Intensivseminar Kalkulation für Handwerksbetriebe

ausreichend freie Plätze

Kosten

Kurs: 235,00 €
förderfähig

Unterricht

10.03.2020
Freitag von 8:00 bis 15:15 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort
Schorbuser Weg 2
03051 Cottbus
Theorieraum 7/1
Ansprechpartner
Johannes Mattner
Telefon +49 355 7835-555

Veranstaltungsnummer 106994-0

  • Ermittlung der produktiven Stunden,
  • Übernahme der betrieblichen Daten aus der Buchhaltung,
  • Ermittlung der kalkulatorischen Kosten,
  • Ermittlung des Stundenverrechnungssatzes,
  • Überprüfung der Produktivität,
  • Ermittlung der tatsächlich verkauften Stunden,
  • Analyse von betrieblichen Stärken und Schwächen mit Hilfe eines Betriebsvergleichs,
  • Planung von Kosten und Erlösen,
  • Auswirkungen der wichtigsten Kosteneinflussgrößen,
  • Beurteilung von Aufträgen mit Hilfe von Deckungsbeiträgen,
  • Einfluss von Material und Lohn auf die Gesamtkalkulation.
  • Ausblick: Kostenstellenrechnung
Zielgruppe

Betriebsinhaber und mitarbeitende Partner sowie im Bereich der Kalkulation tätige Fach- und Führungskräfte

Flyer/Broschüre

Download

Arbeitsmaterial

Jeder Teilnehmer benötigt einen Taschenrechner!

Dozent

Stephanie Gartner

Lehrgangsabschluss

Teilnahmebestätigung der Handwerkskammer Cottbus

Lehrgangszeitraum

10.03.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Kosten

Kurs: 235,00 €
förderfähig

Teilnahmebedingungen

Download

Lehrplan

Bildungsprämie (www.bildungspraemie.info) Förderung nach Weiterbildungsrichtlinie (www.lasa-brandenburg.de)
Zertifizierung