Cottbuser Turmverein

Handwerksbetrieb hisst FC Energie-Fahne

Das Handwerksunternehmen Helbeck hat dem Cottbuser Turmverein dabei geholfen, eine Flagge des FC Energie Cottbus auf dem Spremberger Turm zu hissen. Dafür mussten zwei Mitarbeiter des Forster Betriebes am Dienstagmorgen in 30 Meter Höhe.

Am 31. Januar wird Energie Cottbus 50 Jahre alt. Aus diesem Anlass hatte sich der Turmverein für eine Ausnahme entschieden. Die dauerhafte Stadtflagge wich einer Fahne des Lausitzer Fußballclubs, die nun bis Montag auf dem "Dicken" weht.

„Der Verein hat uns kurzfristig die Fahne zur Verfügung gestellt und für diese unkomplizierte und schnelle Unterstützung beim anbringen möchten wir uns bei Herrn Jaschan und den beiden Höhen-Mitarbeitern von Helbeck bedanken. Nach zwei Telefonaten war alles geklärt“ zeigte sich Benjamin Andriske vom Turmverein zufrieden.

Flagge Energie Cottbus
Cottbuser Turmverein
Flagge Energie Cottbus
Cottbuser Turmverein

Michel Havasi

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-200
Telefax 0355 7835-283
havasi--at--hwk-cottbus.de