HWK Cottbus

Die Welt der Oldtimer in Luckau erleben

Strahlender Lack, offenes Verdeck, der Motor brummt: Für Oldtimer-Fans ist der beginnende Sommer die beste Zeit, um ihre Schmuckstücke wieder aus der Garage zu holen. Eine entspannte Atmosphäre zum Vorführen, Begutachten und Fachsimpeln bietet die Oldtimer-Ausfahrt "Alte Spreewald Gurken" der Handwerkskammer Cottbus (HWK), die Oldtimer-Fahrer und interessierte Zuschauer gleichermaßen anspricht.

Termin:
Samstag, 11. Juni, 11 bis 13 Uhr
Marktplatz Luckau
Marktstraße, 15926 Luckau

Los geht es wie schon im vergangenen Jahr mit einem Vorstartfrühstück in der Oldtimer-Werkstatt im Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Cottbus-Gallinchen. Dort können die Teilnehmer und Besucher sich auch gleich selbst ausprobieren und Bleche in Form bringen. Nach einer Anmeldung des historischen Fahrzeugs steht dem Start auf die insgesamt 140 Kilometer lange Ausfahrt nichts mehr im Wege. Entlang der Brandenburger Alleen geht es gemeinsam zum ersten Halt in Luckau.

Die schöne Altstadt ist eine hervorragende Kulisse für die ca. 90 Oldtimer, die sich zwischen 11 und 13 Uhr auf dem Marktplatz formieren. Schauen, fragen und fotografieren ist dabei ausdrücklich erwünscht! Für die Teilnehmer der Ausfahrt stehen in Luckau die St. Nikolaikirche sowie die Ausstellung "Im Knast. Strafvollzug und Haftalltag 1747-2005" auf dem Programm.

Nach einem kleinen Mittagsimbiss geht es für die Oldtimerfahrer weiter über Brandenburgs Straßen nach Skadow, wo die Ausfahrt bei einem gemütlichen Dorffest ausklingt. Auf die Teilnehmer und Besucher warten Kaffee und Kuchen, Live-Musik und natürlich die Pokalvergabe: Prämiert werden unter anderem die schönsten Oldtimer, die jüngsten Fahrer und die passende historische Kleidung. Zur Ausfahrt angemeldet hat sich radioeins Autopapst Andreas Keßler.

Erneut dabei sind Marco und Andrea Dastig aus Dahme/Mark. Sie gehen mit ihrem Adler Trumpf Junior Cabrio von 1935 auf die Strecke. "Ich finde es gut, dass die Ausfahrt durch das schöne Brandenburg führt. Schon beim letzten Mal haben wir uns sehr wohl gefühlt, es ist genau die richtige Mischung aus Old- und Youngtimern", begründet Marco Dastig die erneute Teilnahme.

Alle Informationen, das Anmeldeformular sowie das gesamte Programm der 3. Oldtimer-Ausfahrt gibt es im Internet unter: www.hwk-cottbus.de/oldtimer-programm

Matthias Naumann

Matthias Naumann

Teamleiter Marketing und Vertrieb

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-147
Telefax 0355 7835-281
naumann--at--hwk-cottbus.de