Corona: Aktuelles

 
arbeit, steuerbescheid, mann, finanzamt, stress, grübeln, finanzbeamter, arbeitsplatz, suchen, überlegen, denken, unordnung, steuern, arbeiten, büro, buchhaltung, buchhalter, prüfen, steuerhinterziehung, akten, lesen, ordner, tisch, papierkrieg, beamter, unsicher, prüfung, unterlagen, papiere, rechnungen, schulden, finanzen, behörde, amt, bürokrat, unzufrieden, bilanz, abrechnung, akte, aktenordner, anwalt, bilanzbuchhalter, bilanzen, business, büroarbeit, büromaterial, erfolg, formular, formulare, geschäftlich

Abschlussprüfungen zum Kurzarbeitergeld

Das Kurzarbeitergeld wird zunächst vorläufig bewilligt. Die endgültige Entscheidung über das Kurzarbeitergeld erfolgt in einer Abschlussprüfung durch die Arbeitsagenturen. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat häufig gestellte Fragen gesammelt und auf ihrer  Internetseite beantwortet.


Corona Frau mit Maske

Kabinett beschließt neue Corona-Umgangsverordnung

Das Kabinett hat heute die Zweite SARS-CoV-2-Umgangsverordnung beschlossen. Damit werden die aktuell bestehenden Corona-Schutzmaßnahmen in Brandenburg im Grundsatz fortgeführt. Neuerungen gibt es vor allem für Veranstaltungen. Außerdem sind Regelungen für den Schulbereich mit Beginn des neuen Schuljahres am 9. August festgelegt.


Finanzhilfen Corona

Symbol Corona Vakzin

Corona Symbolbild Testen

Steuern_Abgaben Corona

Polen Europäische Union

Testpflicht für Einreise nach Polen verlängert

Statt des Auslaufens der Testpflicht am 25.06.2021 für Personen, die über die EU-Innengrenzen nach Polen einreisen, wurde diese nochmals bis zum 31. August 2021 verlängert. Neu ist, dass geimpfte Personen von der Testpflicht erst dann befreit sind, wenn seit der Impfung 14 Tage vergangen sind, wie die Euroregion Spree-Neiße-Bober mitteilt.


Coronavirus_Stopp

Kabinett beschließt neue Corona-Umgangsverordnung

Viele Erleichterungen ab Mittwoch, Verringerte Testpflichten bei Inzidenzen unter 20

Angesichts deutlich sinkender Infektionszahlen hat das Kabinett heute die neue „Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg“ beschlossen. Damit ist bis auf wenige konkrete Einschränkungen vieles wieder erlaubt.


Corona Symbolfoto Arbeit und Maske

Bundesregierung verlängert Überbrückungshilfen bis September

Die Corona-bedingten Schließungen und Beschränkungen dauern in einigen Branchen weiter an. Die Bundesregierung verlängert deshalb die Überbrückungshilfen für betroffene Unternehmen und Soloselbstständige bis zum 30. September 2021 als Überbrückungshilfe III Plus.


Symbol Corona Vakzin

Impfstart für die Betriebsärzte ab dem 7. Juni 2021

Ab dem 7. Juni 2021 werden auch die Betriebsärzte bundesweit in die COVID-19-Impfkampagne einbezogen. Anfangs wird nur eine begrenzte Liefermenge pro Woche an Impfstoffen für die Betriebsärzte zur Verfügung stehen.


Finanzhilfe Geld

Corona-Härtefallfonds geht an den Start

Forderung der Kammern endlich aufgegriffen

Für alle, die von den bisherigen finanziellen Hilfsangeboten keinen Gebrauch machen konnten, ist nun ein Corona-Härtefallfonds an den Start gegangen. Damit kommt die Politik einer langen Forderung der Kammern endlich nach.


Symbolbild Corona Beschlüsse

Corona: Unternehmen müssen Tests anbieten

Neue Arbeitsschutzverordnung / Angebote für Betriebe

Arbeitgeber müssen ihren Beschäftigten Corona-Tests anbieten. Die Regelung ist in Kraft getreten, die Corona-Arbeitsschutzverordnung wurde bis zum 30. Juni 2021 verlängert und ergänzt um eine entsprechende Verpflichtung.


Corona Frau mit Maske

Corona Symbolfoto Arbeit und Maske

Förderung der Ausbildungsprämie verlängert und ausgeweitet

Bund verlängert Programm "Ausbildungsplätze sichern" / Mehr Unternehmen antragsberechtigt

Nach der zweiten Änderung der Ersten Förderrichtlinie zum Bundesprogramm werden Ausbildungsverhältnisse gefördert, die ab dem 1. Juni 2021 bis 15. Februar 2022 beginnen. Hinweis: Es zählt nicht das Datum des Vertragsabschlusses, sondern wann das Ausbildungsverhältnis startet. 


Symbol Testen

Übersicht zu kostenfreien Corona-Schnelltests in Brandenburg

Seit dem 8. März 2021 haben alle Bürger ohne Symptome die Möglichkeit, sich im Rahmen der Verfügbarkeit von Testkapazitäten mindestens einmal pro Woche kostenfrei auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testen zu lassen (Bürgertests). Dafür wurden und werden im ganzen Land Brandenburg zahlreiche Schnellteststationen eingerichtet. Eine Übersicht bietet die neue Internetseite  https://brandenburg-testet.de


Recht

Geringerer Urlaubsanspruch bei Kurzarbeit "Null"

Arbeitnehmer erwerben für die Zeiträume, in denen sie wegen Kurzarbeit „Null“ durchgehend nicht gearbeitet haben, keine Urlaubsansprüche. Da die Arbeitspflicht während dieser Zeit aufgehoben ist, entstünden auch keine Urlaubsansprüche.


Symbolbild Corona Beschlüsse

Symbol Corona Neustarthilfe

Programm Corona-Neustarthilfe angelaufen

Soloselbstständige können Anträge stellen

Mit der Neustarthilfe werden Soloselbständige unterstützt, deren wirtschaftliche Tätigkeit im Förderzeitraum 1. Januar bis 30. Juni 2021 Corona-bedingt eingeschränkt ist. Sie ergänzt die bestehenden Sicherungssysteme, wie z.B. die Grundsicherung. Die Neustarthilfe wird nicht auf die Leistungen der Grundsicherung angerechnet.


auswertung, finanzen, taschenrechner, papier, stift, abschreibung, buchhaltung, bilanzierung, arbeit, arbeiten, betriebswirtschaftlich, betriebswirtschaftliche, bilanz, blatt, budget, buero, business, daten, datenmengen, erfolgreich, ergebnis, geld, geschäft, gewinn, handel, kontostand, markt, nummern, office, profit, prozent, rechnen, rechner, rechnung, report, saldo, statistische, tasten, umsatz, kugelschreiber, verdienst, verlust, büromaterial, makro, nahaufnahme, steuern, steuererklärung, zahlen, ziffern, kosten

Befreiung von Umsatzsteuer- Sondervorauszahlung 2021

Corona-Maßnahme soll betroffenen Unternehmen Liquidität sichern

Bund und Länder haben sich auf die Neuauflage einer steuerlichen Erleichterung für jene Unternehmen verständigt, die von den Eindämmungsmaßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wirtschaftlich unmittelbar und nicht unerheblich negativ betroffen sind.


Hände waschen Corona

Neue Corona-Arbeitsschutzverordnung

Fragen und Antworten

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat eine neue Corona-Arbeitsschutzverordnung vorgestellt. Es braucht insbesondere am Arbeitsplatz zusätzliche Maßnahmen, um den Gesundheitsschutz der Beschäftigten zu gewährleisten und um Betriebe weiter offen halten zu können, wie angekündigt wurde. Hier kommen die Details.


Kindergarten

Bürokratie

"Corona-Dokumentation": Gut gerüstet bei zukünftigen Betriebsprüfungen und Nachschauen

Seit Beginn der Corona-Pandemie sehen sich Betriebe mit behördlichen und regional unterschiedlichen Auflagen konfrontiert, die sich gravierend auf betriebliche Abläufe und damit auf Chancen zur Erzielung von Einnahmen auswirken. Im Rahmen von Betriebsprüfungen oder Nachschauen führt dies zwangsläufig zu „Auffälligkeiten“ und entsprechenden Nachfragen.