News Juni 2019

 
rundfunkgebühren, gez, gebühren, rundfunk, tv, stempel, holz, büro, siegel, amtlich, buero, antrag, beantragen, amt, papier, weiss, weiß, tinte, blau

Sommercamp

Polizei

Achtung Fake! Falsche Bußgeldbescheide von der Polizei

Per Mail flattern derzeit Bußgeldbescheide ins Haus, die angeblich von der Polizei stammen. Darin wird man beschuldigt, zu schnell gefahren zu sein und aufgefordert, eine zu zahlen. Per Link kann man dagegen Einspruch einlegen. Finger weg: Der Link führt zu Internetseiten in Asien. 


Lehrling des Monats Juni Nicolle Metten 2019

Lehrling des Monats meistert Ausbildung und Familie

Eine Ausbildung mit besten Leistungen und eine eigene Familie müssen sich nicht ausschließen. Das beweist Justine Lehmann aus Königs Wusterhausen, angehende Friseurin und Mutter einer zweijährigen Tochter. Ihre Berufsausbildung absolviert sie in Teilzeit bei Hoffriseur Nicolle Metten in Mittenwalde OT Schenkendorf. Sie erhielt den Titel "Lehrling des Monats" von der Handwerkskammer Cottbus (HWK) und dem Versorgungswerk der Handwerkskammer Cottbus e.V.


neuigkeiten, news, tageszeitung, zeitung, aktuell, nachrichten, meldungen, meldung, breaking, presse, printmedien, medien, anzeige, blatt, boulevard, business, dokument, events, freigestellt, hintergrund, info, information, informationen, inhalt, isoliert, journalismus, kleinanzeige, kommunikation, lesen, magazin, neu, neueste, papier, politik, pressewesen, recherche, rolle, stellenausschreibung, text, thema, titelblatt, weiss, weiß, weltpolitik, zeitungsrolle, zusammengerollt, textfreiraum, freisteller, redaktion, verlag

Tischler-Meisterstücke erstmals im Schloss Branitz ausgestellt

Drei Sideboards, eine Weinbar, einen Esstisch, zwei Schreibtische und einen Kleiderschrank: Das sind die aktuellen Meisterstücke im Tischlerhandwerk, die Interessierte am 29. Juni bestaunen können. Den entsprechenden Rahmen für die Präsentation bietet dafür erstmals das Schloss Branitz. Die Fertigung des Meisterstückes ist die anspruchsvolle Abschlussarbeit des Praxisteils der Meisterausbildung.


Drohnen im Handwerk

Drohnen im Handwerkseinsatz: 2020 gibt es EU-weite Regeln

Vor allem Dachdecker, aber auch Metallbauer und Maurer nutzen Drohnen, um Schäden an Bauwerken von der Luft aus zu begutachten, um anstehende Arbeiten ganzheitlich einschätzen zu können oder Kunden das Ergebnis eines abgeschlossenen Auftrags zeigen zu können. Doch wer einen solchen Multikoptereinsetzt, muss sich an gesetzliche Regeln halten und braucht unter Umständen auch einen Drohnenführerschein.


Website

95 Prozent aller KMU könnten im Netz besser gefunden werden

Von rund 190.000 analysierten KMU-Websites schöpfen nur fünf Prozent das volle Potenzial aus, wenn es darum geht, die Auffindbarkeit im Netzzu optimieren. Das geht aus einer Studie hervor. Am schlechtesten schneiden laut Analyse Websites von Handwerksbetrieben und der Gesundheitsbranche ab. 


Elektrotechnik,Energieeffizienz,Photovoltaik,Solar,Solarenergie,Handwerk

Solaranlage: Dach voll ausnutzen!

Je mehr Module, desto besser die Rendite: Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Kurzstudie über die Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen für Hausbesitzer. Die Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin hat die Untersuchung im Auftrag der Verbraucherzentrale NRW durchgeführt.


Meisterschüler Tischler 2019

Meisterschüler setzt 100-jährige Tischlertradition fort

Patrick Schularick vollendet Fachpraxis mit Meisterstück

Meistertitel in Sicht: Mehr als 400 Tischler wurden seit 1990 bei der Handwerkskammer Cottbus (HWK) zum Meister. Sieben Anwärter stecken derzeit mitten in den Prüfungen. Mit dem Meisterprüfungsstück schließen sie den Teil Fachpraxis ab. Einer der Teilnehmer ist Patrick Schularick aus Turnow-Preilack.


Grundstücksteuer

Bundesregierung: Einigung bei Grundsteuer

Im Streit um die Grundsteuer hat sich die große Koalition auf einen Kompromiss geeinigt. Die Sozialdemokraten sind bereit, eine Öffnungsklausel für die Länder zu akzeptieren. Das heißt: Die Grundsteuer soll dort nur abhängig von der Fläche des Grundstückes und des Gebäudes erhoben werden, während das geplante Bundesrecht auch auf den Bodenwert und – in pauschaler Weise – auf die Miete abstellt.


