Internationaler Schweißfachmann (IWS) - Vollzeit Teil 0-3

ausreichend freie Plätze

Kosten

Kurs: 4.922,40 €

Unterricht

05.09.2022 - 03.11.2022
Montag bis Freitag 8.00-15.00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 336 Std.

Lehrgangsort
Schorbuser Weg 2
03051 Cottbus
Theorieraum 1
Ansprechpartner
Sylvia Ast
Telefon +49 355 59015-13

Veranstaltungsnummer 107881-0

 

Inhalte der Fortbildung zum Internationalen Schweißfachmann

 

IWS Teil 0 - Allgemeine technische Grundlagen (nur für "Nicht-Meister")
- Einführung  in die Schweißprozesse
- Maßeinheiten, technisches Rechnen und Zeichnen
- Grundlagen der Elektrotechnik
- Chemie, Werkstoffkunde
- Walzerzeugnisse, Werkstoffbearbeitung
- Technische Mechanik
- Festigkeitslehre, Verbindungselemente

IWS Teil 1/3 - Fachkundliche Grundlagen und Hauptlehrgang
- Hauptgebiet 1 "Schweißprozesse und -ausrüstung"
- Hauptgebiet 2 "Werkstoffe und ihr Verhalten beim Schweißen"
- Hauptgebiet 3 "Konstruktion und Gestaltung"
- Hauptgebiet 4 "Fertigung und Anwendungstechnik"

IWS Teil 2 - Schweißtechnisches Praktikum
- Gasschweißen
- Lichtbogenhandschweißen
- Metall-Schutzgasschweißen
- Wolfram-Inertgasschweißen
- Sonderschweißenverfahren

Der Lehrgang endet mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung vor einer DVS-Prüfungskomission.  Diese Fortbildung wird nach den Richtlinien des International Institut of Welding (IIW) durchgeführt und ist dadurch international anerkannt.

 

Der erfolgreiche Teilnehmer am IWS-Schweißfachmann Lehrgang erhält zu Anerkennung seiner Qualifikation ein nationales Zeugnis sowie ein internationales Diplom:
- DVS®-Zeugnis (DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.)
- IIW-Zeugnis (IIW - International Institut of Welding

Lehrgangszeitraum

05.09.2022 - 03.11.2022


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Kosten

Kurs: 4.922,40 €

Zertifizierung