AMH

5. Mai: Tag des Deutschen Brotes

Deutsche Innungsbäcker feiern den 3. Tag des Deutschen Brotes

Zu Ehren der deutschen Brotkultur feiert der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. gemeinsam mit allen Innungsbäckern und Brotliebhabern den 3. Tag des Deutschen Brotes. Das Motto des Tages, „Regionalität und Vielfalt“, steht stellvertretend für das, was an diesem Tag gefeiert werden soll: Das deutsche Brot in all seinen regionalen Facetten.

Neben dem symbolischen Festakt in Berlin, nutzen viele Bäcker auch in ihren eigenen Regionen den Tag des Deutschen Brotes für besondere Aktionen. Dadurch zeigen die Innungsbetriebe ihren Kunden, was nur echte Handwerkskunst hervorbringen kann: Eine jahrhundertealte und doch immer noch lebendige Brotkultur, die regional verwurzelt und doch weltweit bekannt ist. Der neugestaltete Aktionskatalog des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks unterstützt die regionalen Bäcker mit einem vielfältigen Werbemittelangebot bei der Inszenierung des Festtags. Denn: Je mehr Aufmerksamkeit dem deutschen Brot zugutekommt, desto größer sind die Chancen, seine Vielfalt und Tradition für die Zukunft zu bewahren.

Weitere Informationen zu Aktionen des Zentralverbands des deutschen Bäckerhandwerks finden Sie hier .

Mitarbeiterin Relaunch 2017

Veronika Martin

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-105
Telefax 0355 7835-283
martin--at--hwk-cottbus.de