"Auffrischungslehrgang" für den Sachkundenachweis nach TRGS 519 Anlage 4

Kosten

Kurs: 295,00 €

Unterricht

06.03.2019 - 06.03.2019
Mittwoch, von 8 bis 16 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort
Werner-Seelenbinder-Straße 24
01983 Großräschen
Theorieraum U4
Ansprechpartner
Elisa Kruschel
Telefon +49 355 7835-262

Veranstaltungsnummer 106369-0

  • Kenntnisauffrischung über die aktuellen Änderungen der TRGS in der neuen Fassung, Aktualisierungen aus dem Vorschriften- und Regelwerk
  • Eigenschaften und Verwendung von Asbest sowie damit verbundener ordnungsgemäßer Umgang
  • Hinweise zu Verwendungsbeschränkungen sowie technische und organisatorische Maßnahmen, Arbeitsmedizinische Vorsorge und PSA
Zielgruppe

Sachkundige gemäß TRGS 519, deren Erwerb des Sachkunde schon längere Zeit zurückliegt und dessen Geltungsdauer abläuft (6 Jahre!), Bauleiter von Sanierungsbaustellen, Dachdecker, Zimmerleute

Flyer/Broschüre

Download

Voraussetzungen

Kopie der Urkunde der aktuellen Sachkunde nach TRGS 519 Anlage 4 (bei der Anmeldung mit einzureichen)

Dozent

Dipl.-Ing. Minklein

Lehrgangsabschluss

Verlängerung der Gültigkeitsdauer des Asbestsachkunde nach TRGS 519 Anlage 4 sowie eine Teilnahmebescheinigung der Handwerkskammer Cottbus

Lehrgangszeitraum

06.03.2019 - 06.03.2019


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Kosten

Kurs: 295,00 €

Teilnahmebedingungen

Download

Lehrplan

50 % Förderung möglich: - Förderung für Privatpersonen: Über die Möglichkeit der Förderung mit der Bildungsprämie informieren Sie sich bitte bei Herrn Ralf Lubosch unter 0355 3554179-41 oder unter www.bildungspraemie.info (hier können Sie nach Beratungsstellen in Ihrer Nähe suchen). - Förderung für Unternehmen (ab 1.000 € möglich): Über die Möglichkeit der Förderung informieren Sie sich bei Frau Bolz oder Frau Schielei unter Telefon 0355 78422-16 oder -17 oder unter www.wfbb.de (Achtung: Antragstellungen spätestens 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn!)
Zertifizierung