Finanzierung

Ganz egal, ob Sie eine Finanzierung für geplante Investitionen und/oder für einen höheren Betriebsmittelbedarf suchen. Die Betriebsberater der Handwerkskammer unterstützen Sie bei der Ermittlung des Kapitalbedarfs, der Erarbeitung von Finanzierungsvorschlägen unter Berücksichtigung öffentlicher Finanzierungshilfen, der Liquiditätsplanung und der Vorbereitung von Bankgesprächen.

 

Meistergründungsprämie für Existenzgründer im Handwerk

Im November 2015 trat die lang erwartete Meistergründungsprämie in Kraft. Sie wird aus Brandenburger Landesmitteln vergeben und richtet sich an Handwerksmeister, die erstmalig ein eigenes Unternehmen im Handwerk gründen oder aber einen Betrieb übernehmen.

Interessierte sollten sich deshalb vor Antragstellung bei der HWK beraten lassen.


businessman hand touch virtual graph,chart, diagram

Gute Nachrichten für Gründer und Jungunternehmer

Das Land Brandenburg hat den Mikrokredit aufgelegt. In Anspruch nehmen können ihn Kleinstunternehmen ebenso wie mittlere Unternehmen bis zu zehn Jahre nach der Gründung. Das Programm richtet sich an Existenzgründer, Unternehmensnachfolger sowie an Unternehmer im Nebenerwerb.


Datenbl¿tter einer vorl¿ufigen betriebswirtschaftlichen Auswertung, Sheets of a preliminary economic evaluation

Finanzierung

Der Kapitalbedarf zur Unternehmensgründung ist der Betrag an finanziellen Mitteln, den Sie benötigen, um mit Ihrem Unternehmen zu starten und die erste Aufbauphase zu überstehen. Bei den meisten Gründungsvorhaben wird das notwendige Kapital aus mehreren Quellen zusammengetragen.


Bonitätsprüfungen durch Hausbanken

Bei den Verfahren zur Bonitätsprüfung von Handwerksbetrieben durch die Hausbanken wird zunehmend auf das Firmenkunden-Schnellrating zurück gegriffen.


Handwerker können auf Förderung von Stadt und Land hoffen

Nachhaltige Entwicklung von Stadt und Umland (NESUR-KMU). Existenzgründer, Bestandsunternehmen oder Nachfolger können über das Förderprogramm bis zu 50 Prozent Förderung erhalten, wenn die Maßnahme in der sogenannten Förderkulisse stattfindet.


Forderungsmanagement mittels Factoring

In Zeiten schlechter Zahlungsmoral kommt dem Factoring eine wachsende Bedeutung zu. Nachfolgend sollen der grundsätzliche Ablauf, sowie Vor- und Nachteile des Factorings kurz erläutert werden.