Vorteil
DOC RABE Media - Fotolia

Einstiegsqualifizierung - Handwerk packt an!

Einstiegsqualifizierung erleichtert den Weg in eine geregelte Ausbildung. Jugendliche, die keine Lehrstelle gefunden haben, erhalten mit der Einsteigsqualifizierung die Möglichkeit, einen Ausbildungsberuf, einen Betrieb und das Berufsleben kennenzulernen.

Die Einstiegsqualifizierung ist ein Förderuninstrument der Agentur für Arbeit für Unternehmen. Der Fördermittelgeber erstattet dem Unternehmen auf Antrag einen Zuschuss zur Vergütung in Höhe von 247,- Euro monatlich. Gleichzeitig übernimmt die Agentur für Arbeit den pauschalisierten Gesamtversicherungsbeitrag.

Die Einstiegsqualifizierung dauert sechs bis zwölf Monate. Inhalte und Tätigkeiten sind eng an die dualen Ausbildungsberufe geknüpft. Zur praktischen Durchführung stehen Qualifizierungsbausteine in vielen Handwerksberufen zur Verfügung.

Einstiegsqualifizierung = Türöffner zur Ausbildung


Vorteile für den Jugendlichen:

Jugendliche, die trotz Vermittlungsbemühungen keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, können:

  • unabhängig vom Schulzeugnis zeigen, was in ihnen steckt
  • einen Ausbildungsberuf, einen Betrieb und das Berufsleben kennenlernen
  • ein Zertifikat der Handwerkskammer 

Vorteile für die Ausbildungsbetriebe:

  • Betriebe lernen ihren Nachwuchs näher kennen
  • Einschätzung der Leistungsfähigkeit ist präziser als über Schulzeugnisse

Idealerweise dient die Einstiegsqualifizierung dem nahtlosen Übergang in eine Ausbildung im kommenden Ausbildungsjahr! Sollten Sie Interesse an der Durchführung einer Einstiegsqualifikation haben, können Sie sich gerne an die Lehrstellenberater wenden.

Haben Sie einen geeigneten Bewerber gefunden und möchten die Antragsunterlagen für die Einstiegsqualifizierung zugesandt bekommen, wenden Sie sich bitte an die Handwerkskammer Cottbus.

Frank-Holger Jäger HWK Cottbus

Frank-Holger Jäger

Passgenaue Besetzung

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-170
Telefax 0355 7835-284
jaeger--at--hwk-cottbus.de

Kathrin Werner HWK Cottbus

Kathrin Werner

Passgenaue Besetzung

Cottbuser Straße 53
15711 Königs Wusterhausen
Telefon 03375 2525-68
Telefax 03375 2525-62
k.werner--at--hwk-cottbus.de