digitalfoto105 - Fotolia

Fachkräftevermittlung

Die Arbeitsvermittlungsstelle befasst sich mit der Vermittlung von Arbeitskräften gemäß der Handwerksordnung Anlage A und B sowie Fach- und Hilfskräfte für die Verwaltung in Handwerksunternehmen. Wir wollen Sie dabei unterstützen für Ihre offenen Stellen regional den richtigen Arbeitnehmer zu finden.

Mit der "Fachkräftevermittlung" versuchen wir, in Kooperation mit der Agentur für Arbeit Cottbus, unsere Mitgliedsbetriebe bei der Gewinnung von Arbeitskräften zu unterstützen. Gleichzeitig bieten wir Arbeitslosen und von Arbeitslosigkeit bedrohten Fachkräften des handwerklichen Arbeitsmarktes, eine zusätzliche Möglichkeit Arbeitsplätze in unserer Region zu finden. Unser Ziel ist die Fachkräftesicherung für den Handwerkskammerbezirk Cottbus.

Im Falle einer erfolgreichen Stellenbesetzung bzw. der Aufnahme einer Beschäftigung bitten wir um unverzügliche Information, um unsere Datenbank aktuell halten zu können. Nach sechs Monaten erfolgt eine automatische Löschung des jeweiligen Arbeitsstellenangebotes bzw. der jeweiligen Arbeitsstellensuche (die Verlängerung bzw. Erneuerung ist selbstverständlich möglich). Die Vermittlung wird auf das Territorium des Handwerkskammerbezirkes Cottbus eingegrenzt. Unser Arbeitgeber-Service-Point der Agentur für Arbeit berät Sie gern zu möglichen Förderungen.

Sie können Ihre offenen Stellen bzw. Ihr Stellegesuch direkt in unserer Fachkräftebörse eintragen oder Sie benutzen unsere Vermittlungsaufträge. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise in den Vermittlungsaufträgen.

Land startet Fachkräfteportal
In Brandenburg ist ein Fachkräfteportal gestartet. Die Online-Plattform ist ein Informationsangebot für Rückkehrer und Zuwanderer aus dem In- und Ausland, die im Land Brandenburg leben und arbeiten möchten.

Hier geht es zum neuen Fachkräfteportal.