HWK Cottbus

Gesellen freigesprochen

40 Gesellen und Facharbeiter sind im Meistersaal der Handwerkskammer Cottbus freigesprochen worden. Sie lernten in den letzten Jahren die Berufe Tischer, Maler und Lackier oder Bürokaufmann.

In einer feierlichen Stunde verliehen die Tischer-Innung Cottbus, die Maler- und Lackierer-Innung Cottbus und die HWK die Gesellen - bzw. Facharbeiterbriefe an die Frauen und Männer, die sich der Sommerprüfung gestellt hatten.

Insgesamt wurden ausgezeichnet: Tischler (5), Fahrzeuglackierer (3), Maler und Lackierer (13), Bauten- und Objektbeschichter (2), Automobilkaufmann (1), Stuckateur (1) und Bürokaufmann (13).