Der Kachelofenlehrgang - die TR OL aus Sicht des Schornsteinfegers

ausreichend freie Plätze

Kosten

Kurs: 249,00 €
förderfähig

Unterricht

11.05.2020
09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort
Altmarkt 17
03046 Cottbus
Meistersaal
Ansprechpartner
Johannes Mattner
Telefon +49 355 7835-555

Veranstaltungsnummer 107024-0

Der seit Jahren bekannte "Kachelofenlehrgang" behandelt die Thematik aus Sicht des Schornsteinfegers. Die erweiterten Lehrinhalte berücksichtigen auch die Änderungen im Kapitel 6 der TR OL, das für den Brandschutz von besonderer Wichtigkeit ist. Von den Grundlagen des Aufbaus und den Funktionsweisen, über den Referenzdämmstoff, die Ersatzdämmstoffe, die Wärmedämmstufen und die Verbrennungsluftversorgung, werden Kenntnisse vermittelt, die dem Schornsteinfeger im Rahmen der Reinigung solcher Feuerstätten, bei der Beurteilung, wie der Abnahme oder der Feuerstättenschau, helfen. Die Themenbereiche werden an praxisnahen Beispielen behandelt, wie auch die Anforderungen der DIN 18896 "Feuerstätten für feste Brennstoffe". Die Lehrgangsunterlagen wurden aktualisiert, erheblich erweitert und ermöglichen einen Überblick zwischen "alter" und "neuer" TROL 2006:2017-01 sowie im Nachgang, bei Bedarf eine schnelle Aufarbeitung der erlangten Kenntnisse. Die zahlreichen Fotos und Abbildungen stellen einen zusätzlichen Praxisbezug her. Lehrgangsziel:
u. a. zur Erstellung von Warmluftöfen, Kachelöfen und Putzöfen, Grundöfen und Heizkaminen. Das geänderte Kapitel 6 der TROL wird hier umfangreich behandelt.



Zielgruppe

Gebäudeenergieberater und andere Interessierte

Flyer/Broschüre

Download

Lehrgangsabschluss

Teilnahmebestätigung der Handwerkskammer Cottbus

Lehrgangszeitraum

11.05.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Kosten

Kurs: 249,00 €
förderfähig

Teilnahmebedingungen

Download

Lehrplan

Bildungsprämie (www.bildungspraemie.info) Förderung nach Weiterbildungsrichtlinie (www.lasa-brandenburg.de)
Zertifizierung