News

Fachwerkhaus in Doberlug vom Handwerk gerettet

Grundsteuerreform: Was Handwerker beachten müssen

Die neue Grundsteuer wird zwar frühestens im Jahr 2025 erhoben, doch die Eigentümer von Grundstücken müssen bis zum 31. Oktober 2022 eine sogenannte Feststellungserklärung zur Ermittlung des Grundsteuerwerts beim Finanzamt einreichen.

mehr lesen

Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks

Handwerk kritisiert Bürgergeld

Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), kritisiert das von der Bundesregierung geplante Bürgergeld.

mehr lesen

Lex-Gewinner 2022 Handwerk

Handwerksbetriebe mit LEX-Gründerpreis ausgezeichnet

Fleischermeister Ralf Buder (2.v.l.) hat mit seinem Wildverarbeitungsbetrieb & Wildhandel den Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb LEX gewonnen. Platz 3 ging ebenfalls ans Handwerk. Im Dock³ in Spreetal (Landkreis Bautzen) wurden drei Preise für das „Beste Unternehmenskonzept“ vergeben.

mehr lesen

Newsletter der Handwerkskammer Cottbus,Newsletter Handwerk


Hier finden Sie uns in den sozialen Netzwerken







Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Deutsches Handwerksblatt digital lesen



DHBm_Cover_Cottbus_07-08.2022_groß
Verlagsanstalt Handwerk

Unsere Apps für das Handwerk



Lehrstellenradar:
Freie Lehrstellen und Praktikumsplätzen bequem mit dem Smartphone oder Tablet abrufen.



Handwerkerradar:
Qualifizierte Handwerker gesucht? Dann sind Sie hier genau richtig!