Gerüstbauer - Meistervorbereitungslehrgang Teil II und I - Vollzeit

ausreichend freie Plätze

Kosten

Kurs: 5.180,00 €
förderfähig

Unterricht

19.09.2022 - 17.02.2023
Montags bis Freitags von 8 bis 15 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 780 Std.

Lehrgangsort
Werner-Seelenbinder-Straße 24
01983 Großräschen
Theorieraum 3, 1.OG
Ansprechpartner
Elisa Kruschel
Telefon +49 355 7835-262

Veranstaltungsnummer 303846-0

Mit Ihrem erfolgreichen Abschluss als Gerüstbau Meister sind Sie befähigt, innerbetrieblich aufzusteigen oder ein eigenes Gerüstbau Unternehmen zu führen. Im fachspezifischen Teil der Meisterschule vertiefen Sie die täglichen arbeitstechnischen Grundlagen. Zusätzlich lernen Sie die ordentliche Betriebsführung- und organisation.

Teil I

Detail- und Entwurfszeichnung
Bemessung und Planung
Abrechnung und Aufmaß
Prüfung von Dokumentation, Kalkulation und Gerüstbauleistungen
Aufbau und Verwendungsanleitung, Montageanweisungen

Teil II

Gerüstbautechnik
Auftragsabwicklung
Betriebsführung und Betriebsorganisation

Zielgruppe

Gesellen und Facharbeiter

Flyer/Broschüre

Download

Voraussetzungen

Zur Teilnahme am Meistervorbereitungslehrgang im Gerüstbauerhandwerk ist eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mehrjährige Berufstätigkeit im Gerüstbauerhandwerk nachzuweisen.

Lehrgangsabschluss

Meisterprüfung Gerüstbau Teil I und II

Lehrgangszeitraum

19.09.2022 - 17.02.2023


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Kosten

Kurs: 5.180,00 €
förderfähig

Anmeldeunterlagen

Download

Lehrplan

64 %-ige Förderung über das Aufstiegs-BAföG möglich. Informieren Sie sich unter www.aufstiegs-bafög.de
Zertifizierung