Installateur und Heizungsbauer - Meistervorbereitungslehrgang Teil II und I - Teilzeit Gallinchen

ausreichend freie Plätze

Kosten

Kurs: 7.230,00 €
förderfähig

Unterricht

28.08.2020 - 02.12.2022
Freitags von 16.30 bis 20.30 Uhr und Samstags von 8 bis 15.15 Uhr, Montags bis Freitags von 7 bis 16 Uhr (ca. 2 Wochen Praxis)
Teilzeit
Lehrgangsdauer 1200 Std.

Lehrgangsort
Schorbuser Weg 2
03051 Cottbus
Theorieraum 3 (PC-Kabinett)
Ansprechpartner
Johannes Mattner
Telefon +49 355 7835-555

Veranstaltungsnummer 303689-0

Wer sich für eine Installateur- und Heizungsbauer Vollzeit oder Teilzeit Meisterausbildung entscheidet, den erwarten umfangreiche Vertiefungen der bisherigen berufsbezogenen Praxis. Es ist eine der umfangreichsten Meisterschulen, deren Hauptteil sich mit der Erweiterung des fachlichen Wissens für das tägliche Arbeiten beschäftigt und die Absolventen / Absolventinnen zudem auf besondere Situationen vorbereiten, die spezifische Fertigkeiten und komplexe Lösungen erfordern. So werden im ersten Teil der Meisterausbildung (Teil- oder Vollzeit) für Installateure und Heizungsbauer die vorbereitenden und zur Durchführung von Aufträgen notwendigen Abläufe vertieft. Dazu zählen zum Beispiel Angebotserstellung sowie das Entwerfen, Planen, Berechnen und Kalkulieren einer gebäudetechnischen Anlage einschließlich regelungs- und steuerungstechnischer Komponenten.

Teil I

Durchführung von Montage- und Servicearbeiten
Entwerfen, planen, berechnen und kalkulieren
Sanitäreinrichtungen erstellen
Abnahme- und Übergabedokumentation
Wärmeerzeugungsanlagen überprüfen und einstellen

Teil II

Sicherheits- und Installationstechnik, Anlagentechnik
Betriebsführung und Organisation

Flyer/Broschüre

Download

Voraussetzungen

Zur Teilnahme am Meistervorbereitungslehrgang im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk ist eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mehrjährige Berufstätigkeit im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk nachzuweisen.

Lehrgangsabschluss

Meisterprüfung Installateur und Heizungsbauer Teil I und II

Lehrgangszeitraum

28.08.2020 - 02.12.2022


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Kosten

Kurs: 7.230,00 €
förderfähig

Anmeldeunterlagen

Download

Lehrplan

Meister-BAföG (www.meister-bafoeg.info)
Zertifizierung