Grundlagen der Blechbearbeitung - Bau von Dachentwässerungsanlagen/Dachrinnen

ausgebucht

Kosten

Kurs: 712,00 €

Unterricht

03.01.2022 - 07.01.2022
Mo. - Fr., 07:00 -16:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 40 Std.

Lehrgangsort
Werner-Seelenbinder-Straße 24
01983 Großräschen
Dachdeckerwerkstatt I (Steildach)
Ansprechpartner
Elisa Kruschel
Telefon +49 355 7835-262

Veranstaltungsnummer 108158-0

Dachklempnerarbeiten gehören heute zum Berufsbild des Dachdeckers. Fast auf allen Baustellen sind Dachentwässerungen anzubringen, zu reparieren oder Metallanschlüsse anzufertigen. Dabei wird nicht nur die Montage der Dachentwässerungsanlagen gefordert, sondern auch das fachliche Know-How für die Kundenberatung. Die handwerkliche Fähigkeit Fachentwässerungsanlagen aus Blech selbst herzustellen, bildet die Grundlage dieser Leistung. Wir vermitteln Ihnen das fachliche Know-How und die handwerkliche Fähigkeit um Ihr Angebotsportfolio zu erweitern und Ihre Kunden zufrieden zu stellen.

Inhalte der Weiterbildung:

  • Fügetechnik Weichlöten
  • Dachrinne selbst herstellen und fügen
  • Rinnenboden selbst herstellen, anpassen und fügen
  • Stutzen selbst herstellen, an Dachrinne anpassen und einlöten
  • Dachrinne anschlagen (3 verschiedene Techniken)
  • Herstellen von Rinnenwinkeln
  • Einsetzen, ausrichten und einlöten von Rinnenwinkeln
  • Traufbleche herstellen, anschlagen und fügen
  • Herstellen, Montieren und Fügen von Anschlussblechen
Zielgruppe

Seiteneinsteiger und Mitarbeiter mit wenig oder keiner Erfahrung mit Metallarbeiten oder auch Seiteneinsteiger ohne Gesellenprüfung

Flyer/Broschüre

Download

Lehrgangsabschluss

Teilnahmebestätigung der Handwerkskammer Cottbus

Lehrgangszeitraum

03.01.2022 - 07.01.2022


Teilnehmerzahl

Keine Plätze frei


Kosten

Kurs: 712,00 €

Teilnahmebedingungen

Download

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Zertifizierung