Impressionen vom Tag des Meisters 2018
Profi-Foto-Kliche

Abschluss Betriebswirt: Neue Führungskräfte im Handwerk

Zwei anspruchsvolle Jahre liegen hinter den 15 Frauen und Männern, die am Tag des Meisters ihre Abschlusszeugnisse überreicht bekamen und sich nun Betriebswirt im Handwerk nennen dürfen. Der Abschluss zum geprüften Betriebswirt (HwO) ist einem Masterstudium an einer Hochschule gleichgesetzt. Bereits in diesem Monat startet bei der Handwerkskammer Cottbus (HWK) ein neuer Teilzeitkurs.

Beruflicher Fortschritt, Aufstieg im Unternehmen oder Unternehmensgründung: Die Gründe, erneut die Schulbank zu drücken, können vielfältig sein. Die Fortbildung zum Betriebswirt bietet dabei die Vermittlung von Kompetenzen in den Bereichen Unternehmensstrategie, Unternehmensführung, Personal- und Innovationsmanagement. Damit können geprüfte Betriebswirte situationsbezogen alltägliche Probleme im Unternehmen strategisch lösen. Davon profitieren sowohl die Absolventen selbst als auch der jeweilige Handwerksbetrieb.

„Die Fortbildung zum Betriebswirt war für mich ein Riesengewinn. Man lernt das Unternehmen zu gestalten, sich Freiräume zu erarbeiten und kennt das Potenzial der Mitarbeiter. In meiner Abschlussarbeit habe ich eine Prozessanalyse zu unserem Elektrobetrieb gemacht. Das war eine gute Grundlage, um eine Innovationsförderung zu nutzen“, berichtet Ina Dommaschk aus Schmogrow.

Auch Daniel Czaika aus Königs Wusterhausen hat für sich den richtigen Weg gewählt: „Mit dem Abschluss zum Betriebswirt haben sich meine Perspektiven absolut verändert. Ein wesentlich attraktiverer Arbeitsplatz in der Food-Dienstleistungsbranche fordert mich als Regionalleiter. Die gelehrten Inhalte zum Personalmanagement kommen mir dabei auf jeden Fall zugute.“

Wer ebenfalls an einer Fortbildung zum Betriebswirt interessiert ist, hat schon diesen Monat die Chance, einen Teilzeitkurs zu beginnen. Alternativ startet im Februar 2019 ein Vollzeitkurs .

 Betriebswirte „Neue Führungskräfte im Handwerk“

Die anspruchsvolle zweijährige Fortbildung zum Betriebswirt absolvierten diese Frauen und Männer. Sie erhielten zum Tag des Meisters ihre Abschlusszeugnisse und gehören damit zu den neuen Führungskräften.

Im Bild: 
2. Reihe:  Antje Gienapp, Jessica Chmell, Ina Dommaschk, Mandy Peters, Jana Handrek, Linda Zarach, Marleen Geismar, Aline Kielow
1. Reihe: Manuel Michling, Sascha Gerigk, Mirko Smukalski, Daniel Czaika

Neuer Kurs startet in Teilzeit am 12. Oktober 2018 bis 9. Mai 2020 oder in Vollzeit ab 25. Februar 2019 bis 12. Juli 2019

Weitere Informationen unter www.hwk-cottbus.de/bwl  oder Johannes Mattner, Handwerkskammer Cottbus, Telefon 0355 7835-555, j.mattner@hwk-cottbus.de