Michael Helbig

Franzosen beim Cottbuser Filmfestival

Am Dienstagabend wurde das 26. FilmFestival Cottbus im Großen Haus des Staatstheaters feierlich eröffnet. Zu den Gästen gehörten auch Junghandwerker aus Frankreich. Sie absolvieren einen dreiwöchigen Jugendaustausch, den die Handwerkskammer Cottbus mit der Kammer in Lons le Saunier organisiert.

Die angehenden Fleischer, Bäcker, oder Köche sind in den kommenden zwei Wochen bei der Fleischerei Gerber, im Brau & Bistro Cottbus, Hotel Stadt Spremberg, City Hotel Cottbus, Naturkostladen „Ährenkranz“ oder in Arlt´s Backstuben anzutreffen.