Wifa-Endspurt
pixabay

Studenten im Handwerk

Wir freuen uns, dass Sie Ihr Know-How ins Handwerk bringen möchten. Mit unseren regionalen Handwerksunternehmen können Sie sich nicht nur interessanten Herausforderungen stellen, sondern auch praktische Berufserfahrungen sammeln. Unser Handwerk bietet Ihnen vielversprechende Aussichten und Perspektiven in Forschung und Entwicklung. Lassen Sie uns gemeinsamen Innovationen vorantreiben und bringen Sie Ihren Hochschulblick ins Handwerk – Wir freuen uns auf Sie!

Viele Wege führen ins Handwerk

Ihr Berufseinstieg im Handwerk kann auf verschiedenen Wegen erfolgen. Der direkte Einstieg erfolgt meist als Werkstudent oder über eine Stellenbesetzung in der Projektierung. Favorisieren Sie nach Ihrem Studienabschluss eine Existenzgründung bzw. den Antritt einer Unternehmensnachfolge in einem zulassungspflichtigen Handwerk, wird Ihr Studienschwerpunkt vor Eintragung in die Handwerksrolle überprüft. Informieren Sie sich rechtzeitig damit Sie frühzeitig das Handwerk bereichern können.

Sichern Sie sich Ihren Karrierestart im Handwerk und kontaktieren Sie uns noch heute, wenn Sie auf der Suche nach dem passgenauen Einstieg ins Handwerk sind.

  • Werkstudententätigkeiten
  • Studentenpraktika
  • Abschlussarbeiten
  • Berufseinstieg nach dem Studium

Ansprechpartner

Christina Kaschke

Telefon 0355 7835-174
Telefax 0355 7835-284
kaschke--at--hwk-cottbus.de

Ansprechpartner

Thomas Knorn
Mitarbeiter Handwerksrolle

Telefon 0355 7835-122
Telefax 0355 7835-285
knorn--at--hwk-cottbus.de

Grit Grundei
Mitarbeiterin Handwerksrolle

Telefon 0355 7835-253
Telefax 0355 7835-285
grundei--at--hwk-cottbus.de