KH

Freisprechung im Funkerbergmuseum

Gesellen: 15 Friseurinnen, zwei Maurer, ein Tischler und ein Anlagenmechaniker Sanitär Heizung Klima wurden von der Kreishandwerkerschaft Dahme-Spreewald freigesprochen. Festreder im Funkerbergmuseum in Königs Wusterhausen war der stellvertretende Landrat des LDS-Kreises, Carl-Heinz Klinkmüller.

Insgesamt stellten sich 34 Auszubildende den Prüfungen. Sieben davon haben nicht bestanden.