Profi-Foto-Kliche

BMWi-Markterschließungsveranstaltung in Russland

Anlässlich der übernächsten Fußballweltmeisterschaft, die 2018 in Russland stattfinden wird, sollen 40 Mrd. US-Dollar in neue Infrastrukturen investiert werden. Die Schwerpunkte werden im Neubau sowie der Modernisierung von Städten, der Erweiterung der Verkehrsinfrastruktur und der Ausweitung der Übernachtungskapazitäten liegen.

Auf zwei Reisen im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms können sich deutsche Unternehmen in den kommenden Wochen direkt informieren und vor Ort Kontakte zu Unternehmen knüpfen:

  • Geschäftsanbahnung Russland: Sicherheitstechnik und Brandschutz
    Moskau, Nizhnii Novgorod, Kasan
    10. - 16. November 2013
  • Markterkundung Bauwirtschaft Russland: Chancen durch die Fussball-WM
    Rostow am Don, Wolgograd
    01. - 06. Dezember 2013

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Durchführungsgesellschaft COMMIT GmbH in Berlin. Ansprechpartnerin ist dort Frau Olesia Ziesch (Tel.: 030/ 2061 64835, E-Mail: o.ziesch@commit-group.com).