Wettbewerbe + Preise

 

Ausbildungspreis 2017 geht nach Massen-Niederlausitz

In der Staatskanzlei Potsdam standen heute neun Vertreter von brandenburgischen Unternehmen im Mittelpunkt. Für ihre Vorreiterrolle in Sachen Nachwuchsausbildung wurden sie von Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke, Wirtschaftsminister Albrecht Gerber und Arbeitsstaatssekretärin Almuth Hartwig-Tiedt mit dem Brandenburgischen Ausbildungspreis 2017 ausgezeichnet. Einer der begehrten Preise ging dabei an die Medizintechnik & Sanitätshaus Harald Kröger GmbH nach Massen-Niederlausitz.


Auftakt zum Lausitzer WissenschaftsTransferpreis

10.000 Euro für Forschungsprojekte aus der Lausitz

Die Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V. hat heute in Senftenberg das neue Wettbewerbsjahr zum Lausitzer WissenschaftsTransferpreis (LWTP) gestartet. Gesucht werden herausragende Kooperationsprojekte zwischen Lausitzer Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen.


Herzlichen Glückwunsch zum Zukunftspreis!

Sechs Unternehmen erhalten den Zukunftspreis Brandenburg / Sonderpreis geht an Müncheberger Vordenker

Aus 63 gültigen Bewerbungen hat die Jury des Zukunftspreises Brandenburg sechs Preisträger ermittelt:


Das sagen die Förderer des Zukunftspreises Brandenburg

Noch bis zum 4. Juni können Bewerbungen für den Zukunftspreis Brandenburg 2017 eingereicht werden. Es ist der Wirtschaftspreis im Land. Er wird von vielen Förderern unterstützt. Warum die Sponsoren das tun, erklären sie in kurzen Statements. 


Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks

"PLW - Profis leisten was"

Mach mit! Junge Profis messen sich! Der Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks wird jährlich durchgeführt. Nachwuchshandwerker stellen sich in Ihrem jeweiligen Beruf der Konkurrenz zunächst auf Kammer- und Landesebene. Wer diese Hürden überwindet und als Sieger daraus hervorgeht, fährt zum Leistungswettbewerb auf Bundesebene.