Stoffmaske
privat

BMWi startet Matching-Plattform Schutzausrüstung

Die neue Matching-Plattform Schutzausrüstung (MAPS) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ist online. MAPS stellt Unternehmen, öffentlichen Stellen und weiteren Einrichtungen verlässliche Informationen zum Bezug von Schutzmasken zur Verfügung. Gelistet werden ausschließlich Masken, die die EU-Standards für Medizinprodukte bzw. für persönliche Schutzausrüstung einhalten.

MAPS enthält Informationen zu den Herstellern von zertifizierten Masken, ihrem Produktangebot, Preisen sowie Lieferbedingungen. Zusätzlich werden Hersteller von Meltblown-Vlies, einem zentralen Vorprodukt für die Produktion von Schutzmasken, aufgelistet. Nutzer der Plattform können die Unternehmen und ihr Produktportfolio nach verschiedenen Kriterien filtern und Hersteller direkt kontaktiert. Kommt es zu einem Geschäft, erfolgt dieses außerhalb der Plattform. Der Verkauf von Produkten ist über MAPS nicht möglich.

Hersteller von zertifizierten Masken und Meltblown-Vlies können sich bei MAPS jederzeit registrieren. Voraussetzung für die Aufnahme in die Plattform ist, dass die Produkte die Marktzugangsvoraussetzungen für den Europäischen Markt erfüllen und die EU-Standards für Medizinprodukte bzw. für persönliche Schutzausrüstung einhalten.

 Alle Informationen finden Sie hier.



 Ansprechpartner

Cordula Treu weiß HWK Cottbus

Cordula Treu
Abteilungsleiterin Gebäudemanagement und Einkauf

Telefon 0355 7835-114
Telefax 0355 7835-282
treu--at--hwk-cottbus.de