Sprache: DE | PL | ES
Ja zum Meister Symbolbild

Lehmbau - Tagesseminar am 23.02.2017

Umweltfreundliche Produkte - extrem strapazierfähig - unvergänglich schön

© HWK CottbusLupe
© HWK Cottbus

Weiterbildung Lehmbau. Lehmbausysteme verbinden die seit Jahrtausenden bewährte Baustoffe Holz und Lehm auf neuestem Stand der Technik. Dank der Reinheit und Funktionsweise dieser Baustoffe werden die Bewohner künftig aufatmen können, da sie in einem wohngesunden und zu dem konstanten Raumklima leben. Passgenau führen wir im Lehrbauhof Großräschen das Seminar "Lehmbau" durch.

"Gesundheit & Wohnkomfort" - Verkaufsargument vor Kunde

Die Wandaufbauten bestimmen das Raumklima eines Gebäudes. Es gibt durchlässige und undurchlässige Schichten. Ein diffusionsoffener Baustoff kann Feuchtigkeit aufnehmen und sukzessive wieder an die Raumluft abgeben. Das wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden aus. Lehmputz hat die Eigenschaft, sehr viel Feuchtigkeit aufzunehmen (bis zu 9-mal mehr als Gips). Er wirkt dadurch wie ein Klimapuffer an der Wand, der Feuchte aufnimmt und sie bei Bedarf wieder abgibt. Außerdem wird der Feinstaubgehalt der Luft verringert. Allergiker fühlen sich in solchen Räumen besonders wohl. Lehm fingiert somit als älteste Klimaanlage der Welt.  

Was sind die Seminar Inhalte?

  • moderner Lehmbau
  • Lehmstucco
  • Lehmstreichputze
  • Naturlehmfarben

Philosophie - Lehmbau

Das Bauen mit Lehm hat sich in Deutschland in den letzten 2 Jahrzehnten so weit etabliert, dass dieser gute alte Baustoff wieder als solcher und darüber hinaus immer mehr als ein moderner baubiologisch sehr wertvoller wahrgenommen und das Bauen mit ihm kontinuierlich steigend praktiziert wird. 20 Jahre Erfahrungen haben auch Ergebnisse gebracht, auf die man zurückschauen und aus denen man Erkenntnisse ziehen kann, was sich bewährt hat und was besser zu machen ist. Unumstritten gibt es viele Beispiele wo mit viel Engagement und Herz von Bauherrn, Planern, Handwerkern und Herstellern sehr gute Ergebnisse entstanden sind. In der Lehmbau Weiterbildung vermitteln wir die gewonnenen Erfahrungen an Sie konzentriert. Nachvollziehbar ist der spürbar verbesserte Schutz vor winterlicher Kälte und sommerlicher Hitze, dank diffusionsoffener Dämmung.  

Zielgruppe Lehmbau Seminar

Dieses Lehmbau Seminar richtet sich sowohl an Handwerker, Bauinteressenten, als auch an Planer und Architekten im Bereich des kostengünstigen, ökologischen und gesunden Bauens. Im Seminar wird eine zielführende Mischung aus Theorie und Praxis vermittelt.  

Referent - Lehmbau Seminar

Mit Dieter Brauch haben wir einen wirklichen Experten gewonnen, der unter anderem Dozent der Handwerkskammer Südniedersachsen und Architektenkammer Hessen zum Thema Lehmbau in Theorie und Praxis ist. 

Termin

Johannes Mattner | Telefon 0355 7835-262 | bildung@hwk-cottbus.de

Teilnahmekosten

nur 99,00 Euro



Beratung & Anmeldung

Johannes Mattner | Telefon 0355 7835-262| bildung@hwk-cottbus.de

Zur direkten Online-Anmeldung "Lehmbau"

Ansprechpartner

 
Ansprechpartner

Johannes Mattner
Mitarbeiter Akademie des Handwerks

Telefon 0355 7835-555
Telefax 0355 7835-315
j.mattner@hwk-cottbus.deE-Mail
j.mattner@hwk-cottbus.de

 
Ansprechpartner

WhatsApp Beratung

Telefon 0171 5534398

Seite aktualisiert am 20. Januar 2017online seit 05. März 2014

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld

Veranstaltungen