Zukunftspreis 2019 startet

Unternehmen für den Zukunftspreis Brandenburg nominiert

Juryentscheidungen getroffen / Interesse am Wettbewerb gestiegen

Zwölf Unternehmen haben die Chance, den „Zukunftspreis Brandenburg“ 2019 zu gewinnen. Sie wurden von der Jury für das Finale am 22. November im Holiday Inn Berlin Airport Conference Centre in Schönefeld nominiert. Dort werden dann die sechs Preisträger gekürt. Hinzu kommt der Sonderpreis für einen Unternehmer, der sich in besonderer Weise um die brandenburgische Wirtschaft verdient gemacht hat.


Oldtimerausfahrt 2019

Faszinierende Oldtimerausfahrt durch Südbrandenburg

Die seltensten Fahrzeuge, glänzender Chrom und Lack, gepolsterte Ledersitze sowie die zeitgenössische Kleidung der Fahrer lassen bei Oldtimerfans die Herzen höher schlagen. Zur 6. Oldtimerausfahrt der Handwerkskammer Cottbus am 8. Juni wurden mehr als 70 Fahrzeuge angemeldet. Viele Besitzer haben bis zur letzten Schraube alles selbst restauriert. 


Ausbildung Lautsprecher Bewerbung Ausbildungsoffensive 2019

Lehrstelle einpacken und ab in die Sommerferien

Ausbildungsberater vor Ort in Cottbus und Königs Wusterhausen

Das Zeugnis in der Hand und die Lehrstelle in der Tasche – diese Chance haben Jugendliche am 19. Juni in Cottbus und in Königs Wusterhausen. Mitarbeiter der Handwerkskammer Cottbus (HWK) sind an diesem Tag jeweils vor Ort, um den jungen Menschen ihre Möglichkeiten im Handwerk aufzuzeigen. Die ersten 25 Jugendlichen, die eine Bewerbungsmappe abgeben, erhalten einen Bluetooth-Lautsprecher.


Übergabe Diamantene und Goldene Meister 2019

Diamantene und Goldene Handwerksmeister geehrt

Mit 44 Diamantenen und 81 Goldenen Meistern im Handwerk stehen zum Festakt in Lehde im Spreewald 6.690 Jahre geballte Handwerkererfahrung im Mittelpunkt. Die Frauen und Männer, die 1959 und 1969 ihre Meisterurkunde erhielten, wurden für ihre verdienstvolle Arbeit im regionalen Handwerk gewürdigt.


Präsidenten der Handwerkskammern Cottbus und Dresden

Ausbildungskalender Serie 12

Nutzen Sie den elektronischen Berufsausbildungsvertrag!

Serie (12): "Ihr Ausbildungsberater informiert"

Sie haben schon Ihren geeigneten Bewerber für einen Ausbildungsplatz gefunden? Nun ist es wichtig, zeitnah einen Berufsausbildungsvertrag  abzuschließen, um Ihren Lehrling an Ihren Betrieb zu binden.


Ausbildungskalender Teil 11

Die Ausbildungsordnung

Serie (11): "Ihr Ausbildungsberater informiert"

Die Ausbildungsordnung legt in Deutschland die bundeseinheitlichen Standards für die betriebliche Ausbildung im Rahmen der dualen Berufsausbildung fest. In ihr werden Mindeststandarts zum erreichen der beruflichen Handlungsfähigkeit festgelegt, und sind somit durch den Ausbildungsbetrieb verbindlich zu vermitteln.


501307 Schlagwort(e): mid adult, man, male, caucasian, building, wall, brick, red brick, manual work, repairman, manual, worker, service, occupation, technician, handsome, standing, coveralls, work wear, craft person, expertise, professional, job, maintenance, handyman, profession, foreman, workman, confidence, cap, plumber, smiling, happiness, gesture, hands, communication, positive, okay, perfect

Lohnkostenzuschuss für hochqualifizierte Nachwuchsfachkräfte

Das brandenburgische Arbeitsministerium unterstützt kleine und mittlere Unternehmen im Land Brandenburg weiter bei der Fachkräftegewinnung. Wer Studierende oder Hochschulabsolventen einstellt, um sie frühzeitig für das Unternehmen zu gewinnen, erhält einen Lohnkostenzuschuss zwischen 705 bis 1.560 Euro im Monat. Die entsprechende Förderrichtlinie „Brandenburger Innovationsfachkräfte“ (BIF) wurde überarbeitet und um drei Jahre verlängert.


Zimmerermeister Romano Nahrstedt

Lehrling des Monats Mai 2019 Julia Hackbarth

Lehrling des Monats: "Zahlen sind meine Leidenschaft"

Abitur ja, Studium nein: Julia Hackbarth hat sich nach dem Abschluss gegen die Universität und für eine Ausbildung im Handwerk entschieden. Die 21-jährige Cottbuserin lernt im zweiten Lehrjahr Kauffrau für Büromanagement im Ford Autohaus E. Neumann in Spremberg. Nun erhielt die "Zahlenfee" des Unternehmens die Auszeichnung "Lehrling des Monats".