Friseur - Meistervorbereitungslehrgang Teil I und II - Vollzeit Gallinchen

ausgebucht

Kosten

Kurs: 4.400,00 €

Unterricht

02.09.2019 - 06.12.2019 - Keine Plätze frei
Montag bis Freitag von 8 bis 15.15 Uhr, teilweise Samstags von 8 bis 15.15 und ca. 3 Tage 7 bis 16 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 430 Std.

Lehrgangsort
Schorbuser Weg 2
03051 Cottbus
Friseurwerkstatt 2
Ansprechpartner
Elisa Kruschel
Telefon +49 355 7835-262

Veranstaltungsnummer 303655-0

Um den Friseur-Meister-Abschluss zu erreichen führen wir den Meistervorbereitungslehrgang für Friseure mit folgendem Inhalt durch:

Meistervorbereitungslehrgang Friseur
Teil I Fachpraxis

Erstellen von Entwurfs-, Planungs- und Berechnungsunterlagen
Kostenkalkulation
Angebotserstellung
Marketing
Haarschnitt, Haarfärbung
Damenfrisuren
Herrenfrisuren
dekorative Nageldesignarbeit
Hautbeurteilung
pflegende Kosmetik
Kundengespräche

 

Meistervorbereitungslehrgang Friseur
Teil II Fachtheorie

Salonmanagement
Entwicklung von Salonkonzepten, Arbeitsschutz, Umweltschutz, Kostenermittlung, Kalkulation, Betriebsablaufplanung, Personalführungskonzepte, Qualitätsmanagement, Marketing, Information und Kommunikation

Gestaltung und Technik
Kundenberatung, Salonservice, Gesprächstechniken, Haar- und Hautbeurteilung, Entwerfen von Frisuren und Make up, Farbenlehre, Haarkosmetik, Arbeitstechniken, chemische Vorgänge, Haarschneidetechniken, Haarpflege und Frisurengestaltung, dekorative Kosmetik, Haarersatz

Flyer/Broschüre

Download

Voraussetzungen

Zur Teilnahme am Meistervorbereitungslehrgang im Friseurhandwerk ist eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mehrjährige Berufstätigkeit im Friseurhandwerk nachzuweisen.

Dozent

Stephanie Gartner

Lehrgangsabschluss

Meisterprüfung Friseur Teil I und II

Lehrgangszeitraum

02.09.2019 - 06.12.2019 - Keine Plätze frei


Teilnehmerzahl

Keine Plätze frei


Kosten

Kurs: 4.400,00 €

Anmeldeunterlagen

Download

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

64 %-ige Förderung über das Aufstiegs-BAföG möglich. Informieren Sie sich unter www.aufstiegs-bafög.de
Zertifizierung