In Zeiten verschärfter Wettbewerbsverhältnisse und immer anspruchsvoller werdender Kunden ist die erfolgreiche Unternehmensführung eine der schwierigsten Aufgaben, der Sie sich stellen können. Hierbei unterstützt Sie das Expertenteam der Handwerkskammer, egal in welchem Handwerk Sie tätig sind und auf welche Fragen Sie gute Antworten suchen. Persona
Cara-Foto_shutterstock

Unternehmensführung gestalten

Der Wettbewerb verschärft sich, die Kunden werden immer anspruchsvoller und neue Technologien und Prozesse verändern komplett die Arbeitswelt. In diesem Spannungsfeld ist die erfolgreiche Unternehmensführung eine der schwierigsten Aufgaben, der Sie sich stellen können. Hierbei unterstützen Sie die Expertent der Handwerkskammer, egal in welchem Handwerk Sie tätig sind und auf welche Fragen Sie gute Antworten suchen.



Personal

Demografischer Wandel, krankheitsbedingte Ausfälle und ein zunehmender Nachwuchsmangel: die personellen Anforderungen an Ihr Unternehmen sind vielfältig, die Bindung von Fachkräften ist eine branchenübergreifende Herausforderung. Kleinen und mittelständischen Unternehmen fehlen jedoch oft die Ressourcen, um mit passgenauen Strategien zu reagieren. Hier können die Experten der Handwerkskammer helfen.



Unternehmensführung absichern

Viele Unternehmer sind auf Notfälle nicht vorbereitet. Vorkehrungen für einen krankheitsbedingten Ausfall oder Tod treffen nur wenige. Betriebsabläufe geraten ins Stocken, Rechnungen können nicht bezahlt und Lieferanten nicht beauftragt werden. Die Existenz des Unternehmens und der Arbeitsplätze ist in solchen Fällen gefährdet.

Mehr lesen



Betriebsanalyse

In der Regel stellt Ihnen Ihr Steuerberater eine monatliche betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) zu. Sie sollten darauf achten, aus dem Material die richtigen Entscheidungen zur Führung Ihres Unternehmens zu treffen. Vereinbaren Sie mit Ihrem Steuerbüro die Bereitstellung von betriebswirtschaftlichen Auswertungen, die Ihrer Betriebsgröße angemessen sowie branchenüblich und verständlich aufbereitet sind.

Mehr lesen

Zu Vergleichs- und Analysezwecken können dabei Kennziffern sehr hilfreich sein. Dabei werden sowohl die Bilanz als auch die Gewinn- und Verlustrechnung unter spezifischen Gesichtspunkten ausgewertet. Sie erhalten damit ein Instrument zur Standortbestimmung Ihres Betriebes innerhalb der Branche. Auch zur Vorbereitung von Bankgesprächen können Sie zu nützlichen Aussagen gelangen.

Mehr lesen



Marketing richtig einsetzen

Wer sind meine Kunden und was brauchen diese? Warum sollten Kunden gerade bei mir kaufen? Welchen Preis sind sie bereit zu zahlen? Wo finde ich meine Kunden? Wie spreche ich sie an? Mit diesen und anderen Fragen sollten sich Handwerksbetriebe auseinandersetzen, um im Wettbewerb zu bestehen. Instrumente sind ein Internetauftritt, eigene Kanäle in sozialen Netzwerken, Werbematerialien usw.



Kalkulation is das A und O

Stimmt Ihre Kalkulation? Diese Frage sollten Sie sich mindestens einmal jährlich stellen. Im Handwerk ist oft die Berechnung des betrieblichen Stundenverrechnungssatzes gefragt. Sie müssen dabei einen Betrag ermitteln, der ausreicht, die anfallenden Kosten abzudecken und der einen ausreichenden Ertrag für die Aufrechterhaltung Ihres Betriebes sichert. Die Betriebsberater der Handwerkskammer ermitteln gemeinsam mit Ihnen Ihren individuellen Kalkulationssatz. 

Mehr lesen



Beratungsförderung

Die bundesweite Beratungsförderung für kleine und mittlere Unternehmen „Förderung unternehmerischen Know-hows (Unternehmensberatungen ab 2016)" kann beim BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) beantragt werden. Die Maßnahme wird aus aus dem Europäischen Sozialfonds kofinanziert und sieht drei Module der Förderung vor: Jungunternehmen, Bestandsunternehmen und Unternehmen in Schwierigkeiten.

Anja Kappa
Betriebsberater

Telefon 0355 7835-159
Telefax 0355 7835-284
kappa--at--hwk-cottbus.de



Stefanie Müller
Betriebsberaterin

Telefon 0355 7835-174
Telefax 0355 7835-284
s.mueller--at--hwk-cottbus.de



Nils Günther
Betriebsberater

Telefon 0355 7835-168
Telefax 0355 7835-284
guenther--at--hwk-cottbus.de



Bernd Roick
Betriebsberater

Telefon 03375 2525-64
Telefax 03375 2525-62
roick--at--hwk-cottbus.de



Sebastian Schmäcke
Betriebsberater

Telefon 0355 7835-155
Telefax 0355 7835-284
schmaecke--at--hwk-cottbus.de











 



Förderlogo Bundeswirtschaftsministerium
BMWi