Marco2811 - Fotolia

Handwerkskammer informiert zu Terminen im Februar

Für Ihre Planung übermitteln wir Ihnen einen monatlichen Überblick zu Veranstaltungen und Terminen der Handwerkskammer Cottbus (HWK). Nähere Informationen zu ausgewählten Themen senden wir Ihnen zeitnah zu.

4. Februar, 9 bis 16 Uhr
Arbeitsrecht: Gut vorbereitet in das nächste Personalgespräch Was ist bei der Einstellung eines neuen Mitarbeiters zu beachten? Gehört die Zeit zum Umziehen zur Arbeitszeit? Einen Überblick zu den wichtigsten arbeitsrechtlichen Problemfeldern gibt Anne-Kathrin Selka, Volljuristin der Handwerkskammer Cottbus.
Handwerkskammer Cottbus, Altmarkt 17, 03046 Cottbus

7. Februar, 9 bis 11 Uhr
Einfach machen – Unternehmergeist wecken Schüler der 11. Klasse des Cottbuser Steenbeck-Gymnasiums diskutieren mit Vertretern der Handwerksjunioren im Rahmen eines multimedialen Planspiels zu den Themen Unternehmerpersönlichkeit und Unternehmensnachfolge.
Innovationsregion Lausitz GmbH, Hubertstraße 24, 03046 Cottbus

7. Februar, 14 bis 18 Uhr
Konflikte im Ausbildungsalltag bewältigen - Seminar für Ausbilder Handwerkskammer Cottbus, Altmarkt 17, 03046 Cottbus

7. Februar, 10 bis 16 Uhr
Rente und Krankenversicherung
Vor- und Nachteile beim Wechsel von der Privaten zur gesetzlichen Krankenversicherung stellt Jörg Strobel, Signal Iduna Gruppe, vor.
Handwerkskammer Cottbus, Altmarkt 17, 03046 Cottbus

8. Februar, 10 Uhr
Informationsveranstaltung für Umschulungen und Lehrgänge mit Bildungsgutscheinen Unternehmen der Branchen Schweißtechnik, Gebäudereinigung, Zimmerer, Maler und Dachdecker stellen Berufsperspektiven in ihrer Branche vor.
Lehrbauhof Großräschen, Werner-Seelenbinder-Straße 24, 01983 Großräschen

9. Februar, 7.30 bis 13 Uhr
Zweites Ausbilderfrühstück
Der Erfolg einer Ausbildung hängt von der fachlichen und persönlichen Begleitung der Auszubildenden ab. Die Handwerkskammer Cottbus bietet Unternehmern ein Seminar mit Kommunikationstrainerin Astrid Arndt inklusive Führung durch den Lehrbauhof Großräschen.
Lehrbauhof Großräschen, Werner-Seelenbinder-Straße 24, 01983 Großräschen

9. Februar, 10 Uhr
Berufs- und Studienorientierung im Handwerk Informationsveranstaltung für Schulleiter und Berufsberater im Kammerbezirk Cottbus Lehrbauhof Großräschen, Werner-Seelenbinder-Straße 24, 01983 Großräschen

9. Februar, 14.30 Uhr
Berufs- und Studienorientierung im Handwerk Informationsveranstaltung für Schulleiter und Berufsberater im Kammerbezirk Cottbus
Berufsbildungs- und Technologiezentrum Gallinchen, Schorbuser Weg 2, 03051 Cottbus

10. Februar, 16 bis 20 Uhr
Handwerk zum Tag der offenen Tür im OSZ 1 Vorstellung und Beratung zu über 300 Ausbildungschancen im Handwerk Oberstufenzentrum 1, Sielower Straße 10, 03044 Cottbus www.hwk-cottbus.de/lehrstellen

16. Februar, 18 bis 21 Uhr
Handwerkerstammtisch im Landkreis Dahme-Spreewald Folgen und Lösungsvorschläge bei ISDN-Abschaltung sowie Fälle aus dem Arbeitsrecht Albertinum Business Center, Johann A. Meyer GmbH, Albertusstraße 3, 15745 Wildau

27. Februar, 17 bis 19 Uhr
Betriebsübergabe erfolgreich meistern
Seminar zur Bewertung des Betriebes, steuerliche Konsequenzen, Finanzierung der Übergabe und Nachfolgersuche Albertinum Business Center,
Johann A. Meyer GmbH, Albertusstraße 3, 15745 Wildau

Noch ohne Termin:
Lehrling des Monats Februar Die 20-jährige Cottbuserin Jessica Günzel hat sich für den Beruf Fahrzeuglackiererin in der Autohaus Cottbus GmbH entschieden. Im gesamten Kammerbezirk Cottbus erlernen 13 Jugendliche diesen Beruf, drei davon sind Frauen.

Veronika Martin

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-105
Telefax 0355 7835-283
martin--at--hwk-cottbus.de