Erwin Wodicka - wodicka@aon.at

Handwerkskammer informiert zu Terminen im Monat August

Für Ihre Planung übermitteln wir Ihnen einen monatlichen Überblick zu Veranstaltungen und Terminen der Handwerkskammer Cottbus (HWK). Nähere Informationen zu ausgewählten Themen senden wir Ihnen zeitnah zu.

1. August, 9.30 Uhr
Hiroshi Tani unterzeichnet seinen Ausbildungsvertrag mit der Privatfleischerei Arnold aus Kraupa Der Japaner ist Fleischtechnologe in einer großen Fleischfabrik. Sein Arbeitgeber hatte ihn bereits 2013 für ein Austauschjahr in die Privatfleischerei Arnold nach Kraupa entsendet. In den kommenden drei Jahren wird er die Ausbildung zum Fleischer bei Arnold‘s absolvieren. Sein Ziel danach ist der Meisterabschluss. Die Unterzeichnung des Ausbildungsvertrages erfolgt im Beisein von zwei Vertretern der japanischen Fleischfabrik und Fleischermeister Matthias Arnold.
Handwerkskammer Cottbus, Vorstandszimmer, Altmarkt 17, 03046 Cottbus

3. August, 11 bis 13 Uhr
Gemeinsamer Dialog für die Lausitz
Eisarena Weißwasser, Prof.-Wagenfeld-Ring 6c, 02943 Weißwasser/Oberlausitz

3. August, 13 bis 16 Uhr
Handwerkermobil mit 450 freien Lehrstellen vor Ort Die Lehrstellenberater der Handwerkskammer Cottbus suchen den passenden Beruf für Jugendliche und vermitteln Lehrstellen in der Region.
Platz am Stadtbrunnen, 03046 Cottbus

8. August, 17 bis 18 Uhr
Informationen zum Meister im Handwerk
Was bringt mir der Meisterabschluss? Wie kann ich das finanzieren? Bleibe ich weiter angestellt?
Rathaus Lübben, Raum 207, Poststraße 5, 15907 Lübben

8. August, 18 bis 19 Uhr
Betriebswirt-Studium
Das Studium zum Betriebswirt nach Handwerksordnung ist mit dem Hochschulstudium vergleichbar. Es ist jedoch kein Abitur als Voraussetzung notwendig. Alle Details werden in der Veranstaltung vorgestellt.
Handwerkskammer Cottbus, Meistersaal, Altmarkt 17, 03046 Cottbus

9. August, 13 bis 16 Uhr
Handwerkermobil mit 450 freien Lehrstellen vor Ort Die Lehrstellenberater der Handwerkskammer Cottbus suchen den passenden Beruf für Jugendliche und vermitteln Lehrstellen in der Region.
Auf dem Marktplatz vor dem Rathaus, 01968 Senftenberg

16. August, 13 bis 16 Uhr
Handwerkermobil mit 450 freien Lehrstellen vor Ort Die Lehrstellenberater der Handwerkskammer Cottbus suchen den passenden Beruf für Jugendliche und vermitteln Lehrstellen in der Region.
Markt vor dem Gebäude der Stadtverwaltung, 15907 Lübben

17. August, 10.45 Uhr
Bundesministerin zu Gast beim Handwerk
Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung und Dr. Klaus-Peter Schulze, Bundestagsabgeordneter, informieren sich über aktuelle Trends und Entwicklungen im Handwerk.
Handwerkskammer Cottbus, Meistersaal, Altmarkt 17, 03046 Cottbus

17. August, 13 Uhr
Platin-Meisterbrief für Herrenschneidermeisterin Irene Neubert aus Doberlug-Kirchhain Irene Neubert feiert an diesem Tag ihren 95. Geburtstag. Vor 70 Jahren hatte sie ihre Meisterprüfung im Herrenschneiderhandwerk abgelegt. In Würdigung des verdienstvollen Wirkens für das Handwerk verleiht die Handwerkskammer Cottbus erstmalig einen Platin-Meisterbrief. Die Übergabe erfolgt durch Kammerpräsident Peter Dreißig und Bürgermeister Bodo Broszinski.
Stein‘s Bier- und Weinstuben, Hauptstraße 78, 03253 Doberlug-Kirchhain

29. August, 10 bis 14 Uhr
Kontaktbörse Bundeswehr – Handwerk
Informationsveranstaltung: Die Handwerkskammer informiert Soldaten auf Zeit über Qualifizierungs- und Karrierechancen im Handwerk.
Karrierecenter der Bundeswehr, BFD, Fliegerhorstallee 1, 04916 Schönewalde

Noch ohne Termin:
Lehrling des Monats August
Gerda-Gertrud Paduch, 21 Jahre, erlernt den Beruf Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk in der Bäckerei Peter und Cornelia Dreißig KG, Gewerbestraße 27, 03172 Guben

Veronika Martin
Pressearbeit

Telefon 0355 7835-105
Telefax 0355 7835-283
martin--at--hwk-cottbus.de

Michel Havasi
Pressearbeit

Telefon 0355 7835-200
Telefax 0355 7835-283
havasi--at--hwk-cottbus.de