Vorbereitung auf eine Abschlussprüfung im Beruf Anlagenmechaniker/-in SHK

Gebühren stehen nicht fest
Unterricht

25.11.2022 - 25.01.2025
Fr 16.30 - 20.30 Uhr/ Sa 8 - 15.30/ einzelne Wochen/ Mo - Fr 8 - 15.30 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 880 Std.

Lehrgangsort
Schorbuser Weg 2
03051 Cottbus
Sanitärwerkstatt
Ansprechpartner
André Schellhase
Telefon +49 355 7835 141

Veranstaltungsnummer 107706-0

Vorbereitung auf die Abschlussprüfung im Beruf Anlagenmechaniker/SHK

  • Handlungsfeld (120 Stunden)
    Manuelles und maschinelles Spanen, Umformen, Bearbeiten und Fügen installationstechnischer Werkstoffe
  • Handlungsfeld (140 Stunden):
    Herstellen und Installieren elektrischer Anschlüsse, elektrischer Baugruppen verschiedener Anlagen
    Handlungsfeld (40 Stunden)
    Montieren und Demontieren von Rohrleitungen und Kanälen
  • Handlungsfeld (440 Stunden)
    Montage und Demontage, Instandhaltung versorgungstechnischer Anlagen und Systeme
  • Handlungsfeld (60 Stunden)
    Klimatechnik, Kältetechnik, lüftungstechnische Anlagen, Wärmepumpensysteme
  • Handlungsfeld (40 Stunden)
    Betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte für Betriebe der Energie- und Gebäudetechnik
Ziel

externe Zulassung zur Gesellenprüfung

Voraussetzungen

Berufserfahrung in diesem Beruf von mindestens 4 Jahren

Lehrgangszeitraum

25.11.2022 - 25.01.2025


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Für diesen Kurs stehen die Gebühren nicht endgültig fest. Eine Buchung ist daher noch nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zertifizierung