Foto Goethe

Deutsch-Polnischer Jugendfilm ausgezeichnet

Das 25. FilmFestival Cottbus feierte mit der Preisverleihung in der Stadthalle Cottbus den Höhepunkt der diesjährigen Ausgabe. Der Preis für den U18 Deutsch-Polnischen Wettbewerb Jugendfilm über 1.500 Euro, gestiftet von der Handwerkskammer Cottbus, ging an den Filmbeitrag „4 KÖNIGE“ (Deutschland 2015) von Theresa von Eltz.

Der Film handelt von vier jugendlichen Insassen einer Jugendpsychiatrie, welche die Weihnachtsfeiertage gemeinsam verbringen. Karsten Drews, Vizepräsident der Handwerkskammer Cottbus, überreichte der Siegerin den Preis. 

Über 20.000 Besucher ließen sich in der Woche vom 3. bis 8. November von der Vielfalt des osteuropäischen Kinos in den Bann ziehen.

Mitarbeiterin Relaunch 2017

Veronika Martin

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-105
Telefax 0355 7835-283
martin--at--hwk-cottbus.de