Fachkraft für die Aufbereitung und Restaurierung historischer Kraftfahrzeuge - Oldtimer Modul 3 - Vollzeit

ausgebucht

Kosten

Kurs: 1.200,00 €
Prüfung: 450,00 €
förderfähig

Unterricht

28.11.2022 - 09.12.2022
Montags bis Freitags von 8 bis 16 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 80 Std.

Lehrgangsort
Schorbuser Weg 2
03051 Cottbus
Karosseriewerkstatt (Kfz 4)
Ansprechpartner
Matthias Naumann
Telefon +49 355 7835-147

Veranstaltungsnummer 108404-0

Den Oldtimer Aufbaukurs II "Rekonstruktion, Projektarbeit, Fahrzeugsysteme, Lackiertechnik" gliedern wir in 3 Themenschwerpunkte, die wir in fachlicher relevanter Vielfalt untersetzen:

Überprüfung und Instandsetzung wichtiger Fahrzeugsysteme:

  • Systematik von Montage-, Demontagearbeiten
  • teilweise Instandsetzung und Aufarbeiten von Motoren
  • teilweise Instandsetzung von Getrieben
  • teilweise Bremseninstandsetzung
  • Je nach Seminargruppen Anspruch - gehen wir thematisch fachlich in die Tiefe

Aufbereiten und Schützen der Oberfläche historischer Fahrzeuge:

  • Reparaturlackierung (Punktausbesserung, Ganzlackierung)
  • Ausgleich von Unebenheiten durch spachteln und schleifen
  • Oberflächen durch Grundieren, Füllern und Lackieren unter Beachtung der Lackaufbaustufen wiederherstellen und schützenAbwicklung einer Fahrzeugrestaurierung

Abwicklung einer Fahrzeugrestaurierung:

  • Fahrzeugidentifikation
  • Restaurierungskonzept
  • Fahrzeugbefund
  • Baugruppenbefund
  • Kostenermittlung
  • Dokumentation

Projektarbeit:

  • Fortführung der Projektarbeit "Rekonstruktion von Karosserieteilen historischer Fahrzeuge" aus dem Grundkurs II.
Ziel

Fachgerechtes restaurieren eines Oldtimers

Zielgruppe

Interessierte Fachleute mit handwerkliche Erfahrungen und Fertigkeiten in der Karosserieinstandsetzung bzw. in der Aufarbeitung historischer Kraftfahrzeuge, die den staatliche Abschluss "Fachkraft für die Aufarbeitung und Restaurierung historischer Kraftfahrzeuge" anstreben. Natürlich steht dieser Abschluss auch für private Oldtimer Liebhaber in Aussicht.

Flyer/Broschüre

Download

Voraussetzungen

Die Teilnahme am Grund- und Aufbaukurs "Anfertigung und Rekonstruktion von Karosserieteilen" bildet die Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme dieses Lehrgangsteiles.

Lehrgangsabschluss

Fortbildungsprüfungszeugnis der Handwerkskammer Cottbus

Lehrgangszeitraum

28.11.2022 - 09.12.2022


Teilnehmerzahl

Keine Plätze frei


Kosten

Kurs: 1.200,00 €
Prüfung: 450,00 €
förderfähig

Teilnahmebedingungen

Download

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Bei einer Veranstaltungsgebühr ab 1.000,00 € ist eine Förderung bis zu 70 % möglich: - Über die Möglichkeit der Förderung über die neue Weiterbildungsrichtlinie informieren Sie sich bei Frau Bolz oder Frau Schielei unter Telefon 0355 78422-16 oder -17 oder unter www.zab-arbeit.de bzw. www.zab-brandenburg.de - Achtung: Antragstellungen: spätestens 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn unter http://www.ilb.de/de/arbeitsfoerderung/aktive_arbeit_programme/foerderung_der_beruflichen_weiterbildung_im_land_brandenburg/index.html , Weiterbildungen im Unternehmen können demnach mit 50 - 70 Prozent je nach Größe, max. 3.000 EUR pro Person, gefördert werden
Zertifizierung