Errichten, Konfigurieren und Prüfen von KNX/EIB- Steuerungen

ausreichend freie Plätze

Kosten

Kurs: 1.000,00 €
förderfähig

Unterricht

11.11.2019 - 15.11.2019
Montag bis Freitag, jeweils von 8 bis 15 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 40 Std.

Lehrgangsort
Schorbuser Weg 2
03051 Cottbus
Elektrowerkstatt 1
Ansprechpartner
Elisa Kruschel
Telefon +49 355 7835-262

Veranstaltungsnummer 106740-0

Die optimierte Steuerung und Regelung energieintensiver Vorgänge im Gebäude  (z.B. Heizung, Lüftung, Kühlung, Licht, Verknüpfung  von Solarenergie mit anderen Energieformen) gewinnt im Rahmen der Durchsetzung der Energieeinsparverordnung immer mehr an Bedeutung. Eine Schnittstelle für die Kontrolle oder Einstellung via Internet zu schaffen, liegt im Trend der heutigen Zeit. KNX/ EIB- Systeme sichern solche Funktionen im Gebäude ab, sind gut erlernbar und haben damit eine hohe Akzeptanz im Fachhandwerk erlangt. Der Lehrgang vermittelt Ihnen grundlegende Fähigkeiten, die beim Einsatz dieser Technik bis zur Anbindung an Fernwartungs- und -Überwachungssysteme notwendig sind.

Inhalte der Weiterbildung im Bereich Elektrotechnik:

  • Prozessanalyse entsprechend eines Kundenauftrages
  • Planung von KNX/ EIB-Systemen für ausgewählte energie- und gebäudetechnische Einrichtungen
  • Konfiguration von KNX/ BUS-Systemen
  • Eingabe und Änderung der Steuerungsprogramme
  • Installation und Inbetriebnahme von KNX/EIB-Systemen
  • Anwendung von Testprogrammen
  • Überwachung des Programmablaufes
  • Fehleranalyse und Fehlerbehebung
Flyer/Broschüre

Download

Dozent

Thomas Fron

Lehrgangsabschluss

Teilnahmebestätigung der Handwerkskammer Cottbus

Lehrgangszeitraum

11.11.2019 - 15.11.2019


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Kosten

Kurs: 1.000,00 €
förderfähig

Teilnahmebedingungen

Download

Lehrplan

Eine Förderung von bis zu 50 % ist möglich: Über die Möglichkeit der Förderung informieren Sie sich bei Frau Bolz oder Frau Krüger unter Telefon 0355 78422-16 oder -17 oder unter www.wfbb.de
Zertifizierung