das Baugewerbe

Gleicher Lohn am gleichen Ort für die gleiche Arbeit – die reformierte EU-Entsenderichtlinie verspricht faire Entlohnung für entsandte Arbeitnehmer und weniger Wettbewerbsverzerrungen innerhalb Europas. Schon vor Inkrafttreten am 30. Juli 2020 scheint jedoch klar, dass dies nicht vollends gelingen kann, wie die Deutsche Handwerkszeitung schreibt.


stempel, genehmigt, genehmigung, antrag, amt, bewilligt, bewilligen, zustimmung, zustimmen, erlauben, erlaubnis, hand, papier, asyl, bau, hartz, 4, beförderung, gehalt, gehaltserhöhung, sonderurlaub, wbs, wohnberechtigungsschein, kredit, finanzierung, auto, immobilie, haus, urlaub, barfög, studienkredit, student, studieren, finanzieren, eigenheim, anfrage

Mit ERP-Mittelstandsförderung gegen die Folgen der Corona-Pandemie

Das Bundeskabinett hat den Entwurf des ERP-Wirtschaftsplangesetzes 2021 beschlossen. Kleine und mittlere Unternehmen können auf dieser Grundlage im Jahr 2021 zinsgünstige Finanzierungen und Beteiligungskapital mit einem Volumen von rund 7,9 Milliarden Euro erhalten.


Internet

Breitbandausbau in Cottbus und Spree-Neiße nimmt Fahrt auf

Die Stadt Cottbus/Chóśebuz wird im kommenden Jahr 13 Gewerbegebiete mit besseren Glasfaseranschlüssen ausstatten. Dieses Vorhaben, für das eine Bundesförderung signalisiert ist, flankiert den durch die EnviaTel angekündigten eigenwirtschaftlichen Ausbau von 21 Gewerbegebieten. 


arbeit, steuerbescheid, mann, finanzamt, stress, grübeln, finanzbeamter, arbeitsplatz, suchen, überlegen, denken, unordnung, steuern, arbeiten, büro, buchhaltung, buchhalter, prüfen, steuerhinterziehung, akten, lesen, ordner, tisch, papierkrieg, beamter, unsicher, prüfung, unterlagen, papiere, rechnungen, schulden, finanzen, behörde, amt, bürokrat, unzufrieden, bilanz, abrechnung, akte, aktenordner, anwalt, bilanzbuchhalter, bilanzen, business, büroarbeit, büromaterial, erfolg, formular, formulare, geschäftlich

Außenwirtschaft, Auslandsgeschäfte, Global, Hände, Karte, Map

Außenwirtschaft

Mit der Außenwirtschaftsberatung begleiten wir unsere Mitgliedsbetriebe beim Aufbau und der Entwicklung des Auslandsgeschäfts. Über uns erhalten Sie umfängliche Informationen zu Ihrem Zielmarkt. Wir bringen Sie mit den für Sie wichtigen Ansprechpartnern und Institutionen in dem jeweiligen Zielland zusammen.


Corona Warn App

Stadion FCE Tag des Meisters 2020

Tag des Meisters 2020 im FCE-Stadion

Hinweise zum Ablauf, Corona-Auflagen und vieles mehr

Der "Tag des Meisters" steigt in diesem Jahr am 3. September, 17 Uhr, im Stadion des FC Energie Cottbus. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zur Veranstaltung. Wegen der Corona-Umgangsverordnung des Landes Brandenburg müssen wir gewisse Auflagen einhalten bzw. umsetzen. Wir bitten daher um Verständnis, wenn es an der einen oder anderen Stelle zu Verzögerungen kommen sollte. 


Lehrling des Monats Juli 2020 Jo Ann Schaefer

Besseres Lebensgefühl dank Prothesen und Orthesen

Orthopädietechnik-Mechanikerin ist "Lehrling des Monats" Juli

Jo Ann Schaefer hilft in ihrer Arbeit Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen oder deren Heilungsprozess nach Unfällen durch Hilfsmittel unterstützt werden soll. Sie hat sich für eine Ausbildung zur Orthopädietechnik-Mechanikerin entschieden, mit Schwerpunkt individuelle Orthetik. 


Maurer Ausbildung Lehre

Endspurt: 300 Lehrstellen im Handwerk noch unbesetzt

Chancen und Übernahmeperspektiven so gut wie nie in Südbrandenburg

Corona hat gezeigt: Ohne das Handwerk geht in der Lausitz gar nichts. Wer jetzt in die Branche einsteigt, hat sehr gute Perspektiven. Die Ausbildungsbereitschaft der Betriebe ist ungebrochen. Mehr als 300 Lehrstellen sind noch unbesetzt.


Nachfolge

Nachfolge: Wir machen Sie fit für die Übergabe

Die Handwerkskammer Cottbus hat die Umsetzung des Projektes „Sensibilisierung Unternehmensnachfolge“ gestartet. Einige Betriebe haben das Angebot bereits in Anspruch genommen und gemeinsam mit den Projektmitarbeitern ihren individuellen Nachfolgefahrplan entwickelt. Nutzen auch Sie das für Sie kostenfreie Angebot. Das Projekt ist EFRE-gefördert und läuft bis Juni 2022.


Büro

Das hilft gegen die E-Mail-Flut zur Urlaubszeit

Typisch kurz vor dem Urlaub: Das E-Mail-Postfach quillt über und man erkennt kaum, was noch dringend erledigt werden muss. Dabei können ein paar einfache Tricks helfen, das Chaos zu vermeiden. Chefs sollten Regeln aufstellen.


Tag des Meisters Aktion 2020

Jetzt mitmachen beim digitalen Tag des Handwerks!

Wir lassen uns von Corona nicht ins Handwerk pfuschen. Das gilt auch für den 10. Tag des Handwerks am 19. September 2020. Dieser gibt erstmals digital einen Einblick, wie vielfältig und aktiv das Handwerk ist. 


Krankheit

Krankschreibung per Video wird erlaubt

Künftig können sich viele Patienten den Gang in eine Praxis sparen, wenn sie sich krankschreiben lassen wollen. Für eine Krankschreibung per Videosprechstunde müssen Patienten jedoch ein paar Voraussetzungen erfüllen.


Bau Vertragsrecht

Vergabegesetz in Berlin novelliert - 12.50 Euro Mindestlohn

Das Berliner Abgeordnetenhaus hat das Ausschreibungs- und Vergabegesetz geändert. Der gesetzliche Mindestlohn für öffentliche Aufträge wird auf 12,50 Euro je Stunde angehoben. Aufträge von Liefer- und Dienstleistungen ab einem geschätzten Auftragswert von 10.000 Euro müssen öffentlich ausgeschrieben werden. Für Bauleistungen gilt eine Schwelle von 50. 000 Euro.


Abmahnung

Abmahnungsgründe konkret formulieren

Neues Urteil / Fehlverhalten im Zweifel genau beweisen

Wenn eine Abmahnung zu Unrecht erfolgt ist, muss der Arbeitgeber sie aus der Personalakte entfernen. Das kann etwa dann der Fall sein, wenn die Abmahnung unrichtige Tatsachenbehauptungen enthält und damit das berufliche Fortkommen des Betreffenden beeinträchtigt.


Photovoltaik, Photovoltaikplatte, Solar, Solarpanel

Solarstromspeicher werden immer besser

Bereits zum dritten Mal verglich die Forschungsgruppe Solarspeichersysteme der HTW Berlin die Effizienz von Solarstromspeichern im Rahmen der Stromspeicher-Inspektion 2020. Viele der 21 untersuchten Systeme schnitten bei dem diesjährigen Speichervergleich sehr gut ab.


Bäckerei Hanuschka Germanys Power People

Lausitzer wollen "Miss und Mister Handwerk" werden

Voting läuft bis 4. August / Stimmen Sie für unsere Kandidaten

Rund 100 Frauen und Männer haben sich bisher beim beliebten Handwerkercontest „Germany’s Power People“ beworben. Das Deutsche Handwerksblatt sucht „Miss und Mister Handwerk 2021“, die die schöne und emotionale Seite des Handwerks zeigen. Drei Lausitzer Teilnehmer wollen um den Titel kämpfen. Stimmen Sie am besten noch heute für unsere Kandidaten ab.


Energie

Hohe Nachfrage im Förderprogramm RENplus 2014-2020

Die Nachfrage an Zuschüssen für Energieeffizienzmaßnahmen im Förderprogramm RENplus 2014-2020 ist auch in diesem Jahr hoch. Mit Stand vom 30.06.2020 hat die ILB allein im Jahr 2020 78 Neuanträge mit einem beantragten Zuschussvolumen von 14,4 Milliionen Euro erhalten, wie die Investitionsbank des Landes Brandenburg mitteilt.


Innovations- und Wissensmanagement

Neue Investitionsförderung für KMU kommt

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) möchte insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) für die Chancen der Digitalisierung sensibilisieren und bei Investitionen in die Digitalisierung unterstützen.


Konjunktur Corona Symbolbild

Vergaberechtliche Erleichterungen im Rahmen des Konjunkturpakets

Zur Beschleunigung öffentlicher Investitionen hat die Bundesregierung den Weg dafür freigemacht, dass die Bundesverwaltung noch schneller und einfacher öffentliche Aufträge vergeben kann, um damit die Konjunkturbelebung zu unterstützen. Damit wird eine weitere Maßnahme des Konjunkturpakets umgesetzt.


Buchbindermeister Reinhard Kußagk

Handwerksmeister fertigt Goldenes Buch

Die Stadt verfügt über ein neues Goldenes Buch. Entstanden ist das in hochwertigem Leder gebundene Werk in der Werkstatt des Cottbuser Buchbindermeisters Reinhard Kußagk.  Der Meister ist heute weit über die Lausitzer Grenzen hinaus bekannt.


Elektroauto

Höhere Förderung für Elektro-Fahrzeuge

Der staatliche Anteil für die Förderung von E-Autos wurde verdoppelt. So erhalten reine E-Autos künftig eine Förderung in Höhe von bis zu 9.000 Euro; Plug-in-Hybride erhalten eine Förderung in Höhe von bis zu 6.750 Euro. Das teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit.


Ausbildungspreis

Ausbildungspreis der Handwerkskammer Cottbus 2020

Alle aktiven Ausbildungsbetriebe können sich bewerben!

Besonders in diesen schwierigen Zeiten zeigt es sich, wer mutig und motiviert in die Zukunft schaut und das Handwerk nach vorne bringt. Die Handwerkskammer Cottbus zeichnet den "Besten Ausbildungsbetrieb 2020" aus. 


Business - meeting in office, the businesspeople with boss and team are discussing a document on Laptop computer Schlagwort(e): business, office, discussion, report, Meeting, professionals, businessman, businesspeople, collaboration, cooperation, businesswoman, conference, staff, team meeting, discuss, negotiation, negotiate, businessperson, work, working, team, woman, men, man, teamwork, boss, senior, consulting, consultant, advice, counsel, manager, secretary, colleagues, document, contract, documents, laptop, computer, people, together, business, office, discussion, report, meeting, professionals, businessman, businesspeople, collaboration, cooperation, businesswoman, conference, staff, team meeting, discuss, negotiation, negotiate, businessperson, work, working, team, woman, men, man, teamwork, boss, senior, consulting, consultant, advice, counsel, manager, secretary, colleagues, document, contract, documents, laptop, computer, people, together

Corona-Überbrückungshilfe des Bundes gestartet

Gemeinsame Antragsplattform - Umsetzung erfolgt durch die Länder

Kleine und mittelständische Unternehmen, die ihren Geschäftsbetrieb im Zuge der Corona-Pandemie einstellen oder stark einschränken mussten, können weitere Liquiditätshilfen erhalten. Die gemeinsame bundesweit geltende Antragsplattform ist gestartet.


Zimmermeister Michael Thielke

Seit 1990: 25.500 erfolgreiche Ausbildungen im Handwerk

HWK Cottbus seit 30 Jahren für Berufsausbildung zuständig

Am 19. Juli 1990 trat das Berufsbildungsgesetz der Bundesrepublik in der DDR in Kraft. Von diesem Zeitpunkt an ist die Handwerkskammer Cottbus verantwortlich für die Ausbildung im südbrandenburgischen Handwerk. Rund 25.500 Jugendliche haben seit 1990 eine handwerkliche Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.


Tagebau

Strukturstärkungs- und Kohleausstiegsgesetz

Bundestag und Bundesrat verabschieden Gesetze

Bundesrat nun beide Gesetze verabschiedet. Die Vertreter der Lausitz haben sich dabei intensiv am Gesetzgebungsprozess beteiligt. Mit der Anhörung vor dem Ausschuss für Wirtschaft und Energie des Bundestages hat sich auch die WiL aktiv in den Gesetzgebungsprozess eingebracht und sich mit ihren Vorschlägen für ausgewogene Gesetze zur Vermeidung eines weiteren Strukturbruchs in der Lausitz engagiert.


Digitales Bauen

"Innovationspfad Digitales Bauen" erstmalig virtuell

Am Samstag, 04. Juli 2020 wird das bewährte Format „Innovationspfad Digitales Bauen" erstmalig virtuell durchgeführt. Handwerker und Betriebsinhaber haben nun die Möglichkeit virtuell die digitalen Technologien des Bauhandwerks zu erleben.  Dieses Format ermöglicht es, in kurzer Zeit digitale Werkzeuge zu typischen Betriebsabläufen im Bau- und Ausbaugewerbe kennenzulernen und auf den Mehrwert für das eigene Unternehmen hin prüfen können.


Kindergartenschließungen

Umsatzsteuer

Mindestlohnerhöhung 2021

Handwerker

Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung v.l.n.r. Peter Kopf, Präsident der IHK Cottbus, Heiko Jahn, Geschäftsführer WRL GmbH, Prof. Dr. Hans Rüdiger Lange, Geschäftsführer iRL GmbH, Prof. Christiane Hipp, amt. Präsidentin BTU Cottbus-Senftenberg und Harald Altekrüger, Landrat des Landkreises Spree-Neiße, Sprecher WRL GmbH

Entwicklung von Strukturwandelmaßnahmen aus einer Hand

Kooperationsvereinbarung zwischen Wirtschaftsregion Lausitz (WRL) GmbH und Innovationsregion Lausitz (iRL) GmbH

Die Wirtschaftsregion Lausitz (WRL) GmbH und die Innovationsregion Lausitz (iRL) GmbH unterzeichneten am 26. Juni eine gemeinsame Kooperationsvereinbarung.


Sven Rademacher 100 Jahre Betrieb

"Ich habe den Schritt nicht bereut"

Das Unternehmen „Rademacher Heizung und Sanitär“ ist in Calau eine HaUSNUMMER. Am 1. Mai feierte der Handwerksbetrieb 100-jähriges Bestehen.


Technologiertransfer

Lausitzer WissenschaftsTransferpreisträger stehen fest

Die Wirtschaftsinitiative Lausitz hat den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Lausitzer WissenschaftsTransferpreis LWTP an drei Kooperationsprojekte aus der Region vergeben. Mit dem LWTP ehrt die Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V. (WiL) bereits zum neunten Mal besonders herausragende Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Ziel ist es, diese Projekte in der Öffentlichkeit bekannter zu machen.


Uhr Fünf vor Zwölf

Zeiterfassung: Was erlaubt und verlangt das Arbeitsrecht?

Noch gibt es in Deutschland keine generelle gesetzliche Pflicht zur Arbeitszeiterfassung. Das aber dürfte sich bald ändern. Worauf sich Arbeitgeber einstellen müssen – und warum es so wichtig ist, sich heute auf das Arbeitsrecht von morgen vorzubereiten.


Malermeister Uwe Woschech

100 Jahre, die unter die Haut gehen

Die 100-jährige Geschichte des Malereifachbetriebes Woschech aus Burg (Spreewald) ist geprägt von großem Leid und Trauer, von großer Liebe und Leidenschaft zum Handwerk.


Ausbildung,Lehrstelle,Lehrstellenberatung,Ausbildungsberatung,Junge macht Ausbildung im Handwerk

Kasse

Handwerk kritisiert: Fristverlängerung für Kassenumrüstung abgelehnt

Registrierkassen oder PC-Kassen müssen bis zum 30. September 2020 mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) aufgerüstet werden – dabei bleibt es, teilte jetzt das Bundesfinanzministerium (BMF) mit. Einen Aufschub – wie mehrfach vom Handwerk vehement gefordert wurde – gibt es nicht.


Abschlussfoto Berufliches Gymnasium Jahrgang 2017

Abiturienten meistern Teile der Meisterprüfung

Projekt Berufliches Gymnasium Plus Handwerk

Eine Schülerin und zwei Schüler sind die ersten Teilnehmer des „Beruflichen Gymnasium Plus Handwerk“, die zwei Teile der Meisterprüfung erfolgreich abgeschlossen haben. Am Mittwoch bekamen die Abiturienten im Beisein von Studienrätin Uta Tölpe, die im Oberstufenzentrum Dahme-Spreewald das Pilotprojekt umsetzte, ihre Zeugnisse.