Marco2811 - Fotolia

Handwerkskammer informiert zu Terminen im Monat März

Für Ihre Planung übermitteln wir Ihnen einen monatlichen Überblick zu Veranstaltungen und Terminen der Handwerkskammer Cottbus (HWK). Nähere Informationen zu ausgewählten Themen senden wir Ihnen zeitnah zu.

5. März, 15 bis 17 Uhr
Seminar zur Akquise, Einstellung und Beschäftigung von ausländischen Fachkräften (EU) Handwerkskammer Cottbus, Altmarkt 17, 03046 Cottbus

7. März, 9 bis 12 Uhr
8. Tag der Berufe
Die Ausbildungsberater stellen 400 freie Lehrstellen und 470 Praktikumsmöglichkeiten im Handwerk vor. Oberschule "Am Wehlenteich", Naundorfer Straße 36, 01979 Lauchhammer

7. März, 10 bis 15 Uhr
JobREGIONAL 2015 – die Jobmesse der Agentur für Arbeit Cottbus
Die Handwerkskammer Cottbus ist mit 324 freien Stellen für Fachkräfte aus dem Handwerk vertreten, aber auch mit 400 Lehrstellen für das neue Ausbildungsjahr. Zu den am meisten gesuchten Fachkräften gehören Elektroinstallateure, Kraftfahrzeugmechatroniker oder Anlagenmechaniker für SHK., Stadthalle Cottbus, Berliner Platz 6, 03046 Cottbus

9. bis 27. März
Jugendaustausch – Sechs norwegische Auszubildende, die den Beruf Mechatroniker erlernen, sind in Cottbus zu Gast.

10. März, 10 Uhr
50 Jahre – Mechanische Werkstatt Klaus Luban Schweriner Straße 47, 15757 Halbe Dr. Christoph Schäfer, stellv. Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Cottbus überbringt die Glückwünsche des südbrandenburgischen Handwerks.

10. März, 9.25 bis 14 Uhr
Lehrstellenvermittlungsaktion
Die Ausbildungsberater der Handwerkskammer Cottbus stellen den Schülern der 10. Klasse über 120 Handwerksberufe und dazu passende 400 freie Lehrstellen vor.
Bernhard-Kellermann-Oberschule, Bernhard-Kellermann-Straße 2a, 01968 Senftenberg

10. März, 10.30 Uhr
Lehrling des Monats März
Daniel Krieger erlernt den Beruf Kraftfahrzeugmechatroniker.
Automobile Büschke, Inhaber Ralf Büschke Anhalter Straße 106, 04916 Herzberg (Elster)

11. März, 10 bis 15 Uhr
Das Handwerkermobil startet in die neue Saison
Im Handwerkermobil werden Fragen zur Unternehmensgründung, -nachfolge, -erweiterung, zur Auftragsvergabe, zu Eintragungen sowie zur Weiterbildung und Karrieremöglichkeiten im Handwerk beantwortet. Durch den Internetzugang im Mobil sind alle Daten zum Unternehmen einsehbar. Anträge werden noch vor Ort bearbeitet und unterzeichnet.
Marktplatz, 15907 Lübben

11. März, 8 bis 14 Uhr
Bewerbercamp – Projektwoche der Oberschule in Guben
Vorgestellt werden die über 120 Möglichkeiten einer Ausbildung im Handwerk mit 400 freien Lehrstellen, aber auch 470 Praktikumsplätze. Alle Schüler können versuchen, eine praktische Aufgabe aus dem Bau- und Ausbauhandwerk zu lösen.
Europaschule "Marie & Pierre Curie" Oberschule Akazienstraße 10, 03172 Guben

11. März, 9 bis 15 Uhr
Auszeichnungsverfahren (Audit) "Schule mit hervorragender Berufs- und Studienorientierung"
Das Netzwerk Zukunft zeichnet Schulen aus, die ihren Schülern vielseitige Angebote für den weiteren Lebensweg aufzeigen.
Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Gallinchen Schorbuser Weg 2, 03051 Cottbus

11. März, 18 Uhr
Informationsveranstaltung zur Meisterausbildung
Was bringt es mir? Wie soll ich mir die Meisterausbildung finanzieren? Bleibe ich in der Zeit weiter angestellt? Kann ich Meister-BAföG in Anspruch nehmen?
SBH Südost GmbH – Standort Wildau, Hochschulring 5/Haus 20, 15745 Wildau

12. März, 15 bis 16.30 Uhr
Auslandsmärkte selbst recherchieren – ein Seminar für Betriebsinhaber Handwerkskammer Cottbus, Altmarkt 17, 03046 Cottbus

12. März, 17 Uhr
Grenzkriminalität – Welche vorbeugenden Maßnahmen haben sich bewährt?
Eine gemeinsame Veranstaltung von HWK Cottbus und Polizeidirektion Süd, Bereich Dahme-Spreewald, für Betriebsinhaber
Aus- und Weiterbildungszentrum, Tagungsraum 1 im Seminargebäude Schillerstraße 6, 15711 Königs Wusterhausen

17. März, 17 bis 19 Uhr
Informationsveranstaltung Generationenfreundlicher Betrieb in Königs Wusterhausen Ein Angebot für Betriebe aus dem Bau- und Ausbau-, Elektro- und Metall- sowie Holzgewerbe, die das Markenzeichen für barrierefreies Bauen und Wohnen erlangen möchten.
Aus- und Weiterbildungszentrum, Tagungsraum 1 im Seminargebäude Schillerstraße 6, 15711 Königs Wusterhausen

19. März, 10 bis 13 Uhr
Webmesse Planbar – Chat-Tag
www.webmesse-planbar.de

19. März, 15 Uhr
Beratung des Berufsbildungsausschusses
Lehrbauhof Großräschen, Werner-Seelenbinder-Straße 24, 01983 Großräschen

19. März, 17 Uhr
Kostenfreies PCI-Seminar "Planen, Gestalten und sicheres Verlegen von Fliesen auf Balkonen und Terrassen"
Lehrbauhof Großräschen, Werner-Seelenbinder-Straße 24, 01983 Großräschen

19. März, 17 Uhr
Notfallvorsorge für den Handwerksbetrieb Informationen rund um Generalvollmachten, Patientenverfügungen, Betreuungsvollmachten, Testamenterstellung & Co.
Handwerkskammer Cottbus, Altmarkt 17, Meistersaal, 03046 Cottbus

20. März, 10 bis 12 Uhr
Workshop zu Geschäftsmodellen, realistischen Zielmärkten und Förderungen in
Schwellen- und Entwicklungsländern
Handwerkskammer Cottbus, Altmarkt 17, 03046 Cottbus

24. März, 18 Uhr
Informationsveranstaltung zur Meisterausbildung
Was bringt es mir? Wie soll ich mir die Meisterausbildung finanzieren? Bleibe ich in der Zeit weiter angestellt? Kann ich Meister-BAföG in Anspruch nehmen?
Handwerkskammer Cottbus, Meistersaal, Altmarkt 17, 03046 Cottbus

24. März, 19 bis 22 Uhr
Elternversammlung zum Thema Berufsorientierung (9. Klasse)
Mit Informationen zu über 120 Ausbildungsberufen im Handwerk oder Chancen in der Region mit über 400 freien Lehrstellen.
Friedrich-Hoffmann-Oberschule Großräschen, Seestraße 66, 01983 Großräschen

26. März, 9 bis 16 Uhr
Gesetzlicher Mindestlohn – Hilfe bei der Anwendung und Umsetzung für Unternehmen Sprechstunde für alle interessierten Unternehmen mit der Volljuristin Anne-Kathrin Selka der Handwerkskammer Cottbus.
Außenstelle Königs Wusterhausen, Cottbuser Straße 53a, 15711 Königs Wusterhausen

26. März, 17 Uhr
Notfallvorsorge für den Handwerksbetrieb Informationen rund um Generalvollmachten, Patientenverfügungen, Betreuungsvollmachten, Testamenterstellung & Co.
Aus- und Weiterbildungszentrum, Tagungsraum 1 im Seminargebäude Schillerstraße 6, 15711 Königs Wusterhausen

27. März, 15 bis 20 Uhr
LED-Innovationsworkshop
Planung, technische Bewertung und Wirkung von LED-Anlagen
Berufsbildungs- und Technologiezentrum Gallinchen Schorbuser Weg 2, 03051 Cottbus

Mitarbeiterin Relaunch 2017

Veronika Martin

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-105
Telefax 0355 7835-283
martin--at--hwk-cottbus.de

Bild für Relaunch 2017

Michel Havasi

Pressearbeit

Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-200
Telefax 0355 7835-283
havasi--at--hwk-cottbus.de