Symbolbild Ausbildung Kalender
Africa Studio / shutterstock

Koordinierungsstelle "Gutes Lernen im Betrieb"

Qualifizierte Ausbildung im Verbundsystem (PAV) 2022: Ziel des Programms zur qualifizierten Ausbildung im Verbundsystem ist es, jungen Menschen eine betriebliche Ausbildung in Brandenburger Betrieben zu ermöglichen und damit eine sichere berufliche Perspektive im Land Brandenburg zu bieten. 

Mit dem Ziel, die Passfähigkeit und Attraktivität der dualen Ausbildung für Jugendliche zu gewährleisten und somit ein leistungsfähiges Ausbildungssystem vorzuhalten, werden daher Maßnahmen gefördert, die dazu dienen, die Ausbildungsbereitschaft von Betrieben zu stärken, die Ausbildungsqualität am Lernort Betrieb zu sichern und die Einmündung von Ausbildungsplatzsuchenden in Ausbildung zu steigern.



Projekt: Koordinierungsstelle "Gutes Lernen im Betrieb"

  • Organisation von Weiterbildungsangeboten für betriebliches Ausbildungspersonal sowie zielgruppenspezifische Werbung
  • Organisation von Angeboten im Bereich Zusatzqualifikationen und Schlüsselkompetenzen für Auszubildende
  • Organisation von Mentoring für Auszubildende mit geschlechteruntypischer Berufswahl


„Programm zur qualifizierten Ausbildung im Verbundsystem“  (PAV)  im Land Brandenburg in der EU-Förderperiode 2021 – 2027



EU_Logo_links
EU

ESF invers gelb-blau

Logo MWAE Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg
MWAE

Logo MLUK Brandenburg
www.brandenburg.de

Das Projekt "Gutes Lernen im Betrieb" wird aus Mitteln des Landes Brandenburg (MWAE und MLUK) sowie des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.



Weiterführende Informationen finden Sie unter:



ESF-Website:  www.esf.brandenburg.de

EU-Kommission:  www.ec.europa.eu

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie:  www.mwae.brandenburg.de

Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz:  www.mluk.brandenburg.de

Fördergeber: Land Brandenburg, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie und Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Mittelherkunft: Europäischer Sozialfonds (ESF+), Land Brandenburg



 Ansprechpartnerin

Sandra Stein Mitarbeiterin HWK Cottbus

Sandra Stein
Ausbildungsberaterin

Telefon 0355 7835-173
Telefax 0355 7835-285
stein--at--hwk-cottbus.de