HWK Cottbus

Freisprechung auf einem Solarkatamaran

Die Innung des Gebäudereinger-Handwerks Brandenburg-Ost sprach am 9. September 2016 an Bord des Solarkatamarans Aqua Phönix auf dem Senftenberger See 13 Junggesellen und zwei Junggesellinnen frei.

Nach dreijähriger Lehrzeit verstärken sie jetzt als ausgebildete Fachkräfte das Gebäudereinigerhandwerk in Südbrandenburg. Anwesend bei der Bootsfahrt in den Abendstunden über den Senftenberger- und den Geierswaldersee, waren auch der Vorstand der Innung, die Ausbildungsbetriebe sowie Angehörige der jungen Gesellen